witze.de

Top 100 Chef Witze



Inhaltsverzeichnis

Witze Chefs / Sekretärinnen
Witze Chefs / Arbeit
Witze Chefs / Sex
Witze Chefs / Frauen
Witze Chefs / Mitarbeiter
Witze Chefs / Geld
Witze Chefs / Büros
Witze Chefs / Angestellte
Witze Chefs / Urlaube
Witze Chefs / Gehälter
Witze Chefs / Telefone
Witze Chefs / Gehaltserhöhungen
Witze Chefs / Firmen
Witze Chefs / Fenster
Witze Chefs / Männer
Witze Chefs / Lehrlinge
Kurze Witze über Chefs
Lange Witze über Chefs
Weitere Witze über Chefs

Zurück zu Chefwitzen




Witze Chefs / Sekretärinnen




Im Vorzimmer des Chefs hocken drei Sekretärinnen.

Sagt die eine: "Ich hab gestern im Schreibtisch vom Chef ein Kondom gefunden."

Sagt die zweite: "Ich hab ein Loch reingestochen."

Sagt die dritte: "Ich glaube, mir wird schlecht."


Schreit der Chef seine Sekretärin an: "Seit wann wird denn 'Physikalisch' mit 'f' geschrieben?"

Klagt sie: "Was kann ich dafür, dass am Computer das 'v' kaputt ist ..."


Die Sekretärin schaut gedankenverloren aus dem Fenster. Plötzlich kommt der Chef fragt: "Was machen Sie Sonntags?"

Nichts", sagt sie und lächelt ihren Chef an.

"Dann darf ich Sie daran erinnern, dass heute nicht Sonntag ist."


Der Chef zu seiner neuen Sekretärin: "Komisch, Fräulein Sonja, sie heißen Groß und sind klein."

Meint die Sekretärin: "Na und? Sie heißen Weber und sind ein Spinner."


Der Chef zur Sekretärin: "Sie sind eine schöne Frau."

"Leider kann ich Ihnen dieses Kompliment nicht zurückgeben", meint diese darauf.

Der Chef: "Machen Sie's doch einfach wie ich: Lügen Sie."


"Wer hat Ihnen eigentlich gesagt," tobt der Chef zu seiner Sekretärin, "dass Sie hier den ganzen Tag faulenzen können, nur weil ich sie ein paar Mal geküsst habe?"

Lächelnd erwidert die Sekretärin: "Mein Anwalt!"


"Wo zum Teufel ist mein Bleistift?", fragt der Chef zur Sekretärin.

Sie darauf: "Aber hinter Ihrem Ohr ist er doch!"

Chef: "Hören Sie, ich hab wirklich keine Zeit zum suchen - hinter welchem?"


"Jetzt reicht es mir aber wirklich, mein Chauffeur soll sich seine Papiere holen! Der fliegt jetzt endgültig!" tobt der Chef. "Der Kerl hat mich nun schon dreimal in echte Lebensgefahr gebracht mit seiner Fahrweise!"

"Aber Chef", versucht seine Sekretärin ihn zu beruhigen, "seien Sie doch nicht so streng mit dem armen Mann! Geben Sie ihm wenigstens noch eine weitere Chance!"


Sekretärinnenwitze Top 40        




Witze Chefs / Arbeit




"Chef, ich komme am Montag etwas später zur Arbeit."

"Ok, wann kommst du?"

"Dienstag."


Der Chef wundert sich: "Nanu, ich denke, ihre Schwiegermutter wird heute beerdigt, und sie sind hier im Büro."

Mitarbeiter: "Chef, Sie kennen doch meinen obersten Grundsatz:

"Erst die Arbeit, dann das Vergnügen."


Chef: "Meier Sie sind das beste Pferd im Stall."

Meier: "Wirklich?"

Chef: "Ja, Sie machen den meisten Mist."


Fragt der Chef den neuen Mitarbeiter: "Wie lange waren Sie an Ihrem letzten Arbeitsplatz?"

"Zwölf Jahre."

"Und warum sind Sie dort weggegangen?"

Mitarbeiter: "Ich wurde begnadigt."


Chef: "Wir haben eine ganze Menge Post aufzuarbeiten. Das ist bestimmt Arbeit für Wochen. Was schreiben sie zuerst?"

Sekretärin: "Meine Kündigung"


Chef: "Was tun sie hier eigentlich den ganzen Tag?" "Nichts"

"Dann müssen sie sich eine andere Stellung suchen, hier bin ich der einzige, der nichts tut."


Paul hat sich beim Fußball spielen den Fuß gebrochen. Nach ca. 4 Wochen meldet er sich beim Chef wieder zurück.

