witze.de

Explosion Witze




Suchen



"Warum hast du denn deine Stellung in der Pulverfabrik gekündigt?"

"Ach, die waren so furchtbar kleinlich. Nach der großen Explosion im letzten Monat haben sie mir doch tatsächlich 2,45 Euro für die Zeit abgezogen, die ich in der Luft war."

83


Was waren die letzten Worte eines Sprengstofflieferanten?

"Fang!"

69    


Der amerikanische Präsident Ronald Reagan sitzt sehr schwermutig im Weißen Haus, kurz nachdem die Challenger explodierte.

Man meldet: "Die Franzosen haben ihr Beileid ausgesprochen. Die Deutschen haben ihr Beileid ausgesprochen."

Reagan hebt seinen Kopf: "Und die Russen, haben die auch ihr Beileid ausgesprochen?"

"Ja, Herr Präsident, zwei Stunden vor der Explosion."

117    


Der Chemieprofessor sagt bei seinem Experiment zu den anwesenden Studenten: "Wenn ich nicht sehr vorsichtig bin, dann fliegen wir alle in die Luft."

"Und bitte treten Sie doch etwas näher, damit Sie mir besser folgen können."

101    


Ein Fallschirmspringer lässt sich in 4000 Meter Höhe absetzen. Er zieht die Reißleine, doch der Fallschirm öffnet sich nicht.

Er zieht den Notschirm, aber der versagt ebenfalls. Er versucht durch verzweifeltes Ziehen an allen Leinen, den Fallschirm doch noch zum Öffnen zu bringen. Da kommt ihm bei 1000 Metern plötzlich von unten jemand entgegen.

Er ruft hinunter: "Reparieren Sie Fallschirme?"

Im Vorbeifliegen ruft der Andere: "Nein, Gasflaschen!"

35    




Weitere Witze über Explosionen

Zurück zur Startseite