witze.de

Sünden Witze




Suchen



Ein Mann geht zum Pfarrer und fragt: "Sagen Sie mal, ist es eine Sünde am Sonntag Golf zu spielen?"

Antwort des Pfarrers: "So wie Sie spielen ist es immer eine Sünde!"

48    


Vier Nonnen stehen vorm Beichtstuhl.

Die erste Tritt ein: "Vater, ich habe gesündigt! Ich habe einen nackten Mann gesehen." "Gehe hin, bete einen Rosenkranz und 3 Vater unser. Dann wasch dir die Augen mit Weihwasser aus und deine Sünden seien dir vergeben!"

Die zweite: "Vater, ich habe gesündigt! Ich habe einen nackten Mann angefasst" "Gehe hin, bete 3 Rosenkränze und 5 Vater unser. Dann wasch dir die Hände im Weihwasser und deine Sünden seien dir vergeben!"

Darauf die Vierte zur Dritten: "Pass auf, bevor du deinen Arsch ins Wasser steckst lass mich erst gurgeln!"

152    


Ein Mann will wissen, ob Sex am Sabbat eine Sünde ist, denn er ist sich nicht sicher, ob Sex Arbeit oder Vergnügen ist. Also fragt er einen Priester nach seiner Meinung.

Der Priester sucht lange in der Bibel und sagt dann: "Mein Sohn, nach einer erschöpfenden Bibelsuche bin ich sicher, dass Sex Arbeit und somit am Samstag nicht erlaubt ist."

Der Mann denkt sich: "Was weiß ein Priester schon vom Sex?" und geht zu einem Pfarrer, einem verheirateten Mann. Doch von diesem erhält er die gleiche Antwort: Sex ist Arbeit und darum am Samstag praktiziert, Sünde!

Immer noch nicht zufrieden mit dieser Antwort sucht er weiter und befragt einen Rabbi. Dieser überlegt lange und sagt dann: "Mein Sohn, Sex ist eindeutig Vergnügen." Da fragt der Mann nach: "Rabbi, wie könnt Ihr euch dessen so sicher sein, wenn mir alle anderen erklären, dass Sex Arbeit sei?" Da antwortet der Rabbi leise: "Wenn Sex Arbeit wäre, würde meine Frau es das Hausmädchen machen lassen."

117    


Es gibt in Deutschland Regionen, wo man noch regelmässig zur Kirche geht und auch zur Beichte muss. Und so musste auch Franz zur Beichte.

"Herr Pfarrer, ich habe meine Frau betrogen."

"Ja, wer war's denn?"

"Eigentlich möchte ich das nicht sagen!"

Der Pfarrer will ihm helfen: "War's Frieda aus der Finkenstraße?"

"Nein."

"War's die Helga aus der Ahornstraße?"

"Nein."

"War's die Sabine aus der Lerchengasse?"

"Nein", antwortet Franz und verlässt den Beichtstuhl unverrichteter Dinge.

Draußen vor der Kirche trifft er seinen Kumpel. "Na, hast du die Absolution bekommen?"

"Nein, das nicht, aber drei Superadressen!"

115    


Warum kommen nur 10% aller Männer in den Himmel?

Wenn alle reinkommen würden, dann wäre es die Hölle.

114    




Weitere Witze über Sünden

Zurück zur Startseite