witze.de

Bahn Witze




Suchen



Eine Gruppe von Mathematikern und eine Gruppe Ingenieure fahren mit dem Zug zu einer Tagung. Die Ingenieure haben sich alle brav eine Fahrkarte gekauft, die Mathematiker nur eine zusammen. Als der Kontrolleur kommt, rennen alle Mathematiker aufs Klo, sperren ab und schieben, als der Kontrolleur den Fahrschein verlangt, ihre einzige Karte unten durch.

Für die Rückfahrt denken die Ingenieure, ebenfalls den Trick der Mathematiker anzuwenden, und kaufen sich zusammen eine Fahrkarte. Sie stellen verwundert fest, dass sich die Mathematiker ihrerseits überhaupt keine Karte gekauft haben. Als nun wieder der Kontrolleur kommt, quetschen sich die Ingenieure alle ins Klo und sperren ab. Die Mathematiker kommen vorbei und rufen: "Den Fahrschein, bitte!"

88    


Ein Aufatmen ging durch das Zugabteil, besetzt mit einer Dame und drei Herren, als der Tunnel endlich zu Ende war. Sagt einer der Herren zu der Dame: "Was, Fräulein, der war aber lang."

"Das kann man wohl sagen", erwidert sie. "Übrigens, war das Ihrer?"

74    


Was ist der Unterschied zwischen einer Straßenbahn und einem Damenslip?

Es gibt keinen, beide sind ein Verkehrshindernis.

84    


Treffen sich Pimmelchen und Brüstchen. Fragt das Pimmelchen das Brüstchen: "Sag mal Brüstchen, was machst du so den ganzen Tag?"

"Ach ...", sagt das Brüstchen, "morgens werde ich gewaschen, eingeseift, abgeduscht, abgetrocknet und komme dann ins Körbchen. Am Abend werde ich aus meinem Körbchen herausgeholt und zärtlich gestreichelt. Danach werde ich wieder gewaschen, eingeseift, abgeduscht und abgetrocknet. Das ist fast jeden Tag das gleiche."

"Und du Pimmelchen, was machst du so den ganzen Tag?"

Pimmelchen: "Fast genauso wie bei dir. Werde auch morgens gewaschen, eingeseift, abgeduscht, abgetrocknet, gepudert und komme dann ins Höschen."

"Am Abend werde ich aus meinem Höschen herausgeholt, bekomme einen Gummisturzhelm angezogen und muss dann so lange U-Bahn fahren, bis ich das Kotzen kriege."

229    


Unterhalten sich zwei Freunde über Pferderennen.

"Es war der 11.11. als ich zum Wetten auf die Pferderennbahn gegangen bin. Mein Sohn wurde an diesem Tag 11 Jahre alt. Und im 11. Rennen, das um 11.11 Uhr stattfand, waren 11 Pferde am Start. Also habe ich mein ganzes Geld auf die 11 gesetzt!"

"Und, hast du gewonen?"

"Nein, der blöde Gaul ist 11. geworden!"     ~ Wikis

194    




Weitere Witze über Bahnen

Zurück zur Startseite