witze.de

Reporter Witze




Suchen



Ein Reporter fragt einen Passanten: "Was ist das Problem der heutigen Gesellschaft - mangelndes Wissen oder mangelndes Interesse?"

Darauf hin der Passant: "Weiß ich nicht. Ist mir auch scheißegal ..."

76


Bericht von der Weltmeisterschaft im Wettbumsen.

Reporter: "Meine lieben Zuschauer, der erste Kandidat ist der Vertreter der USA. Die erste Frau fickt er mit Leichtigkeit. Zweite Frau. UFF! Dritte Frau. Der Amerikaner gibt erschöpft auf."

Reporter: "Jetzt ist der Franzose dran. Erste Frau. Kinderspiel. Zweite Frau. Er ist immer noch in Fahrt. Dritte Frau. Immer noch fit. Vierte Frau. Das war aber anstrengend. Fünfte Frau. Auch der Franzose gibt auf!"

Reporter: "Und jetzt kommt unser deutscher Kandidat. Erste Frau! Zweite Frau! Dritte Frau! Vierte Frau! Fünfte Frau! Sechste Frau! Siebte Frau! Achte Frau! Er ist immer noch geil. Neunte Frau! Erster Reporter! Zweiter Reporter!!... AHH!!!"

194    


Anlässlich seines 95. Geburtstags wird ein greiser Herr im Altersheim für einen Bericht in der Lokalzeitung interviewt.

Reporter: "Wie fühlen Sie sich in Ihrem Alter und in dieser Umgebung?"
Greis: "Danke, sehr gut."
Reporter: "Wie sieht denn Ihr Tagesablauf hier drin aus?"
Greis: "Morgens: Erst mal pissen!"
Reporter: "Und? Keine Probleme?"
Greis: "Ach wo! Harter Strahl, kein Brennen, gesunde Farbe!"
Reporter: "Und dann?"
Greis: "Stuhlgang."
Reporter: "Irgendwelche Beschwerden?"
Greis: "Keine Spur. Ausreichender Druck, kein Blut, ganz normale Darmentleerung."
Reporter: "Wie geht es dann weiter?"
Greis: "Nun ja, dann stehe ich auf."

154    


Auf dem Neujahrsempfang der Diplomaten preist Erich die Bedeutung der wichtigsten Städte der DDR. Berlin, die deutsche Hauptstadt. Leipzig, die international wichtigste Messestadt. Dresden, unsere Heldenstadt.

"Wieso das?", fragt ein Reporter, "Dresden ist doch die Kunststadt" "Das stimmt schon," meint Erich, "aber auch Heldenstadt. Wir haben sie schon so viele Jahre von der Versorgung abgeschnitten, und die Leute leben immer noch."

69    


Der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber macht einen Besuch auf einem Bauernhof und lädt dazu auch die Presse ein. Ein Fotograf knipst ihn im Schweinestall.

Stoiber: "Dass ihr mir aber nicht so dummes Zeug unter das Bild schreibt, wie Stoiber und die Schweine oder so!"

Reporter: "Nein nein, geht schon klar."

Am nächsten Tag ist das Bild in der Zeitung und darunter zu lesen: "Stoiber (3.v.l.)"

160    




Weitere Witze über Reporter

Zurück zur Startseite