witze.de

Pech Witze




Suchen



Ein Mann liegt seit längerem im Koma, aus dem er ab und zu erwacht. Seine Ehefrau ist treu und unermüdlich Tag und Nacht an seinem Bett. Eines Tages, als er wieder einmal bei Bewusstsein ist, deutet er ihr, näher zu kommen. Sie beugt sich zu ihm und lächelt ihn liebevoll an.

Er flüstert: "In all den schlimmen Zeiten warst du stets an meiner Seite. Als ich entlassen wurde, warst du für mich da. Als dann mein Geschäft pleite ging, hast du mich unterstützt. Als wir das Haus verloren, hieltest du zu mir. Als es dann mit meiner Gesundheit abwärts ging, warst du stets in meiner Nähe. Weißt du was?"

Ihre Augen füllten sich mit Tränen der Rührung. "Was denn, mein Liebling?" hauchte sie.

"Ich glaube du bringst mir Pech!"

128    


An einer Autobahnauffahrt kommt es zu einem heftigen Auffahrunfall. Beide Autos sehen nach Totalschaden aus. Die Fahrer der beiden Autos steigen gleichzeitig aus.

Sagt der eine: "Sie haben Glück, ich bin Arzt."

Sagt der andere: "Sie haben Pech, ich bin Anwalt."

118    


Was ist der Unterschied zwischen einem Fallschirmspringer und einem Kondom?

Wenn der Fallschirm reißt, stirbt einer.

113    


"Du Hans?"

"Ww-wa-a as?"

"Ich kenn ein Mittel gegen dein Stottern!"

"Au ... uu ... jaa. Saaag doch maaal!"

"HALT DIE SCHNAUZE!"

194


Fritzchen geht mit seiner Oma spazieren und da liegt ein 20 € Schein auf dem Boden. Da sagt die Oma zu Fritzchen: "Was auf dem Boden liegt, hebt man nicht auf!"

2 Straßen weiter sieht Fritzchen 50 € auf dem Boden liegen und die Oma sagt wieder: "Was auf dem Boden liegt, hebt man nicht auf!"

Sie gehen wieder weiter! Dann liegt eine Bananenschale auf dem Boden und die Oma rutscht aus und sagt zu Fritzchen: "Hilf mir mal hoch!"

Aber Fritzchen antwortet nur: "Aber Oma du hast gesagt was auf den Boden liegt, darf man nicht aufheben!"

209    




Weitere Witze über Pech

Zurück zur Startseite