"Ja, wie geht's denn, Paul, ist der Fuß wieder in Ordnung?"

"Alles in bester Ordnung, Chef!" strahlt Paul.

"Ich kann jetzt besser gehen als je zuvor!"

"Das freut mich für dich. Was dir jetzt noch fehlt, ist eine anständige Gehirnerschütterung!"


"Sie müssen früher eigentlich ein Wunderkind gewesen sein", meint der Chef.

"Meinen Sie?", fragt der neue Broker stolz.

"Ja, Sie haben mit sechs Jahren bestimmt schon genauso viel gewusst, wie heute."


Buchhalter: "Warum hängen denn die Handschellen hier an der Wand?"

Chef: "Ich möchte, dass sie sich stets über die Karriere ihres Vorgängers im klaren sind."


Arbeitwitze Top 100        




Witze Chefs / Sex




Sagt der Chef zu seiner Sekretärin: "Frau Müller, wir werden uns jetzt eine Weile nicht sehen!"

Sie fragt ganz erstaunt: "Aber Chef, wollen Sie etwa verreisen?"

"Nein, nein, ich werde Sie jetzt von hinten nehmen!"


Treffen sich drei Chefs mit ihren Sekretärinnen im Hotel. Sie vereinbaren ein geheimes Zeichen, damit sie erkennen könnten, wie erfolgreich die Nacht war. Für jedes Mal, wo sie in der Nacht Sex mit ihren Sekretärinnen gehabt hätten, sollten sie am kommenden Morgen in der Frühstücksbar einmal "Morgen" sagen. Je öfter, desto erfolgreicher.

Am nächsten Morgen kommt der eine Chef in die Bar und nachdem er gemerkt hat, dass er der erste ist, wartet er auf den nächsten.

Als dieser dann ankommt, sagt er "Morgen", und der andere erwidert: "Morgen, Morgen"

Die beiden unterhalten sich dann, wie es gelaufen ist, und warten auf den noch fehlenden.

Zwei Stunden später kommt dann auch endlich der Dritte und begrüßt seine Kollegen mit: "Morgen, Morgen! Wenn der morgige Morgen so wird wie der heutige Morgen, dann bin ich übermorgen am Morgen kaputt!"


Erkan telefoniert mit seinem Chef: "Du Chef, ich Hand- Kopf- Fußweh haben, ich nicht arbeiten kommen können!

Sagt der Chef: "Na gut aber ich geb dir einen Tipp, wenn mir mal was weh tut gehe ich zu meiner Frau und lass mir einen blasen! Danach bin ich eigentlich immer gleich wieder fit!"

Erkan sagt "Okay" und legt auf! Nach einer Weile ruft Erkan wieder seinen Chef an und sagt: "Du Chef, du recht haben, mir nix mehr weh tut, ... und eines noch, du schönes Haus haben!"


Was ist der Unterschied zwischen einer guten und einer sehr guten Sekretärin?

Eine gute Sekretärin sagt: "Guten Morgen, Chef."

Eine sehr gute Sekretärin sagt: "Es ist Morgen, Chef"


"Herr Müller, Sie können jetzt nicht zum Chef. Er hat heute alle Hände voll zu tun."

"Ach, hat mal wieder eine Neue angefangen?"


Die Bewerberin gibt sich betont sexy. Die Personalchefin betrachtet sie spöttisch und meint kühl: "Damit werden sie beim Chef kein Glück habe. Sie hätten lieber ihren Bruder schicken sollen."


"April, April", rief die Tochter, nachdem der Vater den neuen Verehrer aus dem Haus gejagt hatte.

"Er ist gar kein armer Student, sondern der Sohn deines Chefs!"


"Ist der Chef schon von seinem Morgenritt zurück?", erkundigt sich der Buchhalter.

"Nein, aber es kann nicht mehr lange dauern, das Pferd ist schon da!"


Sexwitze Top 100        




Witze Chefs / Frauen




"Chef, darf ich heute zwei Stunden früher Schluss machen? Meine Frau will mit mir einkaufen gehen."

"Kommt gar nicht in Frage."

"Vielen Dank Chef, ich wusste, sie würden mich nicht im Stich lassen."


Der neue Chef hat des Gefühl, dass seine Mitarbeiter ihn nicht genügend respektieren. Um allen klar zu machen, wer der Herr im Haus ist, hängt er ein Schild an seine Bürotür: "Ich bin der Chef."

Als er von der Mittagspause zurück kommt, hängt statt des Schildes ein Zettel an der Tür:

"Ihre Frau hat angerufen. Sie will ihr Schild zurück."


