witze.de

Top 100 Hunde Witze



Inhaltsverzeichnis

Witze Hunde / Männer
Witze Hunde / Sex
Witze Hunde / Frauen
Witze Hunde / Tiere
Witze Hunde / Kinder
Witze Hunde / Katzen
Witze Hunde / Blind
Witze Hunde / Mütter
Witze Hunde / Beine
Witze Hunde / Ärzte
Witze Hunde / Polizisten
Witze Hunde / Jäger
Witze Hunde / Löwen
Kurze Witze über Hunde
Lange Witze über Hunde
Weitere Witze über Hunde

Zurück zu Hundewitzen




Witze Hunde / Männer




Was haben Männer mit Hunden gemeinsam?

Kaum streichelt man sie, schon wedeln sie mit dem Schwanz.


Warum sind Männer wie Hunde?

1) Beide haben eine unbegründete Angst vor dem Staubsauger.

2) Beide sind übermäßig fasziniert vom Schoß einer Frau.

3) Beide misstrauen dem Briefträger.


Was ist der Unterschied zwischen Chappi und Männern?

Chappi gibts mit Hirn ...


Zwei Dackel unterhalten sich beim Gassigehen. "Du, wenn ich noch einmal auf die Welt komme, möchte ich gerne ein Mensch sein", sagt der jüngere der beiden Hunde zu seinem älteren Freund.

"Mann oder Frau?", fragt ihn der Ältere. "Natürlich als Mann!"

"Ach", seufzt sein Freund. "Dann bist du auch wieder nur der Dackel."


Petra zu ihrer Freundin Monika: "Stell dir vor, dein Mann erzählt überall rum, er führe daheim ein Hundeleben!"

"Stimmt ja auch. Er kommt mit schmutzigen Füßen ins Haus, macht es sich vorm Ofen bequem und wartet auf's Essen!"


"Wie geht's denn Ihrem Mann, Frau Kunze?"

"Gar nicht so gut, er kam von der Bockjagd völlig nüchtern nach Hause. Da hat ihn unser Jagdterrier nicht erkannt und gleich gebissen."


Ein Mann geht in Las Vegas in ein Casino und sieht wie ein Hund mit seinem Herrchen pokert.

Der Mann geht hin und sagt: "Boah, ihr Hund ist ja hoch intelligent."

Darauf der Besitzer: "Intelligent? Der ist nicht intelligent, der ist Stroh-doof!"

"Wieso denn das? Das ist der erste Hund den ich beim Pokern sehe."

Darauf der Besitzer: Ja schon, nur jedes mal wenn er gute Karten hat, fängt er an wie Verrückt mit dem Schwanz zu wedeln!"


"Ihr Hund hat meine Schwiegermutter gebissen, stellt ein Mann den Hundebesitzer zur Rede."

"Jetzt wollen sie wohl ein Schmerzensgeld dafür?"

"Aber nein", sagt der Mann, "ich möchte ihren Hund kaufen."


Das Ehepaar sitzt beim Essen. Er schiebt dem Hund seinen Teller zu.

"Aber Otto", meint sie vorwurfsvoll, "du willst doch wohl nicht dein Essen dem Hund geben?"

"Nein", brummt er mürrisch, "nur tauschen!"


Männerwitze Top 100        




Witze Hunde / Sex




Fritzchen macht Hausaufgaben.

Fritzchen: "Du Papa, wie schreibt man Sex? Mit x oder ks?"

Papa: "Mit x."

Fritzchen: "Du Papa, schreibt man Sperma mit b oder mit p?“

Papa:"Mit p!“

Fritzchen: "Du Papa, wie schreibt man Vorhaut? Mit t oder d?"

Papa: "Na sag mal, was schreibst du denn da für einen Aufsatz, und das mit 7 in der zweiten Klasse?"

Fritzchen: "Unsere Lehrerin hat gesagt wir sollen als Hausaufgabe einen Aufsatz über unseren Hund schreiben."

Papa: "So? Na dann lies mir den doch mal vor."

Fritzchen liest: "Unser Hund ist sex Jahre alt. Und wenn wir mit dem Auto fahren, dann sperma ihn hinten rein, damit es ihn beim Bremsen nit vorhaut.“


Fragt die Frau den Arzt, wie denn ihr neugeborenes Kind aussehe.

Antwortet der Arzt: "Ein blonder Schwarzer mit asiatischen Augen! Vielleicht sollten sie das nächste Mal besser aufpassen, wenn sie Gruppensex haben."

Meint die Frau: "Ach, ich bin ja schon froh, wenn das Kind nicht bellt."


Der Papst unterhält sich mit einem Bischof: "Mein Sohn, eine solch hübsche Haushälterin und ein Doppelbett? Wie passt denn das zusammen? Was tust du, mein Sohn, wenn dich die Fleischeslust einmal überfällt?"

"Nun, ich rufe meinen Hund und gehe mit ihm einige Stunden spazieren, bis die Anzeichen sich legen."

"Und was tut deine Haushälterin, wenn sie die Fleischeslust überfällt?" "Nun ja, dann ist sie an der Reihe, den Hund ein wenig auszuführen."

"Und wenn euch beide einmal gleichzeitig die Fleischeslust heimsucht?"

