witze.de

Top 50 Bauern Witze



Inhaltsverzeichnis

Witze Bauern / Sex
Witze Bauern / Kühe
Witze Bauern / Frauen
Witze Bauern / Bäuerinnen
Witze Bauern / Hühner
Witze Bauern / Schweine
Witze Bauern / Kartoffeln
Witze Bauern / Traktoren
Witze Bauern / Bauernhöfe
Kurze Witze über Bauern
Lange Witze über Bauern
Weitere Witze über Bauern

Zurück zu Bauernwitzen




Witze Bauern / Sex




Der Bauer spannt seinen Zuchtstier vor den Pflug.

Fragt ein Urlauber: "Warum nehmen Sie nicht den Traktor?"

"Damit das verwöhnte Biest endlich begreift, dass das Leben nicht nur aus Sex besteht."


Was passiert wenn eine normale Frau mit einem normalen Bauern poppt?

Kommt ein Bäuerchen bei raus.

Und was passiert wenn eine normale Frau mit einem Biobauern poppt?

Gar nichts. Der Biobauer darf nicht spritzen.


Bauer Müller hat seinen Trecker auf dem morastigen Feld festgefahren. Er holt seine Frau zur Hilfe. Er bittet sie ihre Bluse unter die Antriebsräder zu legen, ohne Erfolg, dann die Hose, die Unterwäsche, nichts hilft.

Er bittet schließlich seine Frau, den Nachbarn Bauer Huber zu holen.

Die Frau ist empört: "Ich? Schau mich an, ich bin total nackt!"

Der Bauer gibt ihr seine Schuhe und meint: "Halt sie dir vor die Muschi, dann wird's schon gehen."

Die Ehefrau geht los schellt beim Bauer Huber an und hält sich die Schuhe ihres Mannes vor die Muschi.

Bauer Huber öffnet die Tür.

Sie sehr verlegen: "Können Sie mir helfen meinen Mann rauszuziehen?"

Bauer Huber schaut sich die Nachbarin an und meint dann: "Das wird aber nicht einfach, der steckt ja ganz schön weit drin!"     ~ Truman


Ein Bauer kommt zu seinem Nachbarn und sagt: "Schau mal aus dem Fenster. Auf deiner Wiese vögelt jemand deine Frau!"

Geht der ans Fenster, schaut hinaus, schüttelt mit dem Kopf und sagt: "Du Rindvieh, das ist gar nicht meine Wiese!"


Ein Inder beim Scheidungsanwalt. "Warum wollen Sie sich scheiden lassen?", fragt der Anwalt.

Darauf der Inder: "Ich bin ja nur ein einfacher Bauer. Aber ich weiß, wenn ich Reis pflanze, ernte ich Reis. Und wenn ich Mangobäume pflanze, dann ernte ich Mango!"

"Kommen Sie doch endlich zur Sache!"

"Ich habe kleine Inder gesät und kleine Chinesen geerntet!"


Sexwitze Top 100        




Witze Bauern / Kühe




Die Kuh eines Bauern ist krank. Besorgt fragt er seinen Nachbar: "Was hast du denn damals deiner Kuh gegeben als sie so krank war?"

"Salmiak-Geist."

Gesagt, getan. Nach einer Woche besucht der Bauer seinen Nachbar.

"Meine Kuh ist tot", sagt er.

Darauf der andere: "Meine damals auch."


Bundesverbraucherschutzministerin Aigner besichtigt einen Vorzeige-Biobauernhof und lobt dabei die artgerechte Haltung der Tiere. Zum Abschied deutet sie jedoch auf eine Weide und fragt den Biobauern: "Sagen Sie mir doch bitte: Warum hat diese arme Kuh denn keine Hörner?"

Darauf der Bauer: "Nun, es gibt mehrere Möglichkeiten, warum eine Kuh keine Hörner hat. Es kann sich beispielsweise um einen Geburtsfehler handeln. Oder die Kuh hat sich die Hörner abgestoßen. Es ist natürlich auch möglich, dass der Besitzer der Kuh die Hörner abgesägt hat, aber konkret in diesem speziellen Fall handelt es sich um ein Pferd!"


