witze.de

Neue Kumpel Witze




Suchen



Ein Ehepaar war zu einer Faschingsparty eingeladen. Die Frau hatte jedoch starke Kopfschmerzen und sagte ihrem Mann, dass er alleine auf die Party gehen solle. Eigentlich wollte er, dass sie mitkommt, aber am Ende beschloss er, doch alleine zu gehen. Die Frau nahm eine Schmerztablette und legte sich ins Bett. Nach einer Stunde wachte sie auf und die Kopfschmerzen waren weg. Da es noch nicht spät war, beschloss sie, doch noch auf die Party zu gehen. Da ihr Mann ihr Kostüm nicht kannte, stellte sie sich vor, dass es lustig sein koennte, ihren Mann ohne dessen Wissen zu beobachten.

Schon kurz nachdem sie auf der Party angekommen war, entdeckte sie ihren Mann auf der Tanzfläche. Er liess keine Gelegenheit aus, mit Frauen zu tanzen, sie anzufassen und zu kuessen. Sie schlaengelte sich zu ihm und machte ihn ziemlich eindeutig an. Sofort ging er darauf ein. Sie liess ihn gewähren, denn sie war ja seine Ehefrau. Schließlich flüsterte er ihr ein eindeutiges Angebot ins Ohr. Sie stimmte zu und so verzogen sie sich ins Auto und hatten wilden Sex miteinander. Kurz vor der Demaskierung um Mitternacht verabschiedete sie sich, ging nach Hause und versteckte das Kostüm.

Gespannt wartete sie im Bett auf ihn. Als er nach Hause kam, fragte sie ihn, wie die Party gewesen sei. Er antwortete: "Ach, nichts besonderes. Du weißt ja, wenn du nicht dabei bist, kann ich mich sowieso nicht so recht vergnügen." "Hast Du viel getanzt?" fragte sie ihn. Er: "Nein, kein einziges Mal. Als ich angekommen bin, habe ich Peter, Thomas und noch ein paar andere Kumpel getroffen. Wir haben uns ins Hinterzimmer zurückgezogen und den ganzen Abend Poker gespielt. Ich bin nicht ein einziges Mal aus dem Zimmer raus. Aber Du wirst nicht glauben, was dem Typen passiert ist, dem ich mein Kostüm geliehen habe ..."

148    
vor 7 Jahren


Andi ist neundunddreißig Jahre alt und im Unterschied zu seinen Freunden noch immer nicht unter der Haube. Eines Tages fragt ihn ein Kumpel, woran das liegt.

Er erklärt: "Nun, wann immer ich eine Frau mit nach Hause bringe kann sie meine Mutter nicht leiden."

Da empfiehlt der Freund: "Weshalb probierst Du es nicht mal mit einer Frau, die wie Deine Mutter ist?"

Drei Wochen später treffen sie sich wieder und der Freund fragt, ob es Fortschritte gab.

"Ja", bestätigt Andi, "ich habe eine Frau kennengelernt, die wie meine Mutter ist und ich habe sie mit nach Hause gebracht und sie haben sich verstanden."

Da freut sich der Kumpel: "Und ihr seid also zusammen?"

Meint Andi: "Nein, mein Vater kann sie nicht ausstehen!"

110    
vor 9 Jahren


"Warum heiratest du nicht?"

"Ganz ehrlich gesagt, weil ich dauernd an deine Frau denke."

"Was? Meine Frau! Du Schuft!"

"Keine Angst! Ich fürchte nur, dass ich auch so eine erwische!"

61    
vor 9 Jahren


Ein typischer Macho ehelichte eine typische gut aussehende Frau. Nach der Hochzeit erklärte er ihr seine Regeln:

"Ich werde heimkommen, wann ich will, und ich will keinen Zoff von Dir. Ich erwarte mir jeden Abend ein super Essen, außer ich sag' dir, dass ich nicht heimkomme. Ich werde jagen, fischen, Karten spielen und saufen gehen mit meinen Kumpels wann ich will und wo ich will, also reg' dich nicht auf. Das sind meine Regeln.

Hast du was dazu zu sagen?"

Seine neue Frau antwortete: "Nein, für mich ist das OK. Du musst nur wissen, dass es hier jeden Abend Punkt sieben Uhr Sex geben wird. Ob du hier bist oder nicht."

149    
vor 9 Jahren


Walter, Erich und Fritz spielen jeden Sonntagmorgen eine Runde Golf. Aber heute ist Muttertag. Sie sind überrascht, dass sie an diesem Ehrentag von ihren Frauen frei bekommen haben.

Walter: "Ich habe meiner Frau ein Dutzend rote Rosen geschenkt. Sie war darüber so erfreut, dass ich gehen durfte."

Erich: "Ich habe meiner Frau einen Brillantring geschenkt, also kein Problem."

Fritz: "Ich bin heute morgen wach geworden, habe mich noch ganz verschlafen und ungewaschen zu meiner Frau rübergebeugt und sie gefragt: 'Golfspiel oder Bettspiel?' Da hat sie mir freiwillig die Golfsachen rausgelegt."

109    
vor 9 Jahren




Weitere neue Kumpelwitze

Zurück zur Startseite