witze.de

Bauern Witze




Suchen



Bauer Müller hat seinen Trecker auf dem morastigen Feld festgefahren. Er holt seine Frau zur Hilfe. Er bittet sie ihre Bluse unter die Antriebsräder zu legen, ohne Erfolg, dann die Hose, die Unterwäsche, nichts hilft.

Er bittet schließlich seine Frau, den Nachbarn Bauer Huber zu holen.

Die Frau ist empört: "Ich? Schau mich an, ich bin total nackt!"

Der Bauer gibt ihr seine Schuhe und meint: "Halt sie dir vor die Muschi, dann wird's schon gehen."

Die Ehefrau geht los schellt beim Bauer Huber an und hält sich die Schuhe ihres Mannes vor die Muschi.

Bauer Huber öffnet die Tür.

Sie sehr verlegen: "Können Sie mir helfen meinen Mann rauszuziehen?"

Bauer Huber schaut sich die Nachbarin an und meint dann: "Das wird aber nicht einfach, der steckt ja ganz schön weit drin!"     ~ Truman

203    


Der Bauer geht mit der Bäuerin auf der Wiese spazieren. Auf einmal sieht der Bauer, wie ein Bulle eine Kuh besteigt. Sagt er zu seiner Frau: "Du, das würde ich auch gern mal wieder machen"

Sagt sie trocken: "Dann mach es doch, es sind doch deine Kühe!"

121    


Die Kuh eines Bauern ist krank. Besorgt fragt er seinen Nachbar: "Was hast du denn damals deiner Kuh gegeben als sie so krank war?"

"Salmiak-Geist."

Gesagt, getan. Nach einer Woche besucht der Bauer seinen Nachbar.

"Meine Kuh ist tot", sagt er.

Darauf der andere: "Meine damals auch."

160    


Eine Frau beschwert sich beim Bauer, dass alle Eier, die sie gekauft hat, leer gewesen sein sollen.

Wutentbrant rennt der Bauer in den Hühnerstall und schreit: "Wer von euch nimmt hier die Pille?"

138    


Ein Bauer gewinnt 3.000 Euro. Leider fällt ihm das Geld auf den Boden und seine fette Sau frisst das Geld.

Der Geldbote hat einen Ratschlag parat: "Geben Sie der Sau einen Korn zu trinken und treten Sie ihr in den Hintern, dann kotzt die das Geld wieder aus."

Da der Bauer gerade keinen Korn im Haus hat, schleppt er die Sau in die nächste Kneipe, bestellt ein Bier und einen Korn.

Er trinkt das Bier auf ex, gibt der Sau den Korn, tritt ihr in den Hintern und siehe da, sie erbricht einen Tausender.

Der Wirt ist begeistert und fragt, ob er das Tier kaufen könne.

'Unverkäuflich', sagt der Bauer, bestellt noch ein Korn, noch ein Bier, tritt der Sau in den Hintern und der zweite Tausender kommt zum Vorschein. Der Wirt kann es kaum glauben, und der Bauer wiederholt das Spiel zum dritten Mal.

Darauf der Wirt: "Ich gebe Ihnen 10.000 Euro bar für das Tier." Zufrieden willigt der Bauer ein, lässt die Sau in der Kneipe und geht heim.

Anderntags liest er in der Zeitung die Schlagzeile:

"Betrunkener Gastwirt tritt Sau tot"

205    




Weitere Witze über Bauern

Zurück zur Startseite