"Wie wollen sie beweisen, dass Sie eine Verkaufskanone sind?"

"Ich habe eine Melkmaschine an einen Bauern verkauft, der nur eine Kuh hatte. Die Kuh habe ich als Anzahlung genommen."


Der Bauer sieht mit Entsetzen, wie die Magd der Kuh den Eimer mit der Milch zum trinken vorsetzt.

Entschuldigt sich die Magd: "Die Milch schien mir etwas dünn. Da wollte ich sie noch einmal durchlaufen lassen!"


Der Tierarzt hat bei der Kuh des Bauern die künstliche Befruchtung beendet und will gerade den Stall verlassen.

Da dreht sich die Kuh traurig um und fragt: "Und wo bleibt das Küsschen?"


Ein Städter kommt in die Berge und fragt den Bauern, der Kühe weidet, nach der Uhrzeit. Darauf hebt der Bauer das Euter der Kuh und sagt: "Zwölf!"

"Donnerwetter", staunt der Städter, an dem Gewichts des Euters können Sie genau feststellen, wie spät es ist!"

"Nein, sagte der Bauer, wenn ich das Euter anhebe, kann ich die Kirchturmuhr sehen!"


Kuhwitze Top 40        




Witze Bauern / Frauen




Drei Bauern sitzen auf einen Parkbank.

Sagt der erste: "Meine Frau hat das doppelte Lottchen gelesen und hat Zwillinge bekommen."

Sagt der zweite: "Das ist doch noch gar nichts. Meine Frau hat Schneewittchen und die sieben Zwerge gelesen und hat Siebenlinge bekommen."

Springt der dritte plötzlich auf: "Sorry - ich muss schnell nach Hause. Meine Frau liest gerade Ali Baba und die vierzig Räuber."     ~ Ari


Eine Frau vom Fernsehen soll mit einem Bauern ein Interview machen, um nach den Gründen für BSE zu forschen.

Guten Tag, ich bin hier, um Informationen über die Gründe von BSE zu sammeln. Haben Sie eine Idee, woran es liegen könnte? Der Bauer starrt die Frau an und sagt: "Wissen Sie, dass der Bulle die Kuh einmal im Jahr fickt?"

Die Frau ist überrascht: "Nun gut, das ist ein neues Stück Information, aber was hat dieses Phänomen mit BSE zu tun?"

Der Bauer: "Nun Lady, wissen Sie, dass wir die Kühe 4 mal am Tag melken?'" Mein Herr, das ist wirklich eine wertvolle Information, aber bitte kommen Sie zum Thema! Ich komme sofort zum Wesentlichen, meine Dame.

Stellen Sie sich vor, ich würde 4 mal am Tag an Ihren Titten spielen und Sie nur einmal im Jahr ficken, würden Sie dann nicht auch wahnsinnig werden?


Der Bauer geht mit seiner Frau über das Feld. Plötzlich zieht ein Gewitter auf und ein Blitz fährt 10 Meter neben ihnen in den Boden. "Na!" Ruft der Bauer erbost gegen den Himmel.

Sie gehen weiter, als wiederum ein Blitz nur 5 Meter neben ihnen einschlägt. "NA!" Schreit der Bauer zornig empor.

Da zuckt auch schon der nächste Blitz herunter und trifft die Bäuerin voll, nur ein kleines Häufchen Asche bleibt von ihr zurück.

Da ruft der Bauer erfreut: "Na, also!"


Frauenwitze Top 100        




Witze Bauern / Bäuerinnen




Eine Bäuerin ist beim Anwalt und will sich scheiden lassen.

Der Anwalt: "Da brauchen wir einen Grund. Säuft er vielleicht?"

Bäuerin: "Der? Den sauf ich dreimal unter den Tisch!"

"Gibt er Ihnen kein Geld?"

"Der soll es wagen, einen Pfennig zu behalten!"

"Schlägt er Sie?"

"Den schmeiß ich selber achtkantig aus dem Fenster!"

"Wie ist es denn mit der ehelichen Treue?"

"Da packen wir ihn, Herr Anwalt!" Das zweite Kind ist nicht von ihm!"