"Auch daran haben wir gedacht, heiliger Vater. Mittlerweile kennt der Hund den Weg ganz alleine."


Ein Zoologe, ein Sadist, ein Killer, ein Nekrophiler, ein Pyromane und ein Masochist langweilen sich. "Mmmh was sollen wir machen?"

Sagt der Zoologe: "Holen wir uns einen Hund!".

"Okay," sagt der Sadist, "holen wir uns einen Hund und quälen ihn!"

Der Killer meint: "Super Idee! Holen wir uns einen Hund, quälen ihn und dann wird er gekillt!"

"Geil," freut sich der Nekrophile, "Holen wir uns einen Hund, quälen ihn, killen ihn und dann wird er gefickt!"

"Au ja, au ja," sagt der Pyromane, "holen wir uns einen Hund, quälen ihn, killen ihn, ficken ihn und dann wird er angezündet!"

Der Masochist schaut kurz in die Runde und sagt: "Wuff!"


Ein Pfarrer geht nachmittags im Park spazieren. Kurz darauf bemerkt er ein süßes kleines Mädchen, das mit einem süßen kleinen Hund spielt. Er geht auf die beiden zu und fragt: "Na, meine Kleine, wie heißt du denn?"

"Oleander."

"Was für ein wunderschöner Name", sagt der Pfarrer, "wie bist du denn zu diesem Namen gekommen?"

"Meine Eltern haben mir gesagt, als Gott mich ihnen schenkte, hätten sie gerade unter einem wunderbaren Oleanderbusch gelegen, und aus diesem Grund und als Dank an unseren Schöpfer gaben sie mir den Namen Oleander."

Der Pfarrer ist sichtlich gerührt und fragt dann: "Und das ist Dein Hund?"

"Ja."

"Wie heißt denn der?"

"Porky."

"Warum heißt der Hund denn so?"

"Weil der gerne Schweine fickt ..."


Wenn eine Hündin Männchen macht, ist das dann ein Weibchen?     ~ Waldi


Was bekommt man, wenn man eine Blondine mit einem Husky kreuzt?

Entweder einen total blöden Hund oder ne winterfeste Nutte!


Sexwitze Top 100        




Witze Hunde / Frauen




Sie: "Mein süßer Liebling, mein kleines Schatzilein, mein Schnuckiputzie ..."

Er: "Ja, was ist denn, Liebes?"

Sie: "Halt die Schnauze, ich rede mit dem Hund!"


Egon erzählt seinem Freund Paul: "Im ersten Ehejahr begrüsste mich mein Hund mit lautem Gebell und meine Frau brachte mir die Hausschuhe."

Fragt Paul: "Na, und heute?"

"Heute ist es umgekehrt!"


Eine junge Frau fährt mit ihrem Hund in der Straßenbahn und krault ihm ständig die Ohren.

Ein Mann der das sieht sagt: "Ich würde gerne mit ihrem Hund tauschen!"

"Das glaube ich kaum! Ich fahre mit ihm zum Tierarzt und lasse ihn kastrieren!"


Der empörte Ehemann: "Bei diesem Sauwetter soll ich einkaufen gehen? Da jagt man ja keinen Hund auf die Straße!"

Erwidert seine Frau ungeniert: "Ich hab ja auch nicht gesagt, dass du den Hund mitnehmen sollst!"


Setzt sich ein Junge mit seinem Cocker-Spaniel im Zug neben eine vornehme Dame.

Meint die Dame nach einer Weile widerwertig: "Nun zieh' schon endlich deinen Hund zu dir, ich spüre schon Flöhe auf mir herum tanzen!"

Darauf der Junge zu seinem Hund: "Komm' weg da Strolchi! Die Frau hat Flöhe!"


Eine elegante Dame kommt in die Tierhandlung und verlangt einen Futternapf: "Aber unbedingt einen, auf dem steht: 'Nur für den Hund'!", erklärt sie.

"Wieso denn das? Kann Ihr Hund etwa lesen?", fragt der verwunderte Verkäufer.

"Mein Hund nicht. Aber mein Ehemann!"


Zwei Freundinnen treffen sich: "Oh, ich fürchte, Du bist in was getreten."

"Ich weiß, das sind die Hinterlassenschaften von so'nem Pudel im Park."

"Willst du es denn nicht abwischen?"

"Noch nicht, mein aufgeblasener Yuppieboss kommt mich gleich in seinem neuen Coupe abholen!"


Frauenwitze Top 100        




Witze Hunde / Tiere




Ein Wolfshund und ein Ameisenbär begegnen sich. Fragt der Ameisenbär:

"Was bist du denn für ein Tier?"

"Ich bin ein Wolfshund. Mein Vater ist ein Wolf und meine Mutter ist ein Hund. Und du?"

"Ich bin ein Ameisenbär."

"Ach komm, das glaubst du doch selbst nicht!"


Hallo, ist dort der Tierschutzverein?

Kommen Sie sofort her! Bei mir sitzt ein unverschämter Briefträger auf dem Baum und bedroht meine Dogge!


Ein Indianer trifft einen Cowboy mit einem Hund, einem Pferd und einem Schaf.

Indianer: "Darf ich mal mit deinem Hund reden?"

Cowboy: "Der Hund kann nicht reden."

