witze.de

Berlin Witze




Suchen



Erster Schultag in Berlin. Der Direktor ruft die Schüler auf:

"Mustapha El Ekhzeri?" - "Anwesend!"

"Achmed El Cabul?" - "Anwesend!"

"Kadir Sel Ohlmi?" - "Anwesend!"

"Mohammed Endahrha" - "Anwesend!"

"Mel Ani El Sner?" - Stille im Klassenzimmer.

"Mel Ani El Sner?" - Stille im Klassenzimmer.

Ein letztes mal: "Mel Ani El Sner?"

Jetzt steht ein Mädchen in der letzten Reihe auf und sagt: "Das bin wahrscheinlich ich. Aber mein Name wird MELANIE ELSNER ausgesprochen."

348    


Heinz und sein Freund laufen durch ihre Heimatstadt. An jeder Ecke wird Heinz von allen möglichen Leuten gegrüßt. Meint sein Freund: "Mensch, dich kennt ja hier jeder." "Ja", sagt Heinz, "Aber das ist nicht nur hier so."

Am nächsten Tag gehen Heinz und sein Freund durch Berlin und wieder an jeder Ecke: "Hallo Heinz ... na Heinz, wie geht's?" usw. Der Freund von Heinz wieder: "Ist ja Wahnsinn, selbst hier kennt dich fast jeder!"

Eine Woche später sind Heinz und sein Freund in Rom im Urlaub und kommen zum Petersplatz, wo der Papst eine Messe halten will. Der Papst winkt Heinz zu und Heinz sagt zu seinem Freund: "Ich geh da mal schnell rauf auf den Balkon, den Papst begrüßen, den kenn ich nämlich auch." Als Heinz oben beim Papst steht, stellen sich zwei Touristen neben seinen Freund und fragen: "Wissen Sie, wer das da ist?"

"Wen meinen Sie", fragt der Freund von Heinz.

"Na, der da oben auf dem Balkon, neben Heinz!"

204    


Auf dem Neujahrsempfang der Diplomaten preist Erich die Bedeutung der wichtigsten Städte der DDR. Berlin, die deutsche Hauptstadt. Leipzig, die international wichtigste Messestadt. Dresden, unsere Heldenstadt.

"Wieso das?", fragt ein Reporter, "Dresden ist doch die Kunststadt" "Das stimmt schon," meint Erich, "aber auch Heldenstadt. Wir haben sie schon so viele Jahre von der Versorgung abgeschnitten, und die Leute leben immer noch."

40    


Die Lehrerin fragt Fritzchen: "Wie hieß noch mal die Hauptstadt von Deutschland?"

Fritzchen ist empört: "Sie sind aber vergesslich. Gestern haben Sie mich doch schon dasselbe gefragt und ich habe Ihnen gesagt, dass ich es nicht weiß!"

211    


Ein altes Mütterchen wendet sich in Ost-Berlin an einen Volkspolizisten.

"Entschuldigen Sie bitte, wo ist denn das Kaufhaus 'Prinzip'?"

Der wundert sich und meint: "So ein Kaufhaus gibt es hier gar nicht."

Darauf sie: "Das muss es aber geben. Unser Staatsratsvorsitzender Erich Honecker hat doch gesagt, dass es im Prinzip alles zu kaufen gibt."

176    




Weitere Witze über Berlin

Zurück zur Startseite