Kocht die Bäuerin faule Eier, kotzt der Bauer wie ein Reiher!


Der Bauer geht mit der Bäuerin auf der Wiese spazieren. Auf einmal sieht der Bauer, wie ein Bulle eine Kuh besteigt. Sagt er zu seiner Frau: "Du, das würde ich auch gern mal wieder machen"

Sagt sie trocken: "Dann mach es doch, es sind doch deine Kühe!"


Bäuerinnenwitze Top 10        




Witze Bauern / Hühner




Fragt ein Urlauber auf dem Bauernhof den Bauern: "Warum stehen die Hühner eigentlich immer so früh auf?"

Darauf der Bauer schmunzelnd: "Nun, schlafen Sie doch mal auf einer Stange."


Eine Frau beschwert sich beim Bauer, dass alle Eier, die sie gekauft hat, leer gewesen sein sollen.

Wutentbrant rennt der Bauer in den Hühnerstall und schreit: "Wer von euch nimmt hier die Pille?"


In einem Hühnerhof. Der Hahn ist schon alt, daher beschließt der Bauer einen jungen Hahn zu holen, der für Küken sorgen soll. Der junge Hahn wird in das Gehege gesetzt. Der alte Hahn geht auf ihn zu und spricht ihn an: "Ich weiß, in einem Kampf hab ich keine Chance gegen dich. Ich überlasse dir die Hennen, aber lass mir wenigstens meine Lieblingshenne!"

"Nein," antwortet der junge Hahn, "wenn, dann will ich auch alle Hennen." Der alte Hahn macht dann einen Vorschlag: "Wir machen ein Wettrennen. Wenn ich gewinne, lässt du mir meine Lieblingshenne. Wenn du gewinnst, kannst du alle haben. Aber da ich nicht mehr der Jüngste bin, lass mir bitte einen Vorsprung."

Der junge Hahn ist einverstanden. Der alte Hahn läuft los. Zwei Sekunden später läuft der junge Hahn los, als er den alten Hahn fast eingeholt hat gibt es einen Knall. Der junge Hahn fällt tot um. Der Bauer lädt seine Schrotflinte nach und denkt: "Mist, schon der dritte schwule Hahn diese Woche."


Ein Bauer zum anderen: "Dein Hahn taugt nichts mehr für die Hennen."

"Wie willst du das wissen?"

"Ich hab ihn überfahren!"


Hühnerwitze Top 20        




Witze Bauern / Schweine




Ein Bauer hat drei Schweine. Da der Winter kommt und er die Tiere vor der Kälte schützen will, fragt er seine Frau, ob sie etwas dagegen hätte, wenn die Schweine mit im Haus wohnen würden.

Sie ist dagegen: "Sie sollen hier mit uns wohnen? Das geht auf keinen Fall. Denk doch an den Gestank!"

Darauf der Bauer: "Ach, die Tiere werden sich schon daran gewöhnen!"


Zwei ausländische Mitbürger haben beim Bauern ein Schwein geklaut, in ihr Auto auf den Rücksitz gesetzt und brausen nun davon.

Eine Polizeikontrolle bremst die Flucht. Damit niemand was bemerkt, binden sie der Sau ein Kopftuch um.

Ein Polizist schaut durchs Fenster und sagt: "Sie können weiterfahren. Alles in Ordnung."

Als diese dann wegfahren meint der Polizist zu seinem Kollegen: "Diese Ausländer, die schnappen uns immer die geilsten Weiber weg!"


Ein Bauer gewinnt 3.000 Euro. Leider fällt ihm das Geld auf den Boden und seine fette Sau frisst das Geld.

Der Geldbote hat einen Ratschlag parat: "Geben Sie der Sau einen Korn zu trinken und treten Sie ihr in den Hintern, dann kotzt die das Geld wieder aus."

Da der Bauer gerade keinen Korn im Haus hat, schleppt er die Sau in die nächste Kneipe, bestellt ein Bier und einen Korn.

Er trinkt das Bier auf ex, gibt der Sau den Korn, tritt ihr in den Hintern und siehe da, sie erbricht einen Tausender.

Der Wirt ist begeistert und fragt, ob er das Tier kaufen könne.