Indianer: "Hallo alter Hund, wie geht’s denn so?"

Hund: "Oh, mir geht’s gut, mein Herr behandelt mich gut, füttert mich und geht zweimal pro Tag mit mir aus ..."

Der Cowboy schaut ganz erstaunt.

Indianer: "Aha, darf ich mal mit deinem Pferd reden?"

Cowboy: "Das Pferd kann nicht reden."

Indianer: "Hallo altes Pferd, wie geht’s denn so?"

Pferd: "Och, mir geht’s super! Mein Herr behandelt mich gut, reibt mich trocken, füttert mich ..."

Der Cowboy ist noch erstaunter.

Indianer: "Kann ich mal mit deinem Schaf reden?"

Cowboy: "Das Schaf lügt!"


Bei Müllers ist der Hund alleine zu Hause. Das Telefon klingelt, er hebt ab und meldet sich: "WAU!"

Der Anrufer erstaunt: "Wer ist da bitte?"

Darauf der Hund: "W wie Wilhelm, A wie Anton und U wie Ulrich ..."


Ein Mann betritt eine Tierhandlung und fragt: "Wie viel kostet der Hund dort?"

Verkäuferin: "100 Euro."

Mann: "Wie wäre es mit der Hälfte?"

Verkäuferin: "Tut mir Leid, wir verkaufen nur ganze Hunde."     ~ Anton


Ein Einbrecher steigt durch das Fenster in ein Haus als er eine Stimme hört: "Jesus sieht dich."

Verwirrt blickt er sich um, sieht aber niemanden. Er beginnt wertvolle Gegenstände an sich zu nehmen. Bald darauf ertönt wieder die Stimme: "Jesus sieht dich."

Diesmal fragt er: "Wer bist du und warum sagst du das ständig?"

Da taucht ein Papagei aus der Dunkelheit auf: "Ich bin Moses."

"Wer nennt seinen Papagei denn bitte Moses?"

"Der selbe der seine Rottweiler-Pitbull-Mischling Jesus nennt."


Gehen zwei Hunde in der Wüste spazieren.

Meint der eine zum anderen: "Wenn nicht bald ein Baum kommt, passiert ein Unglück!"


Tierwitze Top 100        




Witze Hunde / Kinder




Kind: "Mami Mami der Hund fickt!"

Mutter: "Dann schau weg."

Kind: "Aber es tut weh!"


Ein Kind kommt mit nassen Haaren nach Hause.

Fragt die Mutter: "Warum hast du so nasse Haare?"

"Wir haben mit dem Hund gespielt."

"Aber davon bekommt man doch keine nassen Haare."

"Aber ich war der Baum!"


"Warum weinst du denn, meine Kleine?"

"Mein Hund ist weg."

"Wo wohnst du denn?"

"Das weiß nur mein Hund!"


"Du, Oma, schmeckt dir das Bonbon?" Danke mein Kleiner, es schmeckt mir sehr gut."

"Das ist aber komisch, der Hund hat es immer wieder ausgespuckt."


Die schottische Familie isst im Restaurant.

Der Familienvater zum Kellner: "Die Fleischreste, die übrig geblieben sind, packen Sie sie mir bitte ein, die nehmen wir für den Hund mit."

Jubeln die Kinder: "Toll, Vati kauft uns einen Hund!"


Kinderwitze Top 100        




Witze Hunde / Katzen




Zwei Nachbarn treffen sich auf der Straße.

Der eine: "Ihre Katze hat meinen Rottweiler getötet."

Der andere: "Was? Meine herzallerliebeste, kleine Minka? Unmöglich!"

"Doch! Mein Hund ist an ihr erstickt."


Wie bekommt man eine Katze zum Bellen?

Benzin über sie schütten und anzünden - WUFFF!

Und wie bekommt man einen Hund zum Miauen?

In die Gefriertruhe stecken und dann mit einer Kreissäge durchsägen - MIIIAAAUUU!


Auf der Polizeistation klingelt das Telefon:

"Kommen Sie sofort. Es geht um Leben und Tod. Hier in der Wohnung ist ein Hund!"

"Wer ist denn am Apparat?"

"Die Katze."


Zwei Hunde gehen miteinander spazieren. Plötzlich beginnt der eine munter an zu miauen. Total verwirrt fragt ihn sein Begleiter, was das soll und ob er jetzt den Verstand verliert. Hunde müssten doch bellen und nicht miauen.

Ganz cool entgegnete der Miauende: "Was spricht denn dagegen, wenn man eine "Fremdsprache lernt?"


Katzenwitze Top 20        




Witze Hunde / Blind




Ein Blinder geht mit seinem Hund ins Kaufhaus. In der Sportabteilung packt er seinen Vierbeiner am Schwanz und wirbelt ihn über dem Kopf.

Eine erschreckte Verkäuferin: "Lassen Sie sofort den Hund in Ruhe!"

Darauf der Blinde: "Man wird sich doch wohl mal umsehen dürfen!"


Der Fußballer fragt den Schiedsrichter: "Wie heißt denn ihr Hund?"

"Ich habe keinen Hund ..."

"Oh, das tut mir aber leid. Blind - und keinen Hund."


"Lesen Sie mal die Zahlen da vor!"

"Welche Zahlen?"

"Na, die an der Tafel da."

