witze.de

Afrika Witze




Suchen



Lehrerin: "Fritzchen, nenne mir bitte fünf Tiere aus Afrika?"

Fritzchen: "Zwei Löwen und drei Elefanten."     ~ Kasper

120    


Ein Missionar läuft in Afrika durch den Dschungel. Auf einmal stolpert er über eine Wurzel. Da stürzen lauter Eingeborene aus den Pflanzen hervor und halten den Missionar fest. Der Häuptling fragt ihn: "Tod oder Bulla-Bulla?" Der Missionar hat keine Ahnung, was Bulla-Bulla ist, aber es ist auf jeden Fall besser als der Tod. Also antwortet er: "Ich wähle Bulla-Bulla!" Daraufhin halten ihn 4 Eingeborene fest und der Häuptling fickt ihn in den Arsch.

Der Missionar ist am nächsten Tag ziemlich fertig, und es kommt wie es kommen muss: Er stolpert wieder über eine Wurzel. Wieder kommen die Einheimischen, und wieder wählt er Bulla-Bulla, wenn auch nur sehr widerwillig, und wieder wird er in den Arsch gefickt.

Am nächsten Tag ist er dermassen geschafft, dass er wieder über eine Wurzel stolpert. Wieder kommen die Eingeborenen, wieder stellt der Häuptling ihn vor die Wahl. Der Missionar hält es nicht mehr aus, er denkt "Lieber sterben als noch einmal diese Tortur!" und antwortet "Ich wähle den Tod!" Da deutet der Häuptling feierlich mit dem Finger auf ihn und sagt: "Tod durch Bulla-Bulla!"

106    


Die UNO hat eine weltweite Umfrage durchgeführt. Die Frage lautete: "Geben sie uns bitte ihre ehrliche Meinung zur Lösung der Nahrungs-Knappheit im Rest der Welt ab." Die Umfrage stellte sich, nicht unerwartet, als Riesenflop heraus:

In Afrika wussten die Teilnehmer nicht was Nahrung ist.

Osteuropa wusste nicht, was ehrlich heißt.

Westeuropa kannte das Wort Knappheit nicht.

Die Chinesen wussten nicht, was Meinung ist.

Der Nahe Osten fragte nach, was denn Lösung bedeute.

Südamerika kannte den Sinn des Wortes bitte nicht.

In den USA wusste niemand, was der Rest der Welt ist.

225


Flugzeugabsturz über Afrika. Kannibalen nehmen die drei Überlebenden, zwei Mitarbeiter der Windows-NT-Abteilung sowie einen EDV-Leiter, gefangen. Ehe sie verspeist werden, dürfen sie einen letzten Wunsch äußern.

Der Windows-NT-Programmierer bittet um eine Pizza und eine Büchse Cola.

Der Windows-NT-Marketing-Manager fordert einen Overheadprojektor; er will die Wilden über die Vorzüge von Windows-NT aufklären.

Der letzte Wunsch des EDV-Leiters: Er möchte vor der Marketing-Vorführung in den Kochtopf wandern.

58    


Ein afrikanischer Asylant spaziert durch Nürnberg. Er spricht die erste Person an, die er auf der Straße trifft, schüttelt ihr die Hand und sagt: "Danke lieber Deutscher, dass Sie mich in Ihrem Land aufnehmen und Unterstützung, Unterkunft und Krankenversicherung geben."

Der Angesprochene guckt verdutzt und antwortet: "Ich bin kein Deutscher, ich bin Albaner."

Der Afrikaner geht weiter und spricht eine weitere Person an: "Danke dafür, dass ich in Ihrem schönen Deutschland sein darf."

Der Angesprochene sagt: "Sie irren sich, ich bin Ägypter."

Wieder geht er weiter und spricht erneut eine Person an: "Danke für Ihr schönes Deutschland."

Wieder war die Antwort ganz ähnlich: "Hmm...? Aber ich bin doch Rumäne."

Dann sieht der Afrikaner eine nette ältere Dame und fragt. "Sind Sie Deutsche?"

"Nein, ich bin Türkin."

Die Stirn kratzend fragt er die Türkin: "Seltsam ... wo sind denn all die Deutschen?"

Daraufhin blickt die ältere Dame kurz auf ihre Uhr und meint: "Wahrscheinlich arbeiten."     ~ Scherzkeks

49    




Weitere Witze über Afrika

Zurück zur Startseite