witze.de

Top 30 Schüler Witze



Inhaltsverzeichnis

Witze Schüler / Lehrer
Witze Schüler / Schulen
Witze Schüler / Fritzchen
Witze Schüler / Sex
Witze Schüler / Unterricht
Kurze Witze über Schüler
Lange Witze über Schüler
Weitere Witze über Schüler

Zurück zu Schülerwitzen




Witze Schüler / Lehrer




Schüler: "Herr Lehrer, was heißt das, was Sie unter meinen Aufsatz geschrieben haben?"

Lehrer: "Du musst deutlicher schreiben!"


Der Lehrer sagt: "Alle die glauben ein Idiot zu sein, stehen jetzt bitte auf!"

Keiner steht auf. Nach einer Weile steht dann der Klassenbeste auf.

Fragt der Lehrer: "Was machst denn du da?"

Sagt der Schüler: "Es tut mir leid Sie als Einzigen stehen zu sehen."


Sagt der Lehrer: "Wenn die Herrschaften in der dritten Reihe etwas leiser sein würden so wie die Comicleser in der mittleren Reihe, dann könnten die Schüler in der ersten Reihe ungestört weiterschlafen!"


In der Geographiestunde fragt der Lehrer die Schüler: "Wenn ich im Schulhof ein tiefes Loch grabe, wo komme ich dann hin?"

Ein Schüler antwortet: "Ins Irrenhaus!"


Lehrer: "Du hast ein absolutes Vakuum in deinem Kopf!"

Schüler: "Da bin ich ja wertvoll für die Wissenschaft!"

Lehrer: "Wieso?"

Schüler: "Der Wissenschaft ist ein absolutes Vakuum nicht bekannt!"


Lehrerwitze Top 100        




Witze Schüler / Schulen




In der Schule fragt die Lehrerin, was die Schüler denn später werden wollen. Es kommen von allen Kindern Antworten wie: Pilot, Zugführer, Krankenschwester, Verkäuferin, Friseur etc.

Als die kleine Susi gefragt wird, antwortet diese: "Wenn ich hübsch werde, werde ich Fotomodel und ansonsten Lehrerin."


In der Schule fragt die Lehrerin, was ein Trauerfall ist.

Sagt der erste Schüler: "Wenn ich meine Geldbörse verliere!"

"Nein" sagt die Lehrerin, "das nennt man einen Verlust!"

Sagt der nächste Schüler: "Wenn ein Loch in unserm Dach ist, und es hereinregnet!"

"Nein" sagt die Lehrerin wieder, "das nennt man einen Schaden!"

Sagt der dritte Schüler: "Wenn unser Bundeskanzler sterben würde!"

"Richtig" sagt die Lehrerin, "das wäre ein Trauerfall, und kein Schaden und kein Verlust!"


Erster Schultag in Berlin. Der Direktor ruft die Schüler auf:

"Mustapha El Ekhzeri?" - "Anwesend!"

"Achmed El Cabul?" - "Anwesend!"

"Kadir Sel Ohlmi?" - "Anwesend!"

"Mohammed Endahrha" - "Anwesend!"

"Mel Ani El Sner?" - Stille im Klassenzimmer.

"Mel Ani El Sner?" - Stille im Klassenzimmer.

Ein letztes mal: "Mel Ani El Sner?"

Jetzt steht ein Mädchen in der letzten Reihe auf und sagt: "Das bin wahrscheinlich ich. Aber mein Name wird MELANIE ELSNER ausgesprochen."


Vor 2500 Jahren diktiert der Lehrer in der Hieroglyphenschule:

"Ramses der Zweite, unser mächtiger und potenter Herrscher ..."

Unterbricht ihn ein Schüler: "Schreibt man potent mit zwei oder drei Hoden?"


Lehrer: "Nenne mir bitte drei berühmte Männer mit dem Anfangsbuchstaben B!"

Schüler: "Beckenbauer, Breitner, Basler."

Lehrer: "Hast du noch nie was von Bach, Brahms oder Beethoven gehört?"

Schüler: "Nee, Regionalliga interessiert mich nicht."


Treffen sich 2 Schüler.

Sagt der eine zum anderen: "Hast du schon etwas von der neuen Rechtschreibung gehört?"

Sagt der andere: "Nein, ich bin Linkshänder!"


Schulewitze Top 100        




Witze Schüler / Fritzchen




Der Klassenlehrer beschimpft wütend Fritzchen: "Das ist heute das fünfte Mal in dieser Woche, dass du zu spät kommst. Was hast du dazu zu sagen?"

"Es wird diese Woche bestimmt nicht mehr vorkommen."


Der Deutschlehrer trägt vor: "Ich gehe, du gehst, er geht, wir gehen, ihr geht, sie gehen. Fritzchen, kannst du mir sagen, was das bedeutet?"