"Welche Tafel?"

"Die an der Wand hängt!"

"Welche Wand?"

"Mein Herr, Sie brauchen keine Brille, Sie brauchen einen Blindenhund."

"Was soll ich denn mit einem blinden Hund?"


Steward zum Kapitän: "Herr Kapitän, wir haben einen blinden Passagier an Bord, was sollen wir mit dem machen?" "Werfen Sie ihn sofort über Bord!"

Ca. 10 Minuten später: "Und was machen wir jetzt mit dem Hund?"


Blind Witze Top 10        




Witze Hunde / Mütter




Respekt. Deine Mutter kann Geschlechtskrankheiten von Hunden und Katzen am Geschmack erkennen.


Deine Mutter hat ihren Hund erschossen. Endlich. Aber ihre Nachbarschaft hat sich zu früh gefreut. Sie kackt jetzt selbst überall hin.


Kevin ist bei den Eltern seiner Freundin zum Essen eingeladen. Es gibt Bohneneintopf. Nach dem zweiten Teller bekommt er plötzlich Blähungen. Leise lässt er einen Furz ab. Die Mutter ruft laut: "Hasso!"

Kevin ist erleichtert - sie glaubt also, dass der Hund unter dem Tisch dran Schuld ist. Er lässt deshalb gleich noch einen fahren, diesmal etwas lauter. Wieder ruft die Mutter: "Hasso!"

Jetzt lässt Kevin völlig entspannt richtig einen ab. Die Mutter ruft, total entsetzt: "Hasso! Komm endlich unter dem Tisch vor - sonst scheißt dir dieser Typ noch auf den Kopf."


Mütterwitze Top 100        




Witze Hunde / Beine




Was hat vier Beine und einen Arm?

Ein glücklicher Pit Bull Terrier!     ~ Richard


Was macht man mit einem Hund ohne Beine?

Um die Häuser ziehen.     ~ n


Was hat 4 Beine und 1 Hand?

Ein Rottweiler der vom Kinderspielplatz kommt.


Was bekommt man, wenn man einen Pitbull mit einem Bernhardiner kreuzt?

Einen Hund, der erste Hilfe holt, nachdem er dir ein Bein abgebissen hat!     ~ Hundetrainer


Beinwitze Top 30        




Witze Hunde / Ärzte




"Konnten Sie nicht früher kommen?" fragt der Arzt vorwurfsvoll. "Die Sprechstunde ist längst beendet." Tut mir aufrichtig leid", erwidert der Patient.

"Aber der Hund hat mich nicht früher gebissen."


Martin humpelt zum Arzt und jammert: "Mein Hund hat mich gebissen."

Fragt der Arzt: "Haben Sie was draufgetan?"

"Nein, es hat ihm auch so geschmeckt!"


Was haben ein Schäferhund und ein kurzsichtiger Gynäkologe gemeinsam?

Eine feuchte Nase.


Arztwitze Top 100        




Witze Hunde / Polizisten




Ein Polizist sitzt heulend auf einer Mauer.

Da kommt ein Mann und frag: "Was haben sie den?"

Der Polizist: "Mein Polizeihund ist weg gelaufen!"

Der Mann: "Ach ... machen sie sich doch keine Sorgen der findet auch allein wieder aufs Revier!"

Der Polizist: "Der Hund schon ... aber ich nicht!"


Zwei Polizisten laufen mit einem Hund auf der Straße. Plötzlich hebt der eine den Schwanz des Hundes hoch.

Der andere fragt: "Was machst du da?"

"Da hinten hat einer gerufen, dass hier ein Hund mit zwei Arschlöchern unterwegs ist."


Ein Mann geht im Central Park in New York spazieren. Plötzlich erblickt er ein Mädchen, das von einem Kampfhund angegriffen wird. Er läuft hin und beginnt einen wilden Kampf mit dem Hund. Endlich kann er den Hund töten, das Mädchen befreien und so ihr Leben retten.

Ein Polizist hat die Situation beobachtet. Er geht zu dem Mann hin, klopft ihm auf die Schultern und sagt: "Sie sind ein Held! Morgen wird in der Zeitung stehen: Mutiger New Yorker rettet Mädchen das Leben!".

Der Mann schüttelt den Kopf und antwortet: "Ich bin kein New Yorker!".

"Oh," erwidert der Polizist "dann steht morgen in der Zeitung: "Mutiger Amerikaner rettet Mädchen das Leben!".

Wieder schüttelt der Mann den Kopf:" Ich bin kein Amerikaner!".

Verblüfft schaut der Polizist den Mann an und fragt: "Was sind Sie dann?!"

"Ich bin Pakistani."

Am nächsten Tag steht folgende Schlagzeile in der Zeitung: "Islamischer Extremist tötet amerikanischen Hund. Verbindungen zu Terrornetzwerk vermutet."


Wie heiß der chinesische Dieb?

Lang Fing.

Wie heißt der chinesische Polizist?

Lang Fing Fang.

Wie heißt der chinesische Polizeihund?

Lang Fing Fang Wau.

Wie heißt die Hütte des chinesischen Polizeihundes?

Lang Fing Fang Wau Bau.


Polizistenwitze Top 60        




Witze Hunde / Jäger




Die Spaziergängerin fragt den Jäger: "Haben Sie meinen Hund gesehen?"

