witze.de

Top 10 Krankenschwester Witze



Warum ist Sex mit der Lehrerin besser als mit der Krankenschwester?

Die Krankenschwester sagt: "Der nächste bitte!" und die Lehrerin sagt: "Wir wiederholen das ganze!"


"Jetzt sag ich's Ihnen zum letzten Mal", brüllt der Arzt die Krankeschwester an, "wenn sie einen Totenschein ausfüllen, dann schreiben sie unter Todesursache den Namen der Krankheit und nicht den des behandelnden Arztes!"


"Ich habe Sie so gerne, ich möchte nie mehr gesund werden", sagt der Patient zur hübschen Krankenschwester.

"Kein Problem, mein Mann hat gestern gesehen, wie Sie mich geküsst haben."

"Na und", wundert sich der Patient.

"Na ja, mein Mann ist der Arzt, der Sie morgen operieren wird."


Unterhalten sich zwei Krankenschwestern

"Heute haben wir einen bekommen, der hat alles. Syphilis, Aids, Herpes, Krebs, Cholera, Hepatitis, Ruhr,..."

"Und was macht ihr mit dem?"

"In der Früh bekommt er einen Toast, zu Mittag eine Pizza und am Abend ein Omelett!"

"Und, das hilft?"

"Nein, aber das geht unter der Tür durch!"


Die Krankenschwester fragt: "Wer wird denn da operiert?"

"Ein Mann, der vor einer Stunde einen Golfball verschluckt hat." entgegnet der Assistenzarzt.

"Und wer ist das, der dort auf der Bank wartet?"

"Das ist der Besitzer des Balles. Er wartet auf den Ball, um weiterspielen zu können."


Im Krankenhaus. "Ich bringe Ihnen gleich die Bettpfanne!", meint die Krankenschwester fürsorglich.

Die Patientin zornig: "Was, muss man sich sein Essen hier auch noch selber kochen?"


Ein Mann kommt ins Krankenhaus. Die Schwester fragt nach seiner Versichertenkarte und was ihm denn fehlt. Er sagt: "Ja wissen Sie, ich krieg einfach keine Erektion mehr."

Die Schwester antwortet: "Gehen Sie mal da hinten ins Behandlungszimmer, das sehen wir uns mal genauer an." Im Zimmer angekommen, packt die Schwester seinen Penis aus, massiert und streichelt ihn, bis er wie 'ne Eins steht. "Ich weiß nicht was Sie wollen, funktioniert doch 1 A."

"Das ist bestimmt nur der Vorführeffekt. Aber auch wenn er steht, ich kann machen was ich will, aber es kommt einfach nichts."

Die Schwester will es genau wissen, und fängt an zu reiben, nimmt ihn in den Mund und macht und tut, bis der Mann wie wahnsinnig kommt. "Also ich weiß gar nicht was Sie wollen. Mit dem Ding können Sie jederzeit in jeden Puff gehen."

"Ja schon!", sagt der Mann, "Aber die nehmen die Karte nicht."


Ein junger Medizinstudent macht mit dem betreuenden Arzt einen ersten Rundgang durchs Krankenhaus. Sie kommen an einem offenen Zimmer vorbei, in dem ein Mann auf dem Bett liegt, der wie wild masturbiert.

Der Student fragt: "Was ist denn mit dem los?" Worauf ihm der Arzt antwortet: "Tja, seine Hoden produzieren zu viele Spermien - deshalb muss er dauernd onanieren, damit sie nicht platzen!" "Wow!!" denkt der Student.

Kurze Zeit später sieht er in einem anderen Zimmer, wie eine hübsche Krankenschwester bei einem Patienten auf dem Bett sitzt und ihm einen bläst. "Und was hat der da?" fragt der Student neugierig. "Gleiches Problem, aber privat versichert."


Ein 80-jähriger liegt im Krankenhaus und soll von der Schwester für die OP im Genitalbereich rasiert werden.

Als die Schwester die Decke zurückschlägt sieht sie sein Riesending und sagt: "Mensch Opa, dat is ja'n Hammer!"

Opa: "Jo, vor 10 Jahren hab ich mir 'nen Eimer Wasser rangehängt und bin 100 Meter freihändig gelaufen."

Schwester: "Na, aber das klappt ja heute wohl nicht mehr."

Opa: "Nee, das machen die Knie nicht mehr mit ..."


Liegt einer im Krankenhaus. Neben ihm liegt einer, der stöhnt und stöhnt, als ob er's nicht mehr lange macht. Als die Schwester kommt sagt er zu ihr: "Sagen Sie mal, können Sie den denn nicht ins Sterbezimmer legen?"

Darauf die Schwester: "Was meinen Sie denn, wo Sie hier liegen?"


Schimpft die strenge Oberschwester mit einer jungen Schwester, weil eine ihrer üppigen Brüste aus der offenen Bluse lugt.

Entschuldigt sich die Gescholtene: "Immer diese Sportler von der Station VI, alle wollen sie spielen, aber keiner will aufräumen!"


Der Direktor des Krankenhauses klopft frühmorgens beim Assistenzarzt an. "Herein", ertönt eine Stimme und der junge Arzt steht nackt vor ihm.

"Wie können sie denn in diesem Aufzug herein rufen?" fragt der Direktor vorwurfsvoll.

"Ich dachte, es sei die Nachtschwester."


 

Zurück zur Startseite