witze.de

Japaner Witze




Suchen



Wie wurde das Jodeln erfunden?

Zwei Japaner waren auf einer Bergtour. Plötzlich fällt ihr Radio in eine Schlucht. Sagt der eine Japaner: "Holidiladio odel Holdudiladio?"

163    


Kommt ein Kannibale zur UN: "Wir hätten gerne für ein Forschungsprogramm zur Optimierung unserer Ernährung eine Abschusserlaubnis für 333 Japaner ..."

36    


Bei einem Kongress für Mikrochirurgie treffen sich ein amerikanischer, ein japanischer und ein deutscher Arzt. Nach dem formellen Teil sehen sich die drei in der Hotelbar wieder und beginnen sich nach einigen Drinks ihre größten Meisterstücke zu erzählen:

"In einer Autofabrik war ein Arbeiter in die Blechpresse geraten", prahlt der amerikanische Arzt. "Alles, was von ihm übrig blieb, war sein kleiner Finger. Also nahm ich den Finger, konstruierte eine neue Hand, einen neuen Arm, Rumpf, Kopf, Beine und so weiter. Der Arbeiter, der dabei raus kam, war so leistungsfähig, dass er 50 Kollegen arbeitslos machte."

"Ist ja gar nichts", konterte der Japaner, "vorigen Monat bei einem Unfall in einem Kernkraftwerk verunglückte ein junger Mann. Das einzige, was wir noch finden konnten, war ein Haar. Also nahm ich das Haar, konstruierte einen neuen Kopf, ein neues Gehirn und einen kompletten Körper. Jetzt ist der junge Mann so effizient, dass er 500 andere arbeitslos gemacht hat."

"Das nennt ihr Leistung?" ereiferte sich der deutsche Chirurg. "Unlängst ging ich über die Straße und roch einen Furz. Ich packte den Furz ein, brachte ihn in meine Praxis. Dort wickelte ich einen Hintern darum und konstruierte einen kompletten Körper mitsamt Kopf und Gehirn. Der Mann ist jetzt unser Bundeskanzler und er ist so fähig, dass er fast fünf Millionen arbeitslos gemacht hat."

112    


Ein Chinese, ein Japaner und ein Jude stellen sich einer Samuraiprüfung. Hierzu wird ihnen vom weisesten aller Samurai-Meister aufgetragen, eine Fliege im Flug mit dem Samurai-Schwert zu zerteilen.

Zuerst ist der Chinese an der Reihe. Er fuchtelt kurz mit dem Schwer herum und beide Hälften der Fliege fallen zu Boden. Prüfung bestanden.

Dann wirbelt der Japaner sein Schwert herum. Die Fliege wurde in vier Teile zerlegt. Prüfung noch besser bestanden.

Zum Schluss ist der Jude an der Reihe. Er fuchtelt wie wild mit dem Schwert in der Luft herum. Die Fliege taumelt kurz im Flug, um dann aber unbeirrt weiterzuschwirren. "Du hast die Fliege nicht getroffen und die Samurai-Prüfung nicht bestanden!“ sagt der weiseste aller Samurai-Meister ernst. "Ihr irrt, Meister“, entgegnet lächelnd der Jude, "denn ich habe die Fliege soeben im Flug beschnitten!“     ~ Ovide

79    


Forschungserfolg in der DDR. Ein Metallbetrieb hatte einen Draht entwickelt, der so dünn war, dass keines der in der DDR bekannten Messgeräte die Dicke bestimmen konnte. Eine Probe wurde eingetütet und nach Japan geschickt, zum Bestimmen der Dicke. Leider hatte jemand vergessen den Brief mit der Beschreibung beizulegen, was die Japaner mit dem Draht machen sollen. Nach drei Monaten kommt das Paket zurück.

Die ganze Führungsriege der SED ist erschienen und der Kombinatsleiter öffnet das Paket: "Leider wussten wir nicht was wir mit der Probe machen sollten, also haben wir ein Außen- und Innengewinde reingeschnitten ..."

78    




Weitere Witze über Japaner

Zurück zur Startseite