Jäger: "So ein kleiner, brauner?"

"Ja!"

"Mit weißen Pfoten?"

"Ja!"

"Mit Kulleraugen und Knuddelblick?"

"Ja, ja!"

"Tut mir leid, den habe ich nicht gesehen."     ~ Belustigung


Was ist der Unterschied zwischen einem erfolgreichem und einem erfolglosen Jäger?

Der erfolgreiche Jäger hat den Hasen im Rucksack, die Büchse geschultert und neben ihm steht der Hund.

Der erfolglose Jäger hat den Hasen im Bett, die Hand an der Büchse und der Hund steht nicht!


"Du bist mir ein toller Jäger", höhnt die Ehefrau. "Auf der ersten Jagd erschießt du deinen Hund, auf der zweiten eine Kuh, und jetzt sogar einen Treiber."

"Immerhin", sagt der Jäger kleinlaut, "hieß der Mann Hirsch!"


Der Jäger geht mit seinem Deutsch Langhaar durch die Dorfstraße. Eine etwas mickerige Sommerfrischlerin kommt des gleichen Weges, und der Hund läuft auf die Dame zu.

Schon geht es los: "Bitte, nehmen Sie sofort Ihren Köter hier von meinen Beinen weg!“

Darauf der Jäger: "Hasso, komm her. Du bist im Irrtum. Das sind keine Knochen, das sind Beine.“


Im Zoo ist ein Gorilla ausgebrochen und sitzt auf einem Baum.

Endlich kommt der Gorillajäger mit seiner Ausrüstung: Einem Baseballschläger, einem Strick, einem Gewehr und einem scharfen Rottweiler. Er bittet einen der Wächter, ihm zu helfen.

Jäger: "Pass auf, ich klettere jetzt auf den Baum, gebe dem Gorilla mit dem Baseballschläger eines auf den Kopf. Der fällt dadurch vom Baum, der Rottweiler springt ihn sofort an und packt ihn an den Eiern und dann kannst du den Gorilla in Ruhe mit dem Strick fesseln."

Wärter: "Und wofür ist dann das Gewehr?"

"Wenn der Gorilla mich zuerst vom Baum schmeißt, erschießt du sofort den Rottweiler!"


Jägerwitze Top 40        




Witze Hunde / Löwen




Der Großwildjäger geht mit seinem Hund auf Safari. Mittags legt sich der Hund unter einen Baum, um sich auszuruhen. Plötzlich kommt ein hungrig aussehender Löwe auf ihn zu. Der Hund bekommt Angst und überlegt, wie er aus dieser brenzligen Situation rauskommen könnte.

Er schleicht ein Stück weiter und legt sich vor einem Knochenhaufen auf den Boden. Als der Löwe nah genug ist, sagt er laut: "Das war aber ein leckerer Löwe. Ich wünschte, es wäre noch einer da."

Der Löwe bekommt Angst und nimmt Reißaus.

Ein Affe, der alles von einem Baum aus beobachtet hat, überlegt, wie er das Ganze zu seinem Vorteil ausnützen könnte, um den Löwen zum Freund zu gewinnen. Er läuft zu dem Löwen und klärt ihn über alles auf. Da sagt der Löwe: "Komm her, Affe, spring auf meinen Rücken und wir holen uns den verdammten Hund!"

Der Hund sieht das seltsame Gespann schon von Weitem. Er denkt kurz nach und als die beiden nah genug sind, meint er: "Wo bleibt denn nur dieser verlauste Affe? Vor einer Viertelstunde hab ich ihn losgeschickt, um einen neuen Löwen zu besorgen, und er ist immer noch nicht zurück!"


Fragt Fritzchen: "Papa hast du Angst vor einem großen Hund?"

"Natürlich nicht"

"Auch nicht vor einem wilden Löwen?"

"Nicht im geringsten!"

"Aha, dann nur vor der Mama!"


"Ihr Hund ist ja zum Fürchten, wo haben sie denn den her?"

"Der ist mir im Urlaub in Afrika zugelaufen. Ich habe ihm nur die Mähne abgeschnitten!"


Löwenwitze Top 10        




Kurze Witze über Hunde




Was ist besser als ein Mops?

Möpse!     ~ Meli


Wie heißt die Mehrzahl von Mops?

Möpse!


Was sagt ein Hund zu einer Hündin?

Wuff Wuff!     ~ Kiki boo


Wie nennt man einen Beamtenwindhund?

Schildkröte.


Warum leckt sich ein Hund die Eier?

Weil er's kann.


Was waren die letzten Worte des Postboten?

"Braves Hündchen!"


Warum ist ein Iglu rund?

Damit die Huskys nicht in die Ecken scheißen.


Kommt ein Dalmatiner zur Kasse.

Fragt die Verkäuferin: "Sammeln Sie Punkte?"


Wenn dir ein Vogel auf den Kopf scheißt, sei nicht traurig.

Freue dich, dass Hunde nicht fliegen können.     ~ Cornelius


Kunde im Supermarkt: "Haben sie in ihrem Saftladen auch Hundekuchen?"

Verkäufer: "Natürlich. Soll ich ihn einpacken oder fressen sie ihn gleich hier?"


