witze.de

Kurze Richter Witze




Suchen



"Angeklagter, warum haben Sie ihre Frau und nicht ihren Liebhaber erschossen?", fragte der Richter.

"Weil es einfacher ist, eine Frau umzubringen als jeden Tag einen anderen Mann!"

95    


Der Richter fragt: "Herr Verteidiger, haben Sie noch etwas zugunsten des Angeklagten vorzubringen?"

"Ja, Euer Ehren, mein Mandant ist schwerhörig und kann daher auch nicht die Stimme seines Gewissens hören!"

37    


"Warum sind Sie denn dreimal hintereinander in dasselbe Geschäft eingebrochen?"

"Das war so, Herr Richter: Das erstemal habe ich ein Kleid für meine Frau mitgenommen, die beiden anderen Male musste ich es umtauschen!"

83    


Richter: "Angeklagter, wann arbeiten Sie eigentlich?"

"Dann und wann."

"Und was?"

"Dies und das."

"Und wo?"

"Hier und dort."

"Gut, Sie kommen ins Gefängnis."

"Und wann werde ich wieder entlassen?"

"Früher oder später."

144    


"Sie wissen, warum wir Sie vorgeladen haben?"

"Nee, keine Ahnung."

"Uns liegt eine schriftliche Anzeige vor, dass Sie ein Polygamist sind."

"Das ist eine haltlose, widerliche Verleumdung! Wer schreibt denn so was?"

"Ihre Frau"

"Welche?"

96    




Weitere kurze Richterwitze

Zurück zur Startseite