witze.de

Kurze Lampen Witze




Suchen



Eine Ansage im Kaufhaus:

"Der kleine Fick-dich-du-Schlampe-mein-Name-geht-dich-gar-nichts-an möchte aus dem Kinderparadies abgeholt werden."

130    


Eine Frau beschwert sich bei einem Freund: "Wenn wir uns einen Kerl aufreißen, werden wir gleich als Schlampe abgestempelt; aber wenn ihr eine Frau aufreißt, seid ihr die Größten!"

Darauf der Freund: "Ich erkläre dir das mal so! Wenn du einen Schlüssel hast, der in jedes Schloss passt, hast du den Master-Key. Wenn du aber ein Schloss hast, in das jeder Schlüssel passt, hast du einfach nur ein billiges Schloss!"

132    


Ich war kurz beim Bäcker. Nach fünf Minuten verließ ich den Laden. Als ich wieder rauskam, war da eine Politesse und schrieb gerade einen Strafzettel. Also ging ich zu ihr hin und sagte: "Ach komm, Puppe, kannst du nicht mal ein Auge zudrücken?" Sie ignorierte mich und schrieb weiter.

Also nannte ich sie eine ganz sture Beamtenschnalle. Sie sah mich an und begann ein weiteres Ticket für abgefahrene Reifen zu schreiben.

Also nannte ich sie eine blöde Schlampe. Da begann sie ein drittes Ticket zu schreiben! So ging es die nächsten 20 Minuten weiter. Je mehr ich sie beleidigte, desto mehr Tickets schrieb sie aus.

Mir war das egal. Ich war ja zu Fuß unterwegs.

154    


Ein Mann überlegt, wie er ein paar Tage Sonderurlaub bekommen kann. Am besten scheint es ihm, verrückt zu spielen, damit sein Chef ihn zur Erholung nach Hause schickt. Er hängt sich also im Büro an die Zimmerdecke. Da fragt ihn seine Kollegin, warum er das denn tut, und er erklärt es ihr.

Wenige Minuten später kommt der Chef, sieht seinen Angestellten an der Decke hängen. "Warum hängen Sie an der Decke?"

"Ich bin eine Glühbirne!"

"Sie müssen verrückt sein, gehen Sie mal für den Rest der Woche nach Hause und ruhen sich aus. Montag sehen wir dann mal weiter."

Der Mann geht, die blonde Kollegin aber auch. Auf des Chefs Frage, warum sie denn auch gehe, sagt sie: "Im Dunkeln kann ich nicht arbeiten."

138    


Eine Familie aus einem Entwicklungsland ist zum ersten Mal in einem Kaufhaus. Während die Mutter sich die Dessous anschaut, stehen Vater und Sohn voller Staunen vor einer geteilten Metalltür, die sich wie von Geisterhand öffnet und einen kleinen Raum freigibt. (Es ist natürlich ein Aufzug).

Fragt der Sohn: "Vater, was ist das?"

Der Vater: "Mein Sohn, so was habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen!"

Da humpelt eine kleine alte Dame mit einem schrumpeligen Gesicht und einem Buckel, der einer Hexe zur Ehre gereicht hätte, in den Aufzug.

Die Tür schließt sich, und Vater und Sohn beobachten die Lampen über der Tür, wie sie nacheinander aufleuchten:

12 - 13 - 14 - 15 - 14 - 13 - 12.

Da geht die Tür auf, und eine phantastisch aussehende Blondine verlässt den Lift.

Der Vater zu seinem Sohn: "Schnell! Hol deine Mutter!"

106    




Weitere kurze Lampenwitze

Zurück zur Startseite