Tower zu Privatflieger: Wer ist alles an Bord? Pilot: Pilot, zwei Passagiere und ein Hund.

Tower, nach harter Landung des Fliegers:

"Ich nehme an, der Hund saß am Steuer!"


Jochen sitzt im Bus. Eine ältere Dame steht vor ihm. Aus ihrer Tasche tropft etwas auf Jochens Hand.

Er probiert und tippt sie an: "Alter Weinbrand?" - "Nein, junger Dackel."


Sitzen zwei Hundehaufen auf der Mauer und rauchen einen Joint.

Da kommt ein Dünnschiss vorbei und fragt: "Darf ich auch mal ziehen?"

Sagt der eine Hundehaufen: "Ne, das ist nur was für harte."


Ein Irischer Wolfshund trifft seinen Kumpel in der Stadt. Der kommt schwer beladen mit Einkaufstaschen daher.

“Mein Gott, was schleppst du denn da alles?”

Knurrt der Andere: “Es begann alles damit, dass ich ab und zu die Zeitung holte."


Hunde Witze Kurz        




Lange Witze über Hunde




Gerhard kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50-Euro-Scheinen.

Er fragt den Barkeeper: "Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?"

Barkeeper: "Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt."

Gerhard: "Und was sind das für Aufgaben?"

Barkeeper: "Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!"

Gerhard ist neugierig und rückt einen Fünfziger raus.

Der Barkeeper stellt die Aufgaben: "Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequila auf ex austrinken ohne abzusetzen und du darfst keine Miene verziehen. Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen. Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie guten Sex. Da musst du ran!"

Gerhard: "Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!"

Barkeeper: "Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas."

Etwas verärgert trinkt Gerhard ein paar Erdinger und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: 'Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt!' Er ruft dem Barkeeper zu: "He Alder, wwoooo ischn nu deine Tequila Flllasche?"

Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug. Gerhard setzt an und beginnt zu schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus und Gerhard schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe.

Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche. Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien. Stille. Dann torkelt Gerhard zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und Kratzwunden, die Menge tobt!

Als der Applaus abgeklungen ist ruft er: "So das wäre geschafft! Und wo is jetzt die 80jährige Oma mit dem lockeren Zahn?!" ...


Es war einmal ein Schäfer, der in einer einsamen Gegend seine Schafe hütet.

Plötzlich taucht in einer großen Staubwolke ein nagelneuer grauer Sportwagen auf und hält direkt neben ihm. Der Fahrer des Wagens, ein junger Mann in Brioni Anzug, Cerutti Schuhen, Ray Ban Sonnenbrille und einer YSL Krawatte steigt aus und fragt ihn: "Wenn ich errate, wie viele Schafe Sie haben, bekomme ich dann eins?"

Der Schäfer schaut den jungen Mann an, dann seine friedlich grasenden Schafe (es ist eine große Herde), und sagt ruhig: "In Ordnung."

Der junge Mann parkt den Sportwagen, verbindet sein Notebook mit dem Handy, geht im Internet auf Google-Earth, scannt die Gegend zusätzlich mit Hilfe seines GPS-Satellitennavigationssystems, öffnet eine Datenbank und 60 Excel Tabellen mit einer unmenge Formeln. Schließlich druckt er einen 150seitigen Bericht auf seinem Hi-Tech-Minidrucker, dreht sich zu dem Schäfer um und sagt: "Sie haben hier exakt 1586 Schafe."

Der Schäfer sagt: "Das ist richtig, suchen Sie sich ein Schaf aus."

Der junge Mann nimmt ein Schaf und lädt es in den kleinen Kofferraum des Sportwagens ein.

Der Schäfer schaut ihm zu und sagt: "Wenn ich Ihren Beruf errate, geben Sie mir das Schaf dann zurück?"

Der junge Mann antwortet: "Klar, warum nicht."

Der Schäfer sagt: "Sie sind ein Unternehmensberater."

"Das ist richtig, woher wissen Sie das?" will der junge Mann wissen.

"Sehr einfach," sagt der Schäfer, "erstens kommen sie hierher, obwohl Sie niemand gerufen hat. Zweitens wollen Sie ein Schaf als Bezahlung haben dafür, dass Sie mir etwas sagen, was ich ohnehin schon weiß, und drittens haben Sie keine Ahnung von dem, was ich tue. Und jetzt geben Sie mir meinen Hund zurück!"


Vier Männer sprachen über die Klugheit ihrer Hunde. Der Erste war Ingenieur und sagte, sein Hund könnte gut zeichnen. Er sagte ihm, er solle ein Papier holen und ein Rechteck, einen Kreis und ein Dreieck zeichnen, was der Hund auch leicht schaffte.

Der Buchhalter sagte, er glaube, sein Hund sei besser. Er befahl ihm, ein Dutzend Kekse zu holen und sie in Dreierhäufchen aufzuteilen. Das machte der Hund locker.

Der Chemiker fand das gut, aber meinte, sein Hund sei cleverer. Er sagte ihm, er solle einen Liter Milch holen und davon 275ml in ein Halblitergefäß gießen. Der Hund schaffte das leicht.

Alle Männer stimmten darin überein, dass ihre Hunde gleich klug wären. Dann wandten sie sich an das Gewerkschaftsmitglied und fragten, was sein Hund könnte. Der Gewerkschafter rief seinen Hund und sagte ihm: "Zeig den Jungs mal, was du kannst!".