"Chef, hat ihre Frau dafür gesorgt, dass sie eine neue Sekretärin bekommen haben?"

"Nein, eine alte."


"Entschuldigen sie mein Zuspätkommen, Chef. Aber meine Frau hat mir heute Nacht einen Sohn geschenkt."

"Sie hätte ihnen besser einen Wecker schenken sollen."


Chef zur jungen Sekretärin: "Es handelt sich hier um eine Dauerstellung. Es sei denn, wir machen pleite oder meine Frau sieht sie!"


Chef, Ihre Gattin ist hier. Sie will Ihnen nur rasch ein Küsschen geben."

"Ach, das geht jetzt nicht, Fräulein Meier. Nehmen Sie den Kuss entgegen, ich rufe ihn dann bei Ihnen ab!"


Frauenwitze Top 100        




Witze Chefs / Mitarbeiter




Chef zum Mitarbeiter: "Ich habe beschlossen, Ihnen mehr Verantwortung zu übertragen. Von heute an sind Sie für alles verantwortlich, was schiefläuft."


"Eigentlich schade, dass Sie uns verlassen. Sie waren wie ein Sohn für mich", sagt der Chef zum scheidenden Mitarbeiter, "aufsässig, undankbar und nie um eine Ausrede verlegen!"


Der Chef zum verspäteten Mitarbeiter: "Sie kommen diese Woche schon zum vierten Mal zu spät. Was schließen sie daraus?"

"Es ist Donnerstag!"


Unterhalten sich zwei Mitarbeiter über den Führungsstil von Vorgesetzten. Dabei kommen sie übereinstimmend zu folgenden Führungsmethoden von Chefs:

Methode Nilpferd: Kurz auftauchen, Maul aufreißen und wieder untertauchen.

Methode Hubschrauber: In höheren Regionen schweben, kurz absinken, alles aufwirbeln, wieder abheben.

Methode Champignon: Heranwachsen lassen, Köpfe abreißen, neue nachwachsen lassen.


Mitarbeiterwitze Top 10        




Witze Chefs / Geld




"Sie haben mir doch mehr Gehalt versprochen, wenn Sie mit mir zufrieden sind!"

"Ja schon, aber wie kann ich mit jemandem zufrieden sein, der mehr Geld haben will!"


Neulich in der Tierhandlung: Ein Kunde will einen Papagei kaufen. Es stehen 3 Papageien zur Auswahl.

Der Kunde zeigt auf den Ersten: "Was kostet der?“

Tierhändler:"100 Euro.“

Kunde: "Warum ist der so teuer?“

Tierhändler:"Er kann fließend Lesen und Schreiben.“

Kunde: "Wie viel kostet der Zweite?"

Tierhändler: "200 Euro."

Kunde: "Warum ist der denn noch teurer?"

Tierhändler: "Er beherrscht alle 4 Grundrechenarten."

Kunde: "Und was kostet der Dritte?"

Tierhändler: "300 Euro."

Kunde: "Was kann der denn alles, dass er so teuer ist wie die beiden anderen zusammen?"

Tierhändler: "Keine Ahnung was der kann, aber die beiden anderen sagen Chef zu ihm."


"Sie sind doch hoffentlich keine Plaudertasche?" fragt der Chef seine neue Sekretärin.

"Aber nein. Sehen Sie hier, mein Sparbuch: 20000 Euro - alles Schweigegelder!"


Eine junge Dame bewirbt sich um den Sekretärinnenposten. Der Chef, ganz angetan, fragt nach ihren Gehaltswünschen.

"Na, so 2.000 Euro" sagt sie.

"Aber mit Vergnügen!" ruft der Chef.

Darauf die Bewerberin: "Mit Vergnügen mindestens 3.000 Euro."


Die Assistentin des Chefs fragt vorsichtig: "Unser Bürobote ist mit der Kasse durchgebrannt. Wie soll ich das denn verbuchen, Chef?"

"Am besten unter 'Laufende Ausgaben'!"


Personalchef: "Sie fangen Montag an. Bezahlt wird nach Leistung."

Bewerber: "Tut mir leid, davon kann ich nicht leben."


Kommt die Putzfrau zum Chef der Bank: "Können Sie mir bitte mal den Tresorschlüssel geben?"

"Hä? Was ... wie ... warum denn?"

"Ach, es ist immer so lästig, zum Saubermachen den Tresor mit der Hutnadel aufmachen zu müssen ..."


"Den Jahresüberschuß tragen sie in schwarz ein", sagt der Chef zu seinem Buchhalter.

"Wir haben aber keine schwarze Tinte mehr."

"Mensch, dann kaufen sie eben welche."

