witze.de

Top 30 Bar Witze



Inhaltsverzeichnis

Witze Bars / Männer
Witze Bars / Sex
Witze Bars / Barkeeper
Kurze Witze über Bars
Lange Witze über Bars
Weitere Witze über Bars

Zurück zu Barwitzen




Witze Bars / Männer




Zwei Männer in tiefsinnigem Bargespräch.

"Wenn ich mit deiner Frau schlafe, sind wir dann Feinde?"

"Nein."

"Sind wir dann Freunde?"

"Nein."

"Was sind wir dann?"

"Quitt."


Gehen zwei Männer in eine Biobar.

Bestellt der eine: "Bitte zwei Gläser Milch!"

Daraufhin packt die Kellnerin ihre Titten aus und macht die zwei Gläser mit Milch voll.

Sagt der eine Mann zum anderen: "Zum Glück haben wir keinen Pflaumensaft bestellt!"


Kommt ein junger Mann in eine Bar. Lässig legt er seine Autoschlüssel mit Porsche-Emblem auf die Theke. Schon lächelt ihm ein hübsches Mädchen zu.

Da flüstert der Barkeeper: "Sie haben vergessen, Ihre Fahrradklammern von der Hose zu nehmen!"


Männerwitze Top 100        




Witze Bars / Sex




Ein 22-jähriger Mann lernt in einer Bar eine ältere Frau kennen. Trotz ihrem Alter von 57 Jahren, sind sich die beiden sehr sympathisch. Sie unterhalten sich lange, beginnen zu fummeln und zu knutschen.

Dann meint sie: "Hast du es schon einmal mit Mutter und Tochter zusammen gemacht?"

Er antwortet: "Nein, aber das wäre sicher ein geiles Erlebnis!"

Sie sagt: "Komm mit mir nach Hause; das wird deine Nacht!"

Er denkt: "So geil, bis morgen früh durchhökern und das mit 2 Frauen - ein Traum."

Als sie zu Hause die Türe öffnet und sie beide in den Flur treten, ruft sie: Mutti, bist du noch wach?"


Treffen sich drei Chefs mit ihren Sekretärinnen im Hotel. Sie vereinbaren ein geheimes Zeichen, damit sie erkennen könnten, wie erfolgreich die Nacht war. Für jedes Mal, wo sie in der Nacht Sex mit ihren Sekretärinnen gehabt hätten, sollten sie am kommenden Morgen in der Frühstücksbar einmal "Morgen" sagen. Je öfter, desto erfolgreicher.

Am nächsten Morgen kommt der eine Chef in die Bar und nachdem er gemerkt hat, dass er der erste ist, wartet er auf den nächsten.

Als dieser dann ankommt, sagt er "Morgen", und der andere erwidert: "Morgen, Morgen"

Die beiden unterhalten sich dann, wie es gelaufen ist, und warten auf den noch fehlenden.

Zwei Stunden später kommt dann auch endlich der Dritte und begrüßt seine Kollegen mit: "Morgen, Morgen! Wenn der morgige Morgen so wird wie der heutige Morgen, dann bin ich übermorgen am Morgen kaputt!"


Eine Kneipe. Eine hübsche Blondine kommt an den Tresen und deutet dem Barkeeper an, er möge zu ihr kommen. Sie deutet ihm weiter an, sie möchte ihm etwas ins Ohr flüstern. Also beugt er sich zu ihr hin.

Sie beginnt ihm seinen Bart zu kraulen und fragt ihn: "Sind Sie hier der Chef?"

Er verneint.

Sie streichelt sein Gesicht mit beiden Händen und fragt erneut: "Können Sie ihn herrufen? Ich müsste mit ihm sprechen."

Er bedauert, der Chef sei nicht im Hause.

Sie beginnt ihm mit beiden Händen durch Bart und Haare zu fahren. "Ich hätte da eine Nachricht für ihn, könnten Sie sie ihm bestellen?"

Barkeeper: "Ja, dass kann ich schon machen. Wie lautet sie?"

Sie beginnt ihren Zeigefinger in seinen Mund rein und raus zu schieben. "Sagen Sie ihm, dass auf der Damentoilette kein Klopapier mehr ist ..."