'Unverkäuflich', sagt der Bauer, bestellt noch ein Korn, noch ein Bier, tritt der Sau in den Hintern und der zweite Tausender kommt zum Vorschein. Der Wirt kann es kaum glauben, und der Bauer wiederholt das Spiel zum dritten Mal.

Darauf der Wirt: "Ich gebe Ihnen 10.000 Euro bar für das Tier." Zufrieden willigt der Bauer ein, lässt die Sau in der Kneipe und geht heim.

Anderntags liest er in der Zeitung die Schlagzeile:

"Betrunkener Gastwirt tritt Sau tot"


Schweinewitze Top 30        




Witze Bauern / Kartoffeln




Das maximale Volumen subterrarer Agrarproduktivität steht im reziproken Verhältnis zur intellektuellen Kapazität Ihrer Erzeuger.

Kurz gesagt: Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln!


Ein Bauer stöhnt abends am Stammtisch: "Ich bin ruiniert. Bevor ich zur Kur fuhr, sagte ich zu meinem Knecht, er solle die eine Hälfte der Kartoffeln auf den Markt bringen, und die andere Hälfte einlagern."

"Na und?"

"Der Idiot hat sie alle durchgeschnitten!"


Ein Bauer wurde zu sechzig Tagen Gefängnis verurteilt. Seine Frau schrieb ihm wütend einen Brief: "Jetzt, wo du im Loch sitzt, erwartest du wohl von mir, dass ich das Feld umgrabe und Kartoffeln pflanze? Aber nein, das werde ich nicht tun!"

Sie bekam als Antwort: "Trau dich bloß nicht, das Feld anzurühren, dort habe ich das Geld und die Waffen versteckt!"

Eine Woche später schreibt sie ihm erneut einen Brief: "Jemand im Gefängnis muss deinen Brief gelesen haben. Die Polizei war hier und hat das ganze Feld umgegraben, ohne was zu finden."

Die Antwort ihres Mannes: "So, jetzt kannst du die Kartoffeln pflanzen!"


Kartoffelwitze Top 10        




Witze Bauern / Traktoren




Was sagt der Bauer, wenn er seinen Traktor sucht?

Wo ist mein Traktor?     ~ Dani


"Auf einer kurvenreichen Landstraße", sagt der Man am Stammtisch zu seinem Sitznachbarn, "lasse ich alle Autos hinter mir!"

"Tatsächlich?" staunt der andere "Fährst du neuerdings einen Sportwagen?"

"Nein. Einen Traktor."


Erzählt ein Bauer seinem Freund: "Stell' dir vor, letztens bin ich mit meinem Trecker in 'ne Radarfalle gefahren!"

Meint der Freund: "Und, hat's geblitzt?"

"Nein, gescheppert ..."


Traktor Witze        




Witze Bauern / Bauernhöfe




Ein Tierarzt kommt auf einen Bauernhof, trifft dort aber nur die alte Oma des Bauern an.

Tierarzt: "Guten Tag, ich bin Tierarzt, und ich soll die Kuh künstlich besamen."

Oma: "Ja mein Junge, dann komm mal mit, dann zeig’ ich dir das."

Die Oma geht mit dem Tierarzt in den Kuhstall, und sagt: "So mein Junge, da drüben steht die Kuh, und hier an dem Haken kannst du deine Hose aufhängen."


Ein Mann macht Ferien auf dem Bauernhof. Eines Morgens sieht er zufällig, wie der Knecht auf den Hof kommt, der Bäuerin unter den Rock langt, sich dann auf den Traktor setzt und davonfährt.

Am nächsten Morgen liegt der Feriengast wieder auf der Lauer und - siehe da! - das gleiche Spielchen. So geht das jeden Morgen ...

Am Tag seiner Abreise beschließt der Mann, den Bauern über die Seitensprünge seiner Frau aufzuklären. "Bauer, deine Frau geht fremd!"

"Wie kommen Sie denn darauf?"

"Na, der Knecht langt ihr jeden Morgen unter'n Rock, bevor er mit dem Traktor auf'n Acker fährt!"