"Dann sind wir aber wieder in den roten Zahlen!"


Geldwitze Top 100        




Witze Chefs / Büros




Der Chef zum Angestellten: "Seit einer geschlagenen Stunde sehen sie einer Fliege zu. Haben Sie noch nie eine gesehen?"

"Doch, aber im Büro denkt man einfach ganz anders darüber nach!"


Eine Dame liegt im Krankenhaus und bekommt Besuch von Ihrer Arbeitskollegin.

Ängstlich fragt die Kranke: "Geht im Büro auch alles in Ordnung, wenn ich nicht da bin?"

Aber selbstverständlich, mach dir keine Sorgen, Erika kocht den Kaffee, Hanne strickt deinen Pullover weiter, Kathi löst die Kreuzworträtsel, und ich schlafe mit dem Chef!


Eine Stunde nach Büroschluss klingelt das Telefon. Die nur leicht bekleidete Sekretärin nimmt den Hörer ab, und nach einen prüfenden Blick auf den Chef meint sie:

"Jawohl, gnädige Frau. Ich glaube schon, dass Ihr Gatte für heute fertig ist!"


Fragt der Chef die blonde Sekretärin: "Schauen Sie doch bitte mal nach, was für diese Woche im Terminkalender steht."

Darauf die Blondine: "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag ..."     ~ Terminkalender


Der Besucher betritt das Büro des Betriebes und sagt: "Kann ich den Chef sprechen?"

"Leider nicht", erwidert die Sekretärin. "Er musste auf's Gericht."

"Und wann wird er wiederkommen?"

"Der Prokurist meint, so in ein bis zwei Jahren."


Der als Antreiber berüchtigte Chef ist krank und kommt nicht ins Büro. Seine Frau ruft die Sekretärin an und sagt:

"Mein Mann hat eine Grippe und wird heute nicht mehr kommen. Sie können sich sicher vorstellen, in welcher Stimmung er ist."

"Oh, sagt die Sekretärin, die armen Bazillen!"


Bürowitze Top 40        




Witze Chefs / Angestellte




Ein Angestellter in einer sehr großen Firma nimmt das Telefon, wählt und sagt: "Mein Schatz, heb deinen süßen kleinen Arsch hoch und bring mir einen Kaffee und ein Gipfeli und beeil dich!"

Es antwortet eine sehr männliche, tiefe Stimme: "He, du Vollidiot, du hast dich verwählt! Weißt du überhaupt mit wem du redest? Mit dem Geschäftsführer, du Penner!"

Darauf der Angestellte: "Und du Arschloch, weißt du mit wem du redest?"

Antwortet der Geschäftsführer: "Nein!"

Sagt der Angestellte: "Boah, Glück gehabt", und legt schnell auf.


"Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie", sagt der Direktor zum Angestellten.

Zuerst die gute: "Bis auf einen sind restlos alle Mitarbeiter von Ihnen begeistert"

Nun die schlechte: "Der eine bin ich."


Fragt der Chef seinen Angestellten wie denn das Rendezvous mit der Freundin am gestrigen Abend gewesen sei. Da antwortet der Angestellte: "Gut, es war sehr schön. Wir haben Musik gehört, geschmust und dann haben wir uns auch geküsst. Dann stand sie auf, machte das Licht aus und zog sich aus ..."

Chef:" Ja, und dann?"

Angestellter:" Dann bin ich gegangen, weil ich wusste, dass sie müde ist."


Der Chef erzählt einen Witz und alle Angestellten biegen sich vor Lachen, nur eine Sekretärin nicht. "Sagen Sie mal, haben Sie überhaupt keinen Sinn für Humor?" fragt deshalb ein Kollege neben ihr.

Doch schon, aber ich habe bereits gekündigt!


Angestelltewitze Top 10        




Witze Chefs / Urlaube




Heinz, hast du eigentlich schon Urlaubspläne gemacht?"

"Nein, wozu? Meine Frau bestimmt, wohin wir fahren, mein Chef bestimmt, wann wir fahren, und meine Bank, wie lange wir fahren."


"Ich sehe Sie fast jeden Nachmittag zu Hause. Haben Sie Urlaub?"

"Ich nicht, aber mein Chef!"


Meier war in Brasilien in Urlaub.

Nach seiner Rückkehr fragt ihn der Chef: "Und Herr Meier, wie war's denn in Rio?"

"Ach wissen Sie, eigentlich leben in Brasilien nur Nutten und Fußballspieler!"

Darauf der Chef: "Habe ich Ihnen eigentlich schon erzählt, dass meine Frau Brasilianerin ist?"

"Oh, bei welchem Verein spielt sie denn?"


