witze.de

Barkeeper Witze




Suchen



Eine Vampirdame setzt sich an eine Bar und sagt zu dem Barkeeper: "Ich hätte gerne eine Tasse mit heißem Wasser."

Der Barkeeper fragt erstaunt: "Wieso wollen sie denn Wasser? Sie sollten lieber Blut trinken. Sie sind doch ein Vampir."

Darauf spreizt sie ihre Beine und zieht ein mit Blut vollgesaugtes OB heraus: "It's tea time!"

90    


Gerhard kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50-Euro-Scheinen.

Er fragt den Barkeeper: "Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?"

Barkeeper: "Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt."

Gerhard: "Und was sind das für Aufgaben?"

Barkeeper: "Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!"

Gerhard ist neugierig und rückt einen Fünfziger raus.

Der Barkeeper stellt die Aufgaben: "Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequila auf ex austrinken ohne abzusetzen und du darfst keine Miene verziehen. Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen. Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie guten Sex. Da musst du ran!"

Gerhard: "Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!"

Barkeeper: "Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas."

Etwas verärgert trinkt Gerhard ein paar Erdinger und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: 'Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt!' Er ruft dem Barkeeper zu: "He Alder, wwoooo ischn nu deine Tequila Flllasche?"

Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug. Gerhard setzt an und beginnt zu schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus und Gerhard schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe.

Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche. Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien. Stille. Dann torkelt Gerhard zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und Kratzwunden, die Menge tobt!

Als der Applaus abgeklungen ist ruft er: "So das wäre geschafft! Und wo is jetzt die 80jährige Oma mit dem lockeren Zahn?!" ...

183    


Eine Frau steht an einer überfüllten Bar. Um sich beim Kellner bemerkbar zu machen, hebt sie den Arm. Dabei wird ein wahrer Urwald an Achselhaaren sichtbar.

Sagt ein Betrunkener am Ende der Bar: "Das Getränk der Ballerina geht auf mich."

Darauf der Barkeeper: "Woher kennst du sie?"

Der Lallende: "Ich kenne sie nicht, aber wenn sie ein Bein so weit in die Luft bekommt, muss sie beim Ballet sein"

73    


Ein Mann kommt in die Bar und bestellt sechs doppelte Wodka. "Sie müssen aber einen beschissenen Tag hinter sich haben", meint der Barkeeper. "Ja, ich habe gerade erfahren, dass mein großer Bruder schwul ist."

Am nächsten Tag kommt der Typ wieder in die Bar und bestellt dasselbe. Als der Barkeeper fragt, was heute das Problem ist, antwortet er: "Ich hab gerade erfahren, dass mein kleiner Bruder auch schwul ist."

Am dritten Tag bestellt er wieder sechs doppelte. "Scheiße, Mann", sagt der Keeper, "steht in Ihrer Familie denn gar niemand auf Frauen?" Meint der Typ: "Doch, meine Frau".

233    


Mutter: "Du bist ein richtiges Ferkel, Fritzchen ..."

Mutter: "Du weißt doch, was ein Ferkel ist?"

Fritzchen: "Klar, das Kind von einer Sau."

613    




Weitere Witze über Barkeeper

Zurück zur Startseite