"Tja, Ich würde sagen, alle sind weg!"


Fritzchen ist ein ausgezeichneter Golfer aber ein katastrophaler Schüler.

Fragt ihn die Biologielehrerin: "Was ist eine Kloake?"

Fritzchen wie aus der Pistole geschossen: "Eine Kloake ist ein schmutziges Wasser!"

Lehrerin: "Aber doch nicht in der Tierwelt, Fritzchen! Dort ist eine Kloake ein gemeinsamer Ausgang für Darm, Harnblase und Geschlechtsorgane."

"Aha", sagt Fritzchen, "ein Hole-in-one."


Der Kunstlehrer zeigt ein Bild und fragt die Schüler: "Was wird hier dargestellt, ein Sonnenaufgang oder ein Sonnenuntergang?"

Darauf Fritzchen: "Ein Sonnenuntergang, kein Künstler steht so früh auf!"


Fritzchenwitze Top 100        




Witze Schüler / Sex




Lehrer zu den Schülern: "Wieso gibt es mehr Menschen als Affen?" Da geht in der hintersten Reihe eine Hand hoch:

"Die Antwort dieser Frage lautet: Weil es im Bett mehr Spaß macht als auf den Bäumen!"


Fritzchen macht Hausaufgaben.

Fritzchen: "Du Papa, wie schreibt man Sex? Mit x oder ks?"

Papa: "Mit x."

Fritzchen: "Du Papa, schreibt man Sperma mit b oder mit p?“

Papa:"Mit p!“

Fritzchen: "Du Papa, wie schreibt man Vorhaut? Mit t oder d?"

Papa: "Na sag mal, was schreibst du denn da für einen Aufsatz, und das mit 7 in der zweiten Klasse?"

Fritzchen: "Unsere Lehrerin hat gesagt wir sollen als Hausaufgabe einen Aufsatz über unseren Hund schreiben."

Papa: "So? Na dann lies mir den doch mal vor."

Fritzchen liest: "Unser Hund ist sex Jahre alt. Und wenn wir mit dem Auto fahren, dann sperma ihn hinten rein, damit es ihn beim Bremsen nit vorhaut.“


Der Lehrer fragt die Schüler: "Was ist die erotischste Zahl die ihr kennt?"

"218593" ruft Fritzchen.

"Wie kommst du denn darauf?" fragt der Lehrer.

"Ganz einfach," meint Fritzchen: "wenn ZWEI sich EINS sind und nicht ACHT geben, merken sie spätestens nach FÜNF Wochen, dass sie in NEUN Monaten DREI sind!"


Der Lehrer: "Weiß jemand, was ein Held ist?"

Ein Schüler: "Wenn man jemandem das Leben rettet."

"Das ist richtig. Und hat jemand schon mal einem anderen das Leben gerettet?"

Fritzchen antwortet: "Ja, ich habe meinem Neffen das Leben gerettet!"

"Und wie hast du das gemacht?"

"Indem ich die Pille von meiner Schwester versteckt habe!"


Sexwitze Top 100        




Witze Schüler / Unterricht




Ein Schüler schläft im Unterricht.

Der Lehrer weckt ihn: "Ich kann mir nicht vorstellen, dass das der richtige Platz zum Schlafen ist!".

Darauf der Schüler: "Ach, es geht schon. Sie müssen nur leiser sprechen!"


Zum Besuch des Sexualkundeunterrichts muss jeder Schüler einen von den Eltern unterschriebenen Schein mitbringen, dass er den Unterricht besuchen darf.

Ein Junge sagt zum Lehrer, als er ihm den Schein gibt: "Meine Mama hat gesagt, dass ich mitmachen darf, solange es keine Hausarbeiten gibt!"


Der Lehrer hat mit den Kindern Geografie.

Er sagt: "Jeden Montag stelle ich euch gleich in der Früh eine Frage! Wer die Frage richtig beantworten kann, hat bis Donnerstag frei!"

Nächsten Montag fragt er: "Wie viele Liter hat das Mittelmeer?"

Keiner weiß es.

Nächsten Montag fragt er wieder: "Wie viele Sandkörner hat die Sahara?"

Wieder weiß es keiner.

Nächsten Montag legt Fritzchen einen Euro auf den Lehrertisch. Der Lehrer fragt: "Wem gehört dieser Euro?"

Fritzchen schreit: "Mir! Und tschüss bis Donnerstag!"


Unterrichtwitze Top 10        




Kurze Witze über Schüler




Schülerin: "Warum hab ich denn eine Sechs?"

Lehrer: "Weil ich keine Siebenen geben darf."


"Peter, was weißt du von den alten Römern?", fragt der Lehrer.

Peter überlegt kurz und sagt dann: "Sie sind alle tot."