"Chef, ich habe morgen meinen Scheidungstermin, ich hätte gern einen Tag frei."

"Kommt überhaupt nicht in Frage, für Vergnügungen gibt es bei mir keinen Urlaub."


Urlaubswitze Top 40        




Witze Chefs / Gehälter




Der Angestellte geht zum Chef: "Boss, mein Gehalt steht in keinem Verhältnis zu dem, was ich leiste."

Der Chef: "Ich weiß, aber wir können Sie doch nicht verhungern lassen ..."


Sagt die Sekretärin zum Chef:

"Ich will Sie ja nicht erpressen, aber wenn Sie nicht bald mein Gehalt erhöhen, muss ich meine Memoiren schreiben."


Der Bewerber um den neuen Posten im Büro sagt zaghaft zum Personalchef: "Eines muss ich Ihnen allerdings noch gestehen, ich bin ein bisschen abergläubisch."

"Das macht nichts", meint der Chef jovial, "dann zahlen wir Ihnen eben kein dreizehntes Monatsgehalt!"


Der Chef zum Buchhalter: "Sie sind seit zwanzig Jahren bei uns, machen haufenweise Überstunden, sind nie befördert worden, haben nie eine Prämie bekommen und schon gar nicht um eine Gehaltserhöhung gebeten."

"Welche krummen Dinger drehen Sie hier eigentlich?"


Gehaltwitze Top 10        




Witze Chefs / Telefone




Die kleine Tochter nimmt das Telefon ab und sagt nach genauem Lauschen: "Aha, Sie sind der Chef meines Vaters. Welcher sind Sie denn? Der Esel, der Dummkopf oder das Schwein?"


"Chef, darf ich den Telefonhörer der da runterhängt jetzt auflegen?"

"Nein danke. Meine Frau spricht noch!"


Der Chef raunzt seine Sekretärin an: "Ich verbitte mir ihre ständigen Privatgespräche! Dauernd ist die Leitung blockiert! Das geht so nicht!"

"Aber Herr Direktor, das sind doch alles Dienstgespräche."

"Gut, ich will's ihnen mal glauben. Aber in diesem Fall verbitte ich mir ganz energisch, dass sie unsere Kunden mit Liebling, Schnucki und Scheißkerle anreden!"


Der Hotelchef hört wie der neue Portier telefoniert: "NEIN", sagt der Portier, "das haben wir nicht. Ganz bestimmt nicht. Und kriegen wir auch in den nächsten Tagen nicht."

Da reißt der Chef ihm die Hörer aus der Hand und schreit in die Muschel: "Natürlich, das haben wir, und das werden wir auch morgen haben. Und wenn es nicht reicht, besorgen wir Neues."

Und dann flüstert er dem Portier zu: "Man sagt nie zu den Gästen, dass etwas nicht da ist, sie Trottel! Was will der Mann überhaupt?"

"Er fragt, ob wir schlechtes Wetter haben."


Telefonwitze Top 30        




Witze Chefs / Gehaltserhöhungen




"Was denn, fragen Sie etwa schon wieder nach einer Gehaltserhöhung?“

"Ja, Chef. Ich finde Ihre Ausreden immer so drollig!“


Sagt der Angestellte: "Chef, ich bitte um eine Gehaltserhöhung. Ich habe nämlich geheiratet."

"Na, hören Sie mal", erwidert der Chef, "für Unglücksfälle außerhalb der Firma sind wir aber nicht verantwortlich!"


"Entweder ich bekomme jetzt sofort eine Gehaltserhöhung," sagt der Buchhalter zu seinem Chef, "oder ich fange am nächsten Ersten als Prüfer beim Finanzamt an!"


Gehaltserhöhung Witze        




Witze Chefs / Firmen




Der Chef: "Wie lange sind Sie eigentlich schon in unserer Firma, Müller?"

"Zwölf Jahre!"

"Und was macht Ihnen am meisten Spaß?"

"Ihre Sekretärin, Chef!"


Der Konzernchef bittet seinen Assistenten: "Suchen Sie in unserer Firma einen intelligenten, zielstrebigen jungen Mann mit Initiative, der mich eventuell einmal ersetzen kann."

"Und wenn ich ihn gefunden habe?"

"Rausschmeißen!"


Der Chef einer großen Firma ruft alle Abteilungsleiter und Sachbearbeiter zu sich und zum Schluß auch noch den Lehrling Peter.

"Unter uns, Peter, hast Du schon mal was mit der neuen Sekretärin gehabt?" Nein, Chef, stottert der Lehrling.

Na prima, atmet der Chef erleichtert auf, dann wirst Du ihr die Entlassungspapiere bringen!