"Ach, wissen Sie," lacht der Bauer, "meine Frau hat ein Holzbein und da hängt der Traktorschlüssel dran."


Der Gerichtsvollzieher kommt auf den Bauernhof und pfändet den Bullen.

Fragt der Bauer: "Darf er noch einmal meine Kuh bespringen, bevor sie ihn mitnehmen?" Der Gerichtsvollzieher stimmt zu. Doch der Bulle versagt, nichts rührt sich, kein Zureden hilft!

"Typisch," zürnt der Bauer, "noch keine Stunde beim Staat beschäftigt und schon ist er träge und müde."


Bauernhofwitze Top 10        




Kurze Witze über Bauern




Klebt der Bauer an der Mauer, war der Stier mal wieder sauer.


Was ist ein Blutfleck auf dem Feldweg?

Eine alte Bauernregel!


Du, ich habe gestern 14 Enten geschossen!

Wilde?

Nein, wild war nur der Bauer, dem sie gehörten.


Fragt der Bauer den neuen Schäfer: "Warum reden Sie denn beim Scheren der Schafe immer auf die Tiere ein?"

"Das müssen Sie entschuldigen. Ich war früher nämlich Friseur."


"Ihre Heilung haben Sie dem Herrgott und Ihrer robusten Natur zu verdanken", klärt der Arzt den alten Bauern auf.

"Gut, dass Sie das sagen Herr Doktor. Ich hoffe Sie berücksichtigen das auch bei Ihrer Rechnung."


Ein Österreicher streut im Winter Mist auf den gefrorenen Bodensee.

Da kommt ein Schweizer und sagt: "Ha, du bist schlau, im Frühling taut's und der Mist versinkt im See!"

Darauf der Österreicher: "Sei leise. Gleich kommt der Piefke. Der will den Acker kaufen!"


Bauern Witze Kurz        




Lange Witze über Bauern




Ein Bauer in Kanada entdeckt eine Marktlücke und eröffnet auf seiner Farm eine Art Puff. Er stellt hinter seinem Haus eine Bretterwand auf und bohrt drei Löcher rein. Für ein paar Kanadische Dollar kann jeder notgeile Farmer seinen Schniedel reinhängen. Soweit so gut.

Am ersten Tag kommt der Bauer von der Nachbarranch und probiert das erste der drei Löcher aus. Nach zehn Minuten ist er total erledigt und meint: "Hey, dein Teil ist spitze, das Geld geb’ ich dir gern, aber sag mir bitte ... wer stand hinter dem Loch?"

"Das war meine Frau."

Ein paar Tage später kommt der selbige wieder und steckt seinen Schniedel in das zweite Loch. Nach einer Viertelstunde drückt er völlig entkräftet seine Kohle ab und fragt: "Oh Mann, das war Obersahne, sag mir bitte - wer stand hinter dem Loch?"

"Das war meine Tochter."

Wieder ein paar Tage später probiert, wie kann es anders sein, unser Freier das dritte Loch. Nach einer Dreiviertelstunde Dauerorgasmus torkelt er zum Bauer hin: "... Oahh ... Oooooaaahh ... Mann, sag mir bitte um Himmelswillen, wer war hinter der Wand?"

"Das war meine Melkmaschine, die lässt nicht unter zwanzig Liter los!"


Eine Molkerei möchte ihre Produktion erhöhen. Sie setzt einen Biologen, einen BWLer und einen Physiker auf das Problem an.

Nach einem halben Jahr intensiven Campings auf den Viehweiden schlägt der Biologe eine Spezialdüngung des Grases vor, was in letzter Instanz die Milchausbeute um 30% steigern würde. Die Molkerei beschließt, auf die Ergebnisse der anderen beiden zu warten.

Ein weiteres halbes Jahr später verkündet der BWLer stolz, dass aufgrund seiner umwerfend neuen Betriebsorganisation zwar leider, leider die Hälfte der Mitarbeiter sich einen neuen Job suchen müssten, aber dafür die Milchproduktion um 50% gesteigert werden könnte.