Sexwitze Top 100        




Witze Bars / Barkeeper




Ein Mann geht mit einem Affen in eine Bar. Während der Mann sein Bier trinkt, tobt der Affe in der Bar herum und verschluckt die schwarze 8 des Billiardspiels.

Sagt der Barkeeper: "Haben Sie gesehen, was der Affe gemacht hat?"

Mann: "Nein, was denn?"

Barkeeper: "Er hat die schwarze 8 gefressen."

Mann: "Blöder Affe! Er nervt mich schon andauernd. Alles muss er fressen."

Der Mann geht wieder. Nach zwei Wochen kommen der Mann und der Affe wieder. Der Affe tollt wieder herum, setzt sich auf den Tresen, schnappt sich ne Erdnuss, steckt sie sich in den Arsch, zieht sie wieder raus und frisst sie.

Barkeeper: "Haben Sie gesehen, was der Affe gemacht hat?"

Mann: "Nein, was denn?"

Barkeeper: "Er hat sich 'ne Erdnuss erst in den Arsch und dann in den Mund gesteckt."

Mann: "Jaja, seit der Billiardkugel misst er alles ganz genau aus."


Ein Mann kommt in die Bar, mit einer Ente unter dem Arm. "Was wollen sie denn mit dem Schwein hier?" fragt der Barkeeper.

Der Gast macht große Augen: "Wieso Schwein? Sehen sie denn nicht, dass das eine Ente ist?"

"Ich spreche ja nicht mit ihnen", erwidert der Barkeeper, "ich spreche mit der Ente!"


Wir schreiben das Jahr 2012. Kommen ein Rollstuhlfahrer, ein Schwuler, ein Ossi und ein Vietnamese in einen Bar.

Fragt der Barkeeper: "Was seid denn Ihr für ein lustiger Haufen?"

Antwortet der Haufen: "Wir sind die Bundesregierung!"


Eine Vampirdame setzt sich an eine Bar und sagt zu dem Barkeeper: "Ich hätte gerne eine Tasse mit heißem Wasser."

Der Barkeeper fragt erstaunt: "Wieso wollen sie denn Wasser? Sie sollten lieber Blut trinken. Sie sind doch ein Vampir."

Darauf spreizt sie ihre Beine und zieht ein mit Blut vollgesaugtes OB heraus: "It's tea time!"


Barkeeperwitze Top 10        




Kurze Witze über Bars




Was haben alle Männer in Single-Bars gemeinsam?

Sie sind verheiratet.


Ein Mann kommt in eine Bar und brüllt: "Alle Rechtsanwälte sind Arschlöcher!"

Sagt ein anderer zu ihm: "Beleidigen Sie mich nicht!"

"Sind Sie Rechtsanwalt?"

"Nein, ein Arschloch ..."


Der milliardenschwer Texaner erschießt in der Bar einen Gast, wird vom Sheriff verhaftet und telegraphiert seinem Anwalt: "Brauche Verteidiger. Zahle zehntausend Dollar."

Kabelt der Anwalt zurück: "Komme sofort. Bringe drei Augenzeugen mit!"


Drei Vampire treffen sich in einer Bar. Einer kommt aus Deutschland, einer aus Russland und einer aus England.

Der Deutsche bestellt sich ein Bier mit 'nem Schuss Blut und der Russe einen Wodka mit `nem Schuss Blut. Beide bekommen was sie haben wollen. Dann bestellt sich der Engländer heißes Wasser.

Die beiden anderen gucken sich ganz erstaunt an und fragen ihn warum er kein Blut trinkt. Er holt ein gebrauchtes Tampon aus der Tasche und sagt: "Its teatime!


Bar Witze Kurz        




Lange Witze über Bars




Gerhard kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50-Euro-Scheinen.

Er fragt den Barkeeper: "Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?"

Barkeeper: "Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt."

Gerhard: "Und was sind das für Aufgaben?"

Barkeeper: "Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!"

Gerhard ist neugierig und rückt einen Fünfziger raus.

Der Barkeeper stellt die Aufgaben: "Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequila auf ex austrinken ohne abzusetzen und du darfst keine Miene verziehen. Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen. Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie guten Sex. Da musst du ran!"