Firmenwitze Top 10        




Witze Chefs / Fenster




"Ich möchte Ihren Chef sprechen."

"Geht leider nicht, er ist nicht da!"

"Ich habe ihn doch durchs Fenster gesehen!"

"Er Sie auch."


"Warum kommen Sie erst jetzt?", raunzt der Chef.

"Ich bin aus dem Fenster im dritten Stock gefallen."

"Na und, das hat ja wohl nicht eine Stunde gedauert!"


Ein Betrieb bereitet sich auf die Würdigung seines 30jährien Bestehens vor.

Sagt ein Abteilungsleiter zu seinen Leuten: "Überlegt mal, was wir veranstalten können. Natürlich darf es nichts kosten, zweitens müssen sich alle darüber freuen, und drittens muss die Belegschaft noch Jahre davon reden."

Meldet sich ein Mitarbeiter: "Wie wärs, wenn der Chef aus dem Fenster springen würde!"


Fensterwitze Top 10        




Witze Chefs / Männer




Ein Mann überlegt, wie er ein paar Tage Sonderurlaub bekommen kann. Am besten scheint es ihm, verrückt zu spielen, damit sein Chef ihn zur Erholung nach Hause schickt. Er hängt sich also im Büro an die Zimmerdecke. Da fragt ihn seine Kollegin, warum er das denn tut, und er erklärt es ihr.

Wenige Minuten später kommt der Chef, sieht seinen Angestellten an der Decke hängen. "Warum hängen Sie an der Decke?"

"Ich bin eine Glühbirne!"

"Sie müssen verrückt sein, gehen Sie mal für den Rest der Woche nach Hause und ruhen sich aus. Montag sehen wir dann mal weiter."

Der Mann geht, die blonde Kollegin aber auch. Auf des Chefs Frage, warum sie denn auch gehe, sagt sie: "Im Dunkeln kann ich nicht arbeiten."


Beim Vorstellungsgespräch fragt ein Mann als erstes: "Wie viel verdiene ich denn so?"

Chef: "So ungefähr 500 Euro im Monat."

Mann: "Das ist aber wenig."

Chef: "Das wird aber später mehr!"

Mann: "Gut, dann komme ich später wieder!"


Beim Antiquitätenhändler bewirbt sich ein Mann als Verkäufer.

Fragt der Chef: "Haben Sie denn Erfahrungen?"

"Natürlich!"

Chef (zeigt einen abgebrochenen Zeiger einer Kuckucksuhr): "Wofür halten Sie das?"

"Für einen handgeschmiedeten Zahnstocher Kaiser Karl des V."

"Ausgezeichnet. Sie können sofort anfangen!"


Im Büro gab es eine tolle Weihnachtsparty. Als der Mann am nächsten Tag zu Hause aufwacht, erinnert er sich noch wage an einen Streit mit seinem Chef.

"War da was?" fragt er seine Frau.

"Weiß Gott", antwortet sie, "du hast zu ihm gesagt, er könne sich zum Teufel scheren."

"Und dann?"

"Hat er dich gefeuert!"

"Er kann mich mal!"

"Siehst du", sagt die schnuckelige Ehefrau, "das habe ich auch zu ihm gesagt, und jetzt hast du deinen Job wieder."


Männerwitze Top 100        




Witze Chefs / Lehrlinge




Ein Firmenchef kommt verstört nach Hause.

"Aber Heinrich, was ist denn mir dir los?“ fragt ihn seine Frau.

"Ach, Liebling, ich hab' heut' aus Spaß den Eignungstest für unsere Lehrlinge gemacht. Ich sage dir, ein Glück, dass ich schon Direktor bin!“


"Welche Aufgabe hat der Abteilungsleiter dir zugeteilt," fragt der Chef den Lehrling.

"Ich sollte ihn wecken, wenn Sie kommen!"


In der Tierhandlung: "Haben sie hier auch Affen?"

Lehrling: "Warten sie ich hole den Chef ..."


Lehrlingwitze Top 10        




Kurze Witze über Chefs




"Unser Chef wird ihnen gefallen. Das ist bei uns so Vorschrift."


"Warum tut Frau Schmidt denn heute gar nichts?"

"Sie vertritt diese Woche den Chef ..."


Um acht Uhr hätten sie hier sein sollen, knurrt der Chef.

Wieso, war was Besonderes los?


"Betrachten sie mich nicht als ihren Chef, sondern als guten Freund, der immer recht hat."


Was waren die letzten Worte des Chefs?

"Tolles Geschenk - so ein Feuerzeug in Revolverform!"


Chef zur Sekretärin: "Was steht diese Woche auf meinem Terminplan?"