Inzwischen sind 3 Jahre vergangen und das Problem ist beinahe in Vergessenheit geraten. Der Biologe wurde gefeuert, weil die Milch plötzlich zu lachen anfing und der BWLer wurde vom wütenden Personal gelyncht. Plötzlich taucht der Physiker erhobenen Hauptes und schwer übernächtigt auf: "Wir können die Produktion vervierfachen ... unter der Voraussetzung einer punktförmigen Kuh im Vakuum!"


Ein junger Farmer spricht mit seinem Arzt: "Mit meiner Ehe geht's nicht gut", klagt er. "Meine Frau ist zu anspruchsvoll." "Du musst zärtlich zu ihr sein, ab und zu mal küssen. Eine Frau wie sie muss befriedigt werden." "Aber ich hab nie Zeit", sagt der Bauer. "Von morgens bis abends bin ich auf dem Feld, und wenn ich gerade mal Lust habe, ist sie nicht in der Nähe."

"Dann nimm dein Gewehr mit aufs Feld, und wenn du mal scharf bist, feuerst du in die Luft. Dann weiß deine Frau, dass sie sofort kommen soll." Einige Wochen lässt der Bauer sich nicht beim Arzt sehen. Dann kommt er mit hängendem Kopf in die Praxis."Was ist?" fragt der Arzt. "Hat es nicht geklappt?"

"Am Anfang schon", sagt der Bauer." Aber vor drei Wochen hat die Jagdsaison angefangen, und seitdem hab ich sie nicht mehr gesehen!"


Dem Huberbauern hat der Vertreter eine Motorsäge aufgeschwatzt. Er hat dieses Wunder der Technik in den allerhöchsten Tönen gepriesen.

Wütend kreuzt der Huberbauer am nächsten Tag mit der Säge bei ihm auf. "Das Ding taugt überhaupt nichts, nicht einmal fünf Bäume habe ich damit geschafft."

"Das verstehe ich aber nicht." Kopfschüttelnd nimmt der Vertreter die Säge zur Hand und wirft den Motor an.

"Nanu?", fragt der Bauer ganz erstaunt "was ist denn das für ein Geräusch?"


Ein reicher Mann möchte sich ein Sommerhaus auf dem Land kaufen. Er findet ein schönes an einem See und erkundigt sich bei einem Bauern nach der Mückenplage.

"Ach, das macht nichts. Wir setzen unsere Schwiegermutter vor die Tür, schmieren ihr Honig ins Gesicht und dann gehen die Mücken alle an sie."

Der Mann ist entsetzt: "Um Himmelswillen, die kratzt sich ja blutig!"

"Nee, nee, das geht nicht - sie ist nämlich gelähmt!"


Gerhard Schröder hat sich im Bayrischen Wald verlaufen. Kommt ein Bauer mit einem Langholzfuhrwerk gefahren. Schröder fragt, ob er ihm den Weg zeigen kann.

Sagt der Bauer: "Konnst di hint'n auf den längsten Baum aufisetz'n nacha bring i di scho hoam." Tatsächlich kommt er gut an und will sich für die Hilfe bedanken.

Darauf der Bauer: "Des macht doch nix, i hätt' sowieso an roten Lumpen hinten dran binden müssen!"


Bauern Witze Lang        




Weitere Witze über Bauern




Der Bauer und der Knecht sind draußen auf dem Feld bei der Arbeit. Plötzlich zieht sich der Himmel zu und es sieht nach Regen aus. Darauf der Knecht zum Bauern: "Wenn wir uns jetzt nicht beeilen, werden wir hier pitsche patsche nass." Darauf der Bauer zum Knecht: "Dann geh mal ins Haus und hole mir meine Gummistiefel!" Sagt der Knecht: "Wieso ich denn? Hole dir deine Gummistiefel doch selber." Der Bauer schaut den Knecht böse an und fragt: "Bin ich hier der Bauer oder bist du das?"

Darauf geht der Knecht wutentbrannt ins Haus. Dort sitzen am Küchentisch die Bäuerin und deren hübsche Tochter. Sagt der Knecht zu den beiden: "Der Bauer hat gesagt ihr beide sollt euch nackig machen und ich soll euch mal so richtig ran nehmen." Die beiden Frauen schauen sich an.

