witze.de

Franzosen Witze




Suchen



Ein Engländer, ein Franzose und ein Ostfriese werden zum Tod durch Erschießen verurteilt. Da sagt der Engländer zum Franzosen und zum Ostfriesen: "Ich hab gehört, dass die Leute von der Exekution sehr leichtgläubig sind! Wenn wir clever sind, können wir es schaffen, zu entkommen." Der Engländer wird zur Exekution im Freien gebeten.

Der Exekutionskommandeur ruft: "Gewehre anlegen!"

Da schreit der Engländer: "Erdbeben!"

Die Leute glauben ihm und laufen weg und der Engländer entkommt!

Der Franzose denkt: "Das schaff ich auch!" Er wird zur Exekution gebeten.

Der Kommandeur ruft: "Gewehre anlegen!"

Der Franzose schreit: "Sturmflut!"

Die Leute glauben auch ihm und laufen weg. Der Franzose ist frei.

Da denkt sich der Ostfriese: "Das schaffe ich auch." Der Ostfriese wird zur Exekution freigegeben.

Der Kommandeur ruft: "Gewehre anlegen!"

Der Ostfriese schreit: "Feuer!"

234    


Im Himmel öffnet der Engländer die Tür, der Franzose kocht, der Italiener sorgt für Unterhaltung und der Deutsche organisiert alles.

In der Hölle öffnet der Franzose die Tür, der Engländer kocht, der Deutsche sorgt für Unterhaltung und der Italiener organisiert alles.     ~ Maximus

118    


Ein Franzose, ein Russe und ein Mantafahrer kommen für 20 Jahre in den Knast. Jeder darf sich wünschen, was er mit in den Bau nimmt.

Der Franzose wünscht sich eine Frau, der Russe 20 Kisten Wodka und der Mantafahrer 20 Stangen Marlboro.

Nach 20 Jahren kommen alle 3 wieder raus. Der Franzose ist mittlerweile Vater von 10 Kindern, der Russe ist total blau und der Mantafahrer hat 'ne Zigarette im Mund und fragt: "Hat mal einer Feuer, eyh?"

111    


Was sieht man, wenn man bei Regen auf dem Eiffelturm steht?

Lauter nasse Pariser.

101    


Ein Luxusdampfer verunglückt, doch die Rettungsboote reichen nicht. Jeder bekommt eine Schwimmweste und soll springen, aber keiner traut sich. Die Crew ist verzweifelt. Schließlich wird der Kapitän gerufen. Dieser geht zu der Gruppe, die ängstlich an der Reling steht und redet mit ihnen. Dabei springt einer nach dem anderen ins Wasser. Als alle Passagiere von Bord sind, fragt der 1. Offizier den Kapitän, wie er die Leute denn überreden konnte.

"Na ganz einfach" meint der. "Zu den Deutschen habe ich gesagt, es ist ein Befehl. Zu den Franzosen, es wäre patriotisch. Den Japanern habe ich versprochen, dass Springen gut für die Potenz wäre. Und den Italienern habe ich gesagt, springen sei verboten."

166    




Weitere Witze über Franzosen

Zurück zur Startseite