"Montag, Dienstag, Mittwoch ..."


Der Chef lehnt sich nach dem Diktat im Sessel zurück und sagt erwartungsfroh:

"Bitte noch mal vorlesen, ich bin auf ihre Version gespannt."


Häschen ruft in einer Molkerei an.

Häschen: "Haddu Fettarme?"

Der Chef: "Ja, habe ich."

Häschen: "Muddu Hemden mit langen Ärmeln tragen."


Unsere Grundregeln im Restaurant:

1. Alles was sich bewegt freundlich bedienen.

2. Alles was sich nicht bewegt gründlich putzen.

P. S. Chef nicht putzen.


Chef Witze Kurz        




Lange Witze über Chefs




Eine Firma bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist. Er duldet keinen der nicht 120 % bei der Arbeit gibt, und ist bekannt dafür, Arbeiter die nicht alles geben sofort zu feuern. Also wird er am ersten Tag durch die Büros geführt und der Chef sieht wie ein Mann sich gegen die Wand im Flur lehnt. Alle Mitarbeiter können ihn sehen und der Chef denkt, hier hat er eine gute Gelegenheit den Mitarbeitern zu zeigen, dass er Faulheit nicht dulden wird. Er geht zu dem Mann hin und fragt ganz laut: "Wie viel verdienen sie in der Woche?"

Ein bisschen überrascht antwortet der Mann: "300 EUR die Woche, wieso?"

Der Chef holt seine Geldbörse heraus, gibt ihm 600 EUR und schreit ihn an mit den Worten: "Ok, hier ist dein Lohn für 2 Wochen, nun hau ab und komme nie wieder hierher!"

Der Chef fühlt sich toll, dass er allen gezeigt hat, dass Faulheit nicht mehr geduldet wird und fragt die anderen Mitarbeiter: "Kann mir jemand sagen was dieser faule Sack hier gemacht hat?"

Mit einem Lächeln im Gesicht sagt einer der Mitarbeiter: "Pizza geliefert!"


Der Chef kommt am Freitag zur Arbeit und neben seinem Auto steht ein Ferrari. Er geht in sein Büro und lässt von seinen 1400 Angestellten den Mann ausrufen, dem der Ferrari gehört. Herr Müller meldet sich beim Chef.

Chef: "Wie kannst du dir denn bei deinem Gehalt einen Ferrari leisten?"

Müller: "Ja ich wette halt gerne und da gewinne ich immer."

Chef: "Gut dann schließen wir eine Wette ab."

Müller: "OK, ich wette mit ihnen um 100 €, dass Sie am Montag nur noch ein Ei haben."

Das Wochenende vergeht und so fährt der Chef am Montag zur Arbeit und ruft Herrn Müller zu sich.

Chef: "Das war wohl nichts. Ich hab noch alle meine Eier!"

Müller: "Das muss ich aber prüfen. (Und greift dem Chef an die Eier)"

Chef: "Diesmal hast du verloren oder?"

Müller: "Ja bei Ihnen habe ich 100 € verloren. Aber mit den anderen 1399 Angestellten habe ich gewettet, dass ich ihnen heute an die Eier greife."


Rohbau - 35. Stockwerk. Ganz oben arbeiten 3 Schweißer. Einer von ihnen muss mal dringend aufs Klo. Das jedoch steht ganz unten. Also sagt er zu den anderen beiden: "Hört mal, ich schieb das Brett da nach draußen, stelle mich drauf und pinkel runter. Ihr beiden stellt euch als Gegengewicht hinten drauf. OK?"

Gesagt getan. Doch plötzlich klingelt es Mittagspause und die beiden Schwachmaten haben nur noch ihre Pause im Hirn und hauen ab.

32 Stockwerke tiefer besichtigt gerade der Architekt mit seinem Azubi das Gebäude. Da fragt plötzlich der Azubi: "Du Chef, sag mal, können Schwule fliegen?"

Daraufhin fragt der Chef ganz verdutzt wie er denn auf so was käme.

"Na, ja", sagt der Azubi, "da ist gerade einer vorbeigeflogen, hat seinen Schwanz in der Hand gehalten und gerufen: 'Wo sind die Ärsche? Wo sind die Ärsche?'"


Die Sekretärin zum Chef: "Herr Direktor, Ihre Garage steht offen!" Der Chef weiß aber mit dieser Bemerkung nichts anzufangen. Wenig später ist er wieder im Vorzimmer und erfährt von der Sekretärin: "Herr Direktor, Ihre Garage steht immer noch offen!"