Da fraß der Hund die Kekse, soff die Milch aus, schiss aufs Papier, bumste die anderen drei Hunde, behauptete, sich dabei eine Rückenverletzung zugezogen zu haben, reichte eine Beschwerde wegen gefährlicher Arbeitsbedingungen ein, verlangte Verdienstausfall, ließ sich krank schreiben und lief nach Hause.


Als ein Mann sein Stammlokal verließ, beobachtete er eine ungewöhnliche Begräbnis-Prozession, die sich dem nahe gelegenen Friedhof näherte. Einem ersten Sarg folgte im Abstand von fünfzehn Metern ein zweiter. Hinter dem zweiten Sarg ging allein ein Mann mit seinem Pitbull gefolgt von 200 Männern.

Der Mann konnte seiner Neugier nicht wiederstehen. Er näherte sich respektvoll dem Mann mit dem Hund, "Ich möchte Ihnen mein Beileid aussprechen und Sie sind sicherlich traurig über Ihren Verlust, und ich weiß es ist jetzt sicherlich nicht angebracht, Sie zu stören, aber ich habe noch nie so ein Begräbnis gesehen. Wessen Begräbnis ist es denn?"

Der Mann antwortete: "Kein Problem, im ersten Sarg befindet sich meine Frau."

"Was ist mit Ihr geschehen?"

"Mein Hund griff an und tötete sie."

Er erkundigte sich weiter: "Aha, und wer befindet sich im zweiten Sarg?"

Der Mann antwortete: "Meine Schwiegermutter. Sie versuchte, meiner Frau zu helfen, als der Hund auch sie tötete."

"Kann ich mir mal den Hund borgen?"

"OK, aber stellen Sie sich bitte hinten an."


Tarnübung bei der Bundeswehr. Meier steht als Baum verkleidet still und starr auf einer Grünfläche.

Nach einiger Zeit kommt der Ausbilder zur Inspektion vorbei und sagt: "Gefreiter Meier, Sie haben sich bewegt!“

Darauf er: "Wieso? Das kann gar nicht sein. Als der Hund mir an's Bein pinkelte, hab ich mich nicht bewegt."

"Als mir das Liebespaar ein Herz in den Hintern ritzte, hab ich mich nicht bewegt."

"Erst als dann noch die zwei Eichhörnchen meine Hosenbeine hochgeklettert sind und das eine zum anderen sagte: 'Die zwei Haselnüsse essen wir jetzt und den Tannenzapfen nehmen wir mit', da habe ich mich bewegt!“


Die Dogge eines Architekten, eines Chemikers und eines Filmregisseurs sitzen vor ihren Frolics.

Die Architektendogge baut daraus ein Gebäude mit Haupthaus, Seitenflügel und Garage. Dann frisst sie alles auf.

Die Chemikerdogge zerstößt die Frolics mit einem Mörser, vermischt sie miteinander, löst sie in diversen Flüssigkeiten, erhitzt, filtriert und destilliert sie und frisst sie dann auf.

Die Filmregisseursdogge pulverisiert die Frolics mit einer Rasierklinge, zieht sie sich mit einem zusammengerollten Hunderter in die Nase, bumst die beiden anderen Doggen und brüllt genervt: "ICH KANN SO NICHT ARBEITEN!"


Ein Hund kam in eine Metzgerei und stahl einen Braten. Glücklicherweise erkannte der Metzger den Hund als den eines Nachbarn. Einem Anwalt.

Der Metzger rief den Anwalt an und sagte: "Wenn dein Hund einen Braten aus meiner Metzgerei stiehlt, bist du dann für die Kosten verantwortlich?"

Der Anwalt erwiderte: "Natürlich. Wie viel kostet das Fleisch?" - "30 EUR."

Ein paar Tage später erhielt der Metzger einen Scheck über 30 EUR mit der Post. Angeheftet war eine Rechnung mit folgendem Text: "Rechtsauskunft: 350 EUR."


Gott und Petrus wollen Golfspielen.

Gott macht den ersten Schlag.

Da kommt ein großer Hund angelaufen, springt hoch und schnappt den Ball mitten im Flug.

Plötzlich schießt ein Adler aus den Wolken herab, greift den Hund mitsamt dem Ball und steigt wieder hoch.

Da kracht ein Blitz herab, zerfetzt den Adler und den Hund, und der Ball fällt genau ins Loch.

Fragt Petrus kopfschüttelnd: "Also was jetzt, spielen wir Golf oder blödeln wir rum?“


Zwei Freunde spielen eine Runde Golf. Der eine Mann hat einen kleinen Hund mit. Als der Mann am ersten Grün einen Fünf- Meter-Putt einlocht, stellt sich der Hund auf die Hinterbeine und gibt ein freudiges Bellen von sich. Der Freund ist begeistert.

"Dein Hund ist eine Wucht. Aber was macht er, wenn du einen Putt verfehlst?"

"Dann schlägt er Purzelbäume."

"Unglaublich! Wie viele?"

"Das hängt davon ab, wie stark ich ihm in den Arsch trete."