Gerhard: "Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!"

Barkeeper: "Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas."

Etwas verärgert trinkt Gerhard ein paar Erdinger und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: 'Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt!' Er ruft dem Barkeeper zu: "He Alder, wwoooo ischn nu deine Tequila Flllasche?"

Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug. Gerhard setzt an und beginnt zu schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus und Gerhard schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe.

Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche. Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien. Stille. Dann torkelt Gerhard zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und Kratzwunden, die Menge tobt!

Als der Applaus abgeklungen ist ruft er: "So das wäre geschafft! Und wo is jetzt die 80jährige Oma mit dem lockeren Zahn?!" ...


Ein selbstbewusster und gut aussehender Mann kommt in eine Bar. Er setzt sich an einen Tisch in die Nähe der Bar zu einer sehr attraktiven Frau, wirft ihr einen Blick zu und schaut dann auf seine Uhr.

Die Frau bemerkt das und fragt ihn: "Ist Ihre Verabredung spät dran?"

"Nein ..." antwortet der Mann "... ich habe nur gerade diese hypermoderne State-of-the-Art-Armbanduhr gekauft und sie getestet."

Die Frau, neugierig: "Was ist denn das Besondere an dieser Uhr?"

"Nun, sie nimmt über spezielle Alphawellen telepathischen Kontakt zu mir auf und spricht zu mir" erklärt er.

"Und was erzählt sie Ihnen gerade?"

"Sie sagt, dass Sie unter Ihrem Kleid kein Höschen anhaben."

Die Frau kichert und sagt: "Nun, dann ist Ihre neue Wunder-Uhr jetzt schon kaputt. Ich trage nämlich im Moment ein Höschen."

Der Mann erklärt: "Nein, kaputt ist sie nicht. Sie geht nur 'ne Stunde vor."


Fragen:

1) Wenn Autofahren verboten ist, nachdem man etwas getrunken hat, warum haben Bars und Kneipen Parkplätze?
2) Wenn ein Laden 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr geöffnet hat, warum hat er dann ein Schloss an der Tür?
3) Warum muss man für den Besuch beim Hellseher einen Termin haben?
4) Warum ist einsilbig dreisilbig?
5) Warum glauben einem Leute sofort, wenn man ihnen sagt, dass es am Himmel 400 Billionen Sterne gibt, aber wenn man ihnen sagt, dass die Bank frisch gestrichen ist, müssen sie draufpatschen?
6) Warum besteht Zitronenlimonade größtenteils aus künstlichen Zutaten, während in Geschirrspülmittel richtiger Zitronensaft drin ist?
7) Wenn Schwimmen schlank macht, was machen Blauwale falsch?
8) Wenn Maisöl aus Mais gemacht wird, wie sieht es mit Babyöl aus?


Drei Russen kommen in eine Bar.

Nachdem Sie sich hingesetzt haben sagt der eine: "Herr Ober, drei Bier bitte!"

Der Ober kommt und stellt die drei Bier auf Untersetzer.

Nach 20 Minuten: "Herr Ober, drei Bier bitte!"

Der Ober kommt mit drei neuen Bieren und sieht, dass die Untersetzer weg sind. Also legt er drei neue Untersetzer hin.

Nach 20 Minuten wieder: "Herr Ober, drei Bier bitte!"

Wieder sieht er dass die Untersetzer fehlen und wieder legt er neue Untersetzer hin.

Nach weiteren 20 Minuten: "Herr Ober, drei Bier bitte!"

Wieder sind die Untersetzer verschwunden. Dem Ober wird die Sache zu blöd und er stellt das Bier ohne Untersetzer auf den Tisch.

Die Russen sind etwas perplex und einer fragt verwundert: "Danke Herr Ober ... aber was ist mit den Keksen?"


Bar Witze Lang        




Weitere Witze über Bars




Ein Mann geht in eine Bar und setzt sich an die Theke.

Fragt der Kellner: "Warum denn so traurig?"

Sagt der Mann: "Meine Frau hat gesagt, sie will einen Monat lang nicht mit mir reden!"