Etwas verstört fragt er abends seine Frau, was das wohl bedeuten könnte. Seine Frau ist schlauer: "Die meint deinen Hosenstall, der steht ja jetzt immer noch offen, du Depp!" Am nächsten Tag macht der Chef die Probe aufs Exempel. Als er wieder mit offenem Hosenstall das Vorzimmer betritt, macht ihn die Sekretärin erneut auf die "offene Garage" aufmerksam. Ja, erwidert er, ich weiß jetzt, was Sie meinen und zieht den Reißverschluss zu.

"Haben Sie denn auch den Rolls Royce stehen sehen?"

"Nein," meint die Sekretärin, "nur ein Klappfahrrad!"


Spätherbst. Das Häschen geht zum Erdbeerland und fragt: "Haddu Erdbeeren?"

Die Erdbeerzeit ist schon vorbei, es gibt nur Erdbeermarmelade. So geht das eine ganze Woche lang, täglich fragt das Häschen nach Erdbeeren. Dem Chef vom Erdbeerland tut das Häschen leid. Er chartert ein Flugzeug, fliegt damit ins Frühlingsland und besorgt dort frische Erdbeeren.

Am nächsten Tag kommt das Häschen wieder zum Erdbeerland und fragt: "Haddu Erdbeeren?"

Der Chef ganz stolz: "Ja, hab ich!"

Darauf das Häschen: "Super! Kanndu Erdbeermarmelade machen!"


Der alte Hans liegt im sterben. Sagt er zu seinem Sohn: "Geh und hol mir bitte den Chef der Raiffeisenbank und den Chef vom Lagerhaus her!"

Eine halbe Stunde später sind beide da.

Sagt der Hans zu beiden: "Bevor ich sterbe habe ich noch eine Bitte an euch. Bitte stellt euch links und rechts neben mein Bett!"

Stellen sich beide neben das Bett. Nach einiger Zeit fragt der Chef der Raiffeisenbank: "Und was soll das jetzt genau?"

Sagt der Hans: "Wisst ihr, ich wollt immer gern so sterben wie Jesus ... in der Mitte von 2 Verbrechern!"


Schulz zu seinem Chef: "Chef, der Müller aus dem Einkauf sagt immer Arschgesicht zu mir."

Der Chef lässt Müller antanzen: "Noch einmal Arschgesicht zum Schulz, dann gibts ne Abmahnung!"

Müller: "Jawohl Chef."

Am nächsten Tag ist Schulz wieder beim Chef.

Chef: "Hat Müller wieder Arschgesicht gesagt?"

"Nein, ich saß in der Kantine und trank einen Kaffee. Da kam Müller und sagte: 'Na, machste einen Einlauf?'"


Die Putzfrau der Bank kündigt: "Chef, Sie haben einfach kein Vertrauen zu mir!"

"Was wollen Sie denn eigentlich?" entgegnet der Direktor. "Ich lasse ja sogar die Tresorschlüssel offen herumliegen!"

"Schon", meint die Putzfrau, "aber keiner passt!"


Chef Witze Lang        




Weitere Witze über Chefs




Der Chef trommelt die Belegschaft zusammen. "Meine Herren, ich darf Ihnen mitteilen: Meine Frau bekommt in sechs Monaten ein Baby!"

Verlegenes Schweigen.

Schließlich räuspert sich der Prokurist: "Und, haben Sie schon einen Verdacht?"


Der Tester eines renommierten Weinguts ist gestorben, also macht der Chef sich auf, einen neuen zu suchen. Der erste Bewerber ist jedoch ein total ungepflegter, heruntergekommener Typ, der nach Alkohol stinkt. Da denkt sich der Chef des Weinguts: "Der will bestimmt nur gratis saufen. Wie werd ich den möglichst schnell wieder los?"

Er beschließt jedoch ihm eine Chance zu geben und macht mit ihm eine Blindverkostung. Der Mann probiert das erste Glas und meint dann: "Rotwein, ein Merlot, 5 Jahre alt. Sehr frisch im Geschmack."

Der Chef ist überrascht und lässt ihm ein zweites Glas bringen. Der Mann probiert wiederum und stellt dann fest: "Weißwein. Ein Müller Thurgau. Anderthalb Jahre alt. Sehr säurearm."

Nun ist der Chef völlig baff. Er winkt seine Sekretärin heran, flüstert ihr was ins Ohr und sie kommt 5 Minuten später mit einem Glas Urin wieder. Dieses gibt er dem Mann zum probieren. Dieser überlegt kurz und sagt dann: "Blond, 26 Jahre alt, im dritten Monat schwanger ... und wenn Sie mir den Job nicht geben sag ich ihrer Frau von wem!"


 

Zurück zur Startseite