Lehrer: "76 % aller Schüler in dieser Klasse haben keine Ahnung von Prozentrechnung."

Schüler: "Herr Lehrer, so viele sind wir doch gar nicht!"


Ein Reitschüler reitet auf dem Longierzirkel immer eckige Figuren.

Schreit der Reitlehrer: "Aus welchem Kaff kommen Sie denn?"

"Aus Reit im Winkl."


Ein Unteroffizier erklärt den Offiziersschülern. "Stellen Sie sich vor, n Panzer kommen bei uns an. Nein, n ist nicht genug, sagen wir mal, k Panzer ..."


Schüler Witze Kurz        




Lange Witze über Schüler




Auf einer Propaganda-Tournee durch Amerika besucht Präsident George Bush eine Schule und erklärt dort den Schülern seine Regierungspolitik. Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine Bob ergreift das Wort. "Herr Präsident, ich habe drei Fragen:"

1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner?
2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
3. Denken Sie nicht auch, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war?

In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer. Als sie von der Pause zurück kommen, fordert Präsident Bush erneut dazu auf, Fragen zu stellen. Diesmal ergreift Mike das Wort. "Herr Präsident, ich habe fünf Fragen:"

1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner?
2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
3. Denken Sie nicht, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Angriff aller Zeiten war?

4. Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt?
5. Wo ist Bob?


Die Lehrerin fragt im Biologieuntericht: "Liebe Kinder, was ist weiß und hat zwei Beine?"

Schülerin: "Ein Huhn".

Lehrerin: "Richtig liebe Kinder, sehr gut. Es könnte aber auch eine Gans sein. Was ist schwarz und hat vier Beine?"

Schüler: "Ein Hund".

Lehrerin: "Richtig liebe Kinder sehr gut. Es könnte aber auch eine Katze sein."

Fragt Fritzchen: "Frau Lehrerin, was ist hart und trocken wenn man es reinsteckt, und klein und glitschig wenn man es rausnimmt?"

Die Lehrerin knallt ihm eine.

Fritzchen: "Richtig Frau Lehrerin, sehr gut. Es könnte aber auch ein Kaugummi sein".


"Hören Sie um Himmels willen endlich mit diesen blöden Kunststücken auf," ruft der vor Angst schlotternde Flugschüler dem Piloten zu, "ich sitze zum ersten Mal in so einer Kiste und Sie nehmen überhaupt keine Rücksicht auf mich."

"Ei, ei, ei", sagt darauf resignierend der Pilot, "dann sind Sie wohl nicht der Lehrer, der mir heute das Landen beibringen wollte?"


Ein schottischer Lehrer erklärt im Chemieunterricht die Wirkung von Säuren. "Hier in diese Säure werfe ich ein Geldstück. Wird es sich auflösen?"

"Nein", rufen die Schüler einstimmig.

"Sehr gut! Und warum nicht?"

"Weil sie es dann nicht hineinwerfen würden."


Ein Lehrer fragt seinen Schüler: "Wie bezeichnet man einen Mann, der nicht verheiratet ist?"

Schüler: "Ledig."

Lehrer: "Und wie bezeichnet man einem Mann, der verheiratet ist?"

Schüler: "Erledigt!"


Schüler Witze Lang        




Weitere Witze über Schüler




Im Grammatikunterricht versucht die Lehrerin den Schülern durch Beispiele die Zeiten zu erläutern.

Lehrerin: "Wenn ich sage ich bin schön, welche Zeit ist das?"

Ein vorwitziger Schüler antwortet: "Vergangenheit!"


Lehrer zum Schüler: "Sag deinem Großvater, er soll morgen zu mir in die Schule kommen."

"Nicht mein Vater?"

"Nein, ich möchte deinem Großvater zeigen, wie viele Fehler sein Sohn in deiner Hausaufgabe gemacht hat."


Lehrerin: "Bei jedem Atemzug, den ich mache, stirbt ein Mensch."

Schülerin: "Versuchen Sie's doch mal mit Mundwasser!"


Vor einer Schule ist für die Autofahrer ein Warnzeichen angebracht: "Überfahren Sie die Schulkinder nicht!"

Darunter steht: "Warten Sie lieber auf die Lehrer!"


Brief des Lehrers an die Eltern: "Ihr Sohn schwatzt im Unterricht zu viel. Bitte mit Unterschrift zurück."

Antwort des Vaters: "Sie sollten erst mal seine Mutter hören. Gezeichnet: Huber."


Anja und Maik aus der 2b unterhalten sich über die Berufe ihrer Eltern. Maik erzählt ganz stolz: "Also mein Papa, der ist Star-Fotograf!"

"Boah", platzt es Anja heraus, "ist das nicht tierisch langweilig, jeden Tag dieselben Vögel zu fotografieren?"


 

Zurück zur Startseite