Die Bäuerin verwundert: "Nee, das glaube ich nicht. So was würde der Bauer niemals sagen, oder?" "Doch", sagt der Knecht. "Aber ich kann ja vorsichtshalber noch mal fragen." Er geht zum Küchenfenster und öffnet es. Die Bäuerin ist ihm gefolgt und steht daneben. Der Knecht schreit aufs Feld: "Bauer, beide?"

Der Bauer schaut zum Fenster und brüllt zurück: "Natürlich beide, du Idiot!"


Der Bauer kommt früher als vereinbart nach Hause zurück und erwischt seine Frau mit dem Knecht im Bett. Er schlägt ihn K. O.

Als der Knecht wieder zu sich kommt, liegt er in der Scheune auf einer Werkzeugbank, ist splitternackt und sein bestes Stück ist in einem Schraubstock eingeklemmt. Verwirrt blickt er sich um und sieht wie der Bauer ein Messer wetzt. Entsetzt schreit er: "Um Himmelswillen, Sie werden IHN mir doch nicht abschneiden?"

Dreckig grinsend entfernt der Bauer die Kurbel vom Schraubstock, legt das Messer neben den Knecht und sagt: "Nee nee, das darfst du schon selber machen. Ich geh jetzt raus und zünde die Scheune an!"


"Wo hast du denn das blaue Auge her?", fragte der Nachbar den Bauern.

"Meine Kuh hat beim Melken mit dem Schwanz um sich gehauen, und um ihr das abzugewöhnen, habe ich ihr einen Ziegelstein an den Schwanz gebunden."


Ein Bauer kommt immer betrunken nach Hause. Jedesmal steht seine Frau hinter der Tür und empfängt ihn mit dem Nudelholz. Da leiht sich der Geplagte eines Tages das Pferd seines Nachbarn. Die Bäuerin prügelt nun das Pferd, dieses schlägt aus, die Bauersfrau ist tot.

Nach der Beerdigung fragt nun ein guter Freund den Bauern, warum er bei der Kondolation der Bäuerinnen mit dem Kopf nickte, bei den Bauern aber immer wieder den Kopf schüttelte.

"Ja", sagt der Witwer, die Bäuerinnen sagten herzliches Beileid und ich dankte. Die Bauern aber fragten, hast du den Gaul noch, da sagte ich nein!"


Zwei Mägde waren beim Erntefest. Am nächsten Morgen kommt nur eine zum Melken.

"Wo ist denn deine Freundin geblieben?" fragt der Bauer.

"Ach, die hab' ich zuletzt beim Heimgehen in einem Gebüsch gesehen, aber die war so besoffen, die konnte nicht einmal mehr Erntefest sagen, statt dessen sagte sie immer: 'feste, Ernst!'"


George W. Bush fährt mit seinem Chauffeur übers Land. Plötzlich wird ein Huhn überfahren. Wer soll es aber dem Bauern beibringen? Bush großmütig zu seinem Chauffeur: "Lassen Sie mich mal machen. Ich bin der mächtigste Mann der Welt. Der Bauer wird's verstehen." Gesagt, getan. Nach einer Minute kommt Bush atemlos zurückgehetzt: Blaues Auge, Oberkiefer lädiert, den Hintern reibend. "Schnell weg hier!"

Die beiden fahren weiter. Plötzlich wird ein Schwein überfahren. Bush schaut ängstlich zum Chauffeur: "Jetzt gehen aber Sie!" Der Chauffeur geht zum Bauernhof. Bush wartet 10 Minuten, 20 Minuten,... Nach einer Stunde erscheint der Chauffeur singend, freudestrahlend, die Taschen voller Geld und einen dicken Schinken unter dem Arm.

Fragt ihn Bush: "Was haben Sie dem Bauern denn gesagt?"

"Guten Tag. Ich bin der Fahrer von George Bush. Das Schwein ist tot!"


Ein Farmer prahlt: "Ich brauche mindestens vier Tage, wenn ich einmal um meine gesamte Ranch reiten will."

Grinst der Gesprächspartner: " Ja, ja, so einen lahmen Gaul hatte ich auch schon mal."


 

Zurück zur Startseite