Michael hat Geburtstag und der Vater gratuliert ihm:

"Alles Liebe zum Geburtstag und heute darfst du dir etwas wünschen!"

"Ich wünsch mir einen großen Bernhardinerhund."

"Wünsch dir etwas anderes."

"Okay, ich wünsche mir, das wir einen Tag lang die Rollen tauschen."

"Geht in Ordnung."

"Gut, dann komm jetzt, wir gehen in die Stadt und kaufen für Michael einen Bernhardiner."


Aufgeregter Anruf bei der Bergwacht: "Wir haben einen Lawinenabgang! Es sind Menschen verschüttet!"

"Skifahrer oder Snowboarder?" fragt die Bergwacht zurück.

"Das ist doch egal! Menschen!"

"Schon", antwortet die Bergwacht, "aber wir müssen wissen, ob wir den Lawinen- oder den Drogenhund schicken müssen."


Die Haushaltshilfe wird gefeuert. Bevor sie das Haus verlässt, wirft sie dem Hund einen Zehn-Euro-Schein in sein Körbchen.

Die Hausfrau stutzt und fragt fassungslos: "Was soll der Quatsch?"

"Das, Frau Müller, hat er sich redlich verdient. Er hat immerhin jeden Tag die ganzen Teller sauber geleckt."


Der kleine Indianer-Junge zum Häuptling: "Warum haben wir alle so schöne Namen?"

"Nun ja, bei einer Geburt schaut man in die Natur und sieht was passiert."

"Deshalb heißt deine Schwester auch Aufgehende-Sonne."

"Hast du das verstanden, Hund-Der-Einen-Haufen-Macht?"


Hunde Witze Lang        




Weitere Witze über Hunde




Es gibt ein altes Sprichwort: "Hunde die bellen, beißen nicht."

Was Briefträger so unglaublich schlimm an diesem Sprichwort finden?

Kaum ein Hund kennt es!     ~ Postbote


Unterhalten sich zwei Nachbarn am Gartenzaun: "Mein Hund ist unglaublich intelligent. Er liest jetzt regelmäßig morgens die Zeitung."

"Ja, ich weiß." antwortet der andere "Mein Hund hat es mir erzählt!"


Fritzchen geht mit seinem Vater in den Park. Dort sieht er, wie es 2 Hunde miteinander treiben.

Fragt Fritzchen den Vater: "Du Papa, was machen die da?"

Der Vater überlegt kurz und Antwortet schließlich: "Die machen einen kleinen Hund."

Am Abend kann Fritzchen nicht einschlafen und geht ins Zimmer der Eltern. Doch die machen gerade Liebe. Da tritt Fritzchen ein und fragt seinen Vater: "Du Vati, was machst du da mit Mama?"

Der Vater antwortet etwas beschämt: "Wir machen ein kleines Baby."

Sagt Fritzchen: "Kannst du Mama nicht umdrehen, ich hätte lieber einen kleinen Hund!"


Eines Morgens trifft Tim seine Briefträgerin am Gartentor: "Warum legen Sie eigentlich meine Post immer auf die Straße?"

"Weil ich Angst vor Ihrem großen Hund habe!"

Tim überlegt eine Weile und geht dann mit seinem Hund zum Tierarzt. Am nächsten Morgen versteckt er sich hinter einem Baum. Als die Postbotin gerade wieder einen Brief vor das Tor legen will, tritt er hervor: "Sie brauchen sich nicht mehr zu fürchten, ich habe meinen Bruno kastrieren lassen."

"Da haben wir uns wohl missverstanden. Ich hatte Angst, dass er mich beißt, nicht dass er mich bumst!"


Treffen sich der Langhaar und der Jagdterrier beim Tierarzt. Meint der Erste: "Sag mal, warum bist du denn hier?"

"Ich habe die Tochter unseres Nachbarn gebissen. Und jetzt soll ich eingeschläfert werden. Und du?"

"Ich habe im Badezimmer gelegen, als mein Frauchen 'reinkam. Und als sie sich dann über die Badewanne gebückt hat, hab ich sie von hinten genommen."

"Oh je, und jetzt wirst du auch eingeschläfert?"

"Nein, ich bin nur zum Nägelschneiden hier."


Ein Wachhund zum andern: "Hörst du nichts?"

"Doch."

"Und warum bellst du dann nicht?"

"Na, dann höre ich nichts mehr ..."


Der Schotte rechnet: "Es hilft nichts, der Hofhund muss weg. Ab morgen muss ich selber bellen."


Die Lehrerin fragt im Biologieuntericht: "Liebe Kinder, was ist weiß und hat zwei Beine?"

Schülerin: "Ein Huhn".

Lehrerin: "Richtig liebe Kinder, sehr gut. Es könnte aber auch eine Gans sein. Was ist schwarz und hat vier Beine?"

Schüler: "Ein Hund".

Lehrerin: "Richtig liebe Kinder sehr gut. Es könnte aber auch eine Katze sein."

Fragt Fritzchen: "Frau Lehrerin, was ist hart und trocken wenn man es reinsteckt, und klein und glitschig wenn man es rausnimmt?"

Die Lehrerin knallt ihm eine.

Fritzchen: "Richtig Frau Lehrerin, sehr gut. Es könnte aber auch ein Kaugummi sein".


 

Zurück zur Startseite