witze.de

Top 30 Schwanger Witze



Inhaltsverzeichnis

Witze Schwanger / Sex
Witze Schwanger / Frauen
Witze Schwanger / Ärzte
Witze Schwanger / Kinder
Witze Schwanger / Babys
Kurze Witze zu "Schwanger"
Weitere Witze zu "Schwanger"

Zurück zu Schwanger Witzen




Witze Schwanger / Sex




"Kann man von Analsex schwanger werden?"

"Aber sicher! Was denkst du, wo die ganzen Arschlöcher herkommen?"


EIn kleiner Junge kommt zum Arzt: "Herr Doktor, ich hätte so gern ein Brüderchen aber meine Mama sagt: Papa bringt's