witze.de

Beerdigung Witze




Suchen



Was sagt ein Mantafahrer auf einer Beerdigung?

"Kann man den Sarg nicht tiefer legen?"

54    


Fünf Wochen nach der Beerdigung des Ehemanns trifft sich die Witwe mit ihrer Freundin. Sie erzählt: "Mein Mann hat mir drei Umschläge hinterlassen.

Im ersten waren 1.000 Euro." "Wofür denn?", fragt die Freundin. "Na ja", sagt die Witwe, "auf dem Umschlag stand: 'Für die Grabbepflanzung'.

Im zweiten Umschlag waren dann sogar 2.000 Euro." "Und wofür waren diese?" will die Freundin wissen. "Nun", antwortet die Witwe, "auf diesem Umschlag stand: 'Für einen schönen Sarg.'" "Da hat dein Mann ja gut vorgesorgt, und was war in dem dritten Umschlag?"

"Oh, da waren 10.000 Euro drin, und auf dem Umschlag stand: 'Für einen besonders schönen Stein.'" Sie zeigt ihren Ringfinger vor und sagt: "Der ist doch besonders schön, oder?"

107    


Sag mal, wie geht es eigentlich dem Meier?"

"Hat gerade seine dritte Frau beerdigt!"

"Woran starb denn seine erste?"

"Pilzvergiftung!"

"Mein Gott, und die zweite?"

"Pilzvergiftung!"

"Mein Gott. Und die dritte? Die etwa auch an ...?"

"Nein. Die hatte einen Schädelbruch."

"Unfall?"

"Nein. Sie wollte keine Pilze essen!"

192    


Als ein Mann sein Stammlokal verließ, beobachtete er eine ungewöhnliche Begräbnis-Prozession, die sich dem nahe gelegenen Friedhof näherte. Einem ersten Sarg folgte im Abstand von fünfzehn Metern ein zweiter. Hinter dem zweiten Sarg ging allein ein Mann mit seinem Pitbull gefolgt von 200 Männern.

Der Mann konnte seiner Neugier nicht wiederstehen. Er näherte sich respektvoll dem Mann mit dem Hund, "Ich möchte Ihnen mein Beileid aussprechen und Sie sind sicherlich traurig über Ihren Verlust, und ich weiß es ist jetzt sicherlich nicht angebracht, Sie zu stören, aber ich habe noch nie so ein Begräbnis gesehen. Wessen Begräbnis ist es denn?"

Der Mann antwortete: "Kein Problem, im ersten Sarg befindet sich meine Frau."

"Was ist mit Ihr geschehen?"

"Mein Hund griff an und tötete sie."

Er erkundigte sich weiter: "Aha, und wer befindet sich im zweiten Sarg?"

Der Mann antwortete: "Meine Schwiegermutter. Sie versuchte, meiner Frau zu helfen, als der Hund auch sie tötete."

"Kann ich mir mal den Hund borgen?"

"OK, aber stellen Sie sich bitte hinten an."

171    


Gertrud ist gestorben. Gefasst und ruhig steht ihr Gatte am Grab. Bitterlich schluchzend und völlig gebrochen neben ihm der Freund des Hauses. Tröstend klopft der Witwer ihm auf die Schulter:

"Beruhige dich doch mein Lieber, ich heirate ja wieder."

75    




Weitere Witze über Beerdigungen

Zurück zur Startseite