Sagt der Kellner: "Das ist doch nicht so schlimm. Diese Zeit geht auch vorbei."

Antwortet der Mann: "Ja, heute!"


Ein Mann kommt in die Bar und bestellt sechs doppelte Wodka. "Sie müssen aber einen beschissenen Tag hinter sich haben", meint der Barkeeper. "Ja, ich habe gerade erfahren, dass mein großer Bruder schwul ist."

Am nächsten Tag kommt der Typ wieder in die Bar und bestellt dasselbe. Als der Barkeeper fragt, was heute das Problem ist, antwortet er: "Ich hab gerade erfahren, dass mein kleiner Bruder auch schwul ist."

Am dritten Tag bestellt er wieder sechs doppelte. "Scheiße, Mann", sagt der Keeper, "steht in Ihrer Familie denn gar niemand auf Frauen?" Meint der Typ: "Doch, meine Frau".


Sitzen drei Nutten an der Bar, sagt die eine: "In mich passen drei Schwänze auf einmal."

Sagt die Zweite: "In mich passen fünf Schwänze auf einmal."

Sagt die Dritte: "Kann mir mal jemand vom Hocker helfen?"


Kommt ein Mann in eine Bar und sagt: "Hey Leute, wollt ihr den neuesten Blondinenwitz hören?"

Meint die Barkeeperin: "Junge, bevor du ihn erzählst, sollte ich dir vielleicht sagen, dass ich blond bin, meine Freundin dort drüben ist blond, die zwei Boxerinnen dahinten sind blond, die beiden Polizistinnen da drüben sind blond und die drei Playboy-Häschen dort sind auch blond. Also willst du den Witz immer noch erzählen?"

"Nein, bevor ich ihn neunmal erklären muss, lass ich's lieber gleich bleiben!"


Zwei Männer sitzen in einer Bar. Da sagt der eine zum Anderen: "Soll ich einen Judenwitz erzählen?"

Darauf erwidert der Andere: "Nein, bitte nicht. Mein Großvater ist in einem Konzentrationslager gestorben."

"Oh, das tut mir schrecklich Leid! Wurde er vergast?"

"Nein, er ist betrunken vom Wachturm gefallen!"


Sitzen zwei Männer in einer Bar im Hochhaus. Da sagt der eine zu dem anderen: "Wetten wir, das ich, wenn ich einen Spezialdrink nehme aus dem Fenster springen kann und im ersten Stock anhalten und dann auch wieder hoch fliegen kann?"

Antwortet der andere: "Nie, du spinnst ja!"

Der Mann bekommt von dem Wirt den Drink und geht zum Fenster, springt raus, hält im ersten Stock an und fliegt zurück an die Bar.

Der andere: "Das ist ja unglaublich, aber wenn du das kannst, dann kann ich das auch!"

Der Mann bekommt den gleichen Mix-Drink, er springt und ist tot.

Auf einmal sagt der Wirt zu dem einen an der Bar: "Mensch Super-Man, kannst du gemein sein, wenn du besoffen bist!"


Tom stößt am Bartresen seinen Nebenmann an: "Was ist wichtiger? Ein langer Schwanz oder eine perfekte Technik?"

"Technik," meint sein Nebenmann.

Tom: "Aha, wieder einer mit 'nem kurzen."


Eine Frau steht an einer überfüllten Bar. Um sich beim Kellner bemerkbar zu machen, hebt sie den Arm. Dabei wird ein wahrer Urwald an Achselhaaren sichtbar.

Sagt ein Betrunkener am Ende der Bar: "Das Getränk der Ballerina geht auf mich."

Darauf der Barkeeper: "Woher kennst du sie?"

