witze.de

Armee Witze




Suchen



Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger wollen zur Armee. Stallone wird ins Bewerbungszimmer geholt.

Offizier: "Was machen Sie, wenn ein Feind kommt?"
Stallone: "Abschießen."
Offizier: "Was machen Sie, wenn der Präsident kommt?"
Stallone: "Zum Sieg gratulieren."
Offizier: "Und was sagen Sie, wenn ich Ihnen einen Befehl gebe?"
Stallone: "Ja, Sir!"
Offizier: "OK., wir nehmen Sie. Schicken Sie bitte Schwarzenegger rein!"

Stallone geht raus und sagt Schwarzenegger, wie er antworten soll:

1. Abschießen.
2. zum Sieg gratulieren.
3. Ja Sir.

Schwarzenegger geht rein und bekommt die 1. Frage gestellt.

Offizier: "Was machen Sie, wenn der Präsident kommt?"
Schwarzenegger: "Abschießen"
Offizier: "Was machen Sie, wenn ein Feind kommt?"
Schwarzenegger: "Zum Sieg gratulieren."
Offizier: "Wollen Sie mich verarschen?"
Schwarzenegger: "Ja, Sir!"

142    


Brüllt der Spieß einen Soldaten an: "Soldat, graben Sie Ihren Helm ein!"

Der Rekrut reißt sich den Helm runter und fängt an zu graben ...

Brüllt der Spieß erneut: "Wer hat was von absetzen gesagt?!"

85    


Ein Oberst wird im Offizierskasino gefragt: "Gestatten Herr Oberst eine Scherzfrage?"

Er antwortet etwas mürrisch: "Von mir aus, aber nichts Unanständiges, wenn ich bitten darf!"

Die Frage lautet: "Wo sind die Eier am wärmsten?"

"Und wo?"

"Die Antwort ist: in der Bratpfanne."

Da lacht der Oberst kurz auf und fragt: "Sagen Sie, welcher Idiot setzt sich denn mit dem Arsch in die Pfanne?"

113    


Ein Kompaniechef der unheimlich schielt steht vor der Kompanie.

Er stellt sich vor den ersten Soldaten und brüllt: "Wie heißen Sie?"

Antwort der zweite Soldat: "Müller, Herr Hauptfeldwebel!"

Er stellt sich vor den Zweiten und schreit ihn an: "Sie habe ich nicht gefragt!"

Darauf der Dritte: "Und ich habe auch nichts gesagt!"

112    


Alle Soldaten riechen nach Wasser.

... die vom Heer nach Grundwasser.
... die von der Marine nach Seewasser.
... und die von der Luftwaffe nach Rasierwasser.

67    




Weitere Witze über Armeen

Zurück zur Startseite