witze.de

Hochzeit Witze




Suchen



Der Vater zum Sohn: "Herzlichen Glückwunsch zur Volljährigkeit, mein Sohn. Jetzt kannst du bis zu deiner Hochzeit machen, was du willst."

141    


Der Sohn fragt die Mutter: "Mutti, warum ist die Braut bei einer Hochzeit weiß?"

Darauf die Mutter: "Das zeigt die Reinheit und Unschuld der Frau!"

Da dem Sohn dies noch immer nicht als Antwort reicht, fragt er den Vater: "Papi, warum ist die Braut bei der Hochzeit weiß?"

Der Vater darauf: "Komm mal mit, mein Sohn, ich zeig es dir."

Der Vater führt den Sohn zur Waschmaschine und fragt ihn: "Welche Farbe hat die Waschmaschine?"

Er antwortet: "Weiß"

Der Vater geht weiter zum Kühlschrank und fragt wieder: "Und welche Farbe hat der Kühlschrank?"

Der Sohn wieder: "Weiß, Papi!"

Nun zeigt der Vater auf den Geschirrspüler und fragt noch einmal: "Welche Farbe hat der Geschirrspüler?"

Der Sohn verwundert: "Auch weiß, Papi!"

Der Vater lachend: "Siehst du, mein Sohn, alle Haushaltsgeräte sind weiß!"

191    


Ein herrlicher, sonniger Nachmittag an einem Samstag. Ein junger Mann steht am ersten Abschlag und spricht den Ball an.

Da läuft eine junge Frau im Hochzeitskleid weinend vom Parkplatz auf ihn zu: "Warum hast du mir das angetan?"

Der junge Mann blickt kurz auf, konzentriert sich wieder und schlägt seinen Drive mitten aufs Fairway. Auf dem Weg zu seinem Bag bleibt er kurz stehen, blickt der jungen Frau ins tränenüberströmte Gesicht und sagt: "Ich habe dir doch gesagt, nur wenn es regnet!"

51    


Ein frommes, gutes Paar war auf dem Weg zum Standesamt, als ein tragischer Verkehrsunfall ihre Leben beendete. Als sie nun in den Himmel kamen, fragten sie Petrus, ob er ihre Vermählung arrangieren könne. Sie hätten sich so auf ihre Hochzeit gefreut, so dass sie sich nichts sehnlicher wünschten, als ein Ehepaar zu werden. Petrus dachte einen Moment nach, willigte dann ein und sagte dem Paar, sie müssten noch ein bisschen warten. Es vergingen danach fast einhundert Jahre, bis Petrus sie wieder rufen ließ. Die beiden wurden in einer einfachen Zeremonie getraut.

Zuerst waren die beiden glücklich, aber mit der Zeit erlosch die Liebe. Etwa dreißig Jahre später waren sie sich einig, dass sie nicht die Ewigkeit miteinander verbringen wollten. Sie suchten Petrus auf und sagten: "Wir dachten, wir würden für immer glücklich sein, aber nun glauben wir, wir haben unüberbrückbare Differenzen. Gibt es eine Möglichkeit uns scheiden zu lassen?" - "Nehmt ihr mich auf den Arm?", sagte Petrus. "Ich habe hundert Jahre gebraucht, um einen Priester nach hier oben zu bringen, damit ihr heiraten könnt. Es wird mir doch nie gelingen, einen Anwalt zu bekommen!"

148    


Ein 95jähriger heiratet eine 18jährige. In der Hochzeitsnacht läuft nicht alles so wie es sich der Opa vorstellt. Sein bestes Stück will einfach nicht steif werden. Da hat er eine rettende Idee. Er bindet ihn auf ein Lineal. Es funktioniert!

Nach dem Akt unterhalten sich ihre Eierstöcke.

Der rechte zum linken: "Also ... ich hab ja schon viel gesehen ... aber das sie ihn jetzt schon auf einer Bahre reintragen müssen ..."

118    




Weitere Witze über Hochzeiten

Zurück zur Startseite