Der Lallende: "Ich kenne sie nicht, aber wenn sie ein Bein so weit in die Luft bekommt, muss sie beim Ballet sein"


Ein Gespräch an der Bar, ein Mann (M) und ein Fremder (F) unterhalten sich:

M: "Sie sind Logiker? Was ist denn das?"
F: "O. k. ich erklärs: Hast du ein Aquarium?"
M: "Ja ..."
F: "Dann sind da auch bestimmt Fische drinnen!"
M: "Ja ..."
F: "Wenn da Fische drinnen sind, dann magst du bestimmt auch Tiere."
M: "Ja ..."
F: "Wenn du Tiere magst, dann magst du auch Kinder."
M: "Ja ..."
F: "Wenn du Kinder magst, dann hast du bestimmt welche ..."
M: "Ja ..."
F: "Wenn du Kinder hast, dann hast du auch eine Frau."
M: "Ja ..."
F: "Wenn du eine Frau hast, dann liebst du Frauen"
M: "Ja ..."
F: "Wenn du Fauen liebst, dann liebst du keine Männer!"
M: "Logisch!"
F: "Wenn du keine Männer liebst, dann bist du nicht schwul!"
M: "Stimmt, WAHNSINN!"

Der Fremde geht und ein Freund (F) kommt ...

M: "Du, ich muss dir was erzählen: Ich hab gerade einen Logiker getroffen!"
F: "Einen WAS?"
M: "Einen Logiker. Ich erklär's dir. Hast du ein Aquarium?"
F: "Nein ..."
M: "Schwule Sau!"


Nachts in einer geschlossenen Bar. Drei Mäuse erscheinen und lecken die verspritzen Reste einer Party auf. Betrunken fangen sie an zu prahlen.

Die erste: "Ich gehe jetzt ins weiße Haus und sage denen, dass ihre Politik Quatsch ist."

Die zweite: "Ich gehe jetzt in den Kreml und geige denen mal meine Meinung."

Da steht die dritte ganz entschlossen auf und sagt: "Ich gehe jetzt - und bumse die Katze."


Ein Macho kommt in eine Bar, bestellt sich ein Bier, zwinkert einer Blondine zu denkt sich - geil, klare Nummer, die nehm ich nachher richtig durch!

Er trinkt aus und geht zu ihr hin. "Hey Süße, du bist scharf, ich bin scharf, zusammen sind wir eine echte Bombe!"

Die Blondine betrachtet ihn kurz und sagt: "Sorry, aber ich denke das ist zu gefährlich, deine Zündschnur ist zu kurz!"


Thatcher, Kohl, Honecker und Jelzin sitzen am Rande eines Gipfeltreffens in einer Bar und diskutieren. Zu vorgerückter Stunde steht Jelzin auf, reißt sich das Hemd auf, zeigt stolz seine behaarte Brust und sagt stolz: "Das hier ist die russische Taiga!"

Frau Thatcher möchte nicht zurückstehen, tut das gleiche und sagt: "Hier meine Herren, sehen Sie zwei gute englische Pfund."

Kohl macht daraufhin eine wegwerfende Handbewegung und ein bedeutungsschwangeres Gesicht, zieht die Hose runter, zeigt sein Hinterteil und bekundet: "Hier sehen sie das geteilte Deutschland."

Die anderen staunten, denn bisher wusste niemand, dass Deutschland so groß ist.

Jetzt fühlt Honecker sich im Zugzwang, steht auf, knöpft sich ebenfalls die Hose auf und spricht zu Kohl gewandt: "Und dies hier ist der Schlagbaum - und ich schwöre Ihnen, der geht nie wieder hoch!"


Ein Mann an der Theke nach 23 Schnäppsen zum Wirt: "Bidde noch'n Glas!"

Der Wirt: "Aber du weißt doch, wie deine Frau reagiert, wenn du so betrunken bist!"

"Ejal, her jamid!" Nach diesem Schluck nimmt sich der Mann zusammen und erhebt sich von seinem Hocker. Doch er fällt zu Boden. Er versucht sich wieder aufzustellen, doch es gelingt ihm nicht. Da er es nicht weit hat, beschließt er, nach Hause zu robben. Dort angekommen, sieht er, dass seine Frau tief und fest schläft. Er macht sich keine weiteren Gedanken und legt sich neben sie. Als er am nächsten Morgen aufwacht, sieht er seine Frau wütend in der Tür stehen. Fragt sie: "Warst du gestern wieder so betrunken?"

Er verwundert: "Wie kommst du denn darauf?"

"Na, der Wirt war eben da und hat deinen Rollstuhl vorbeigebracht."


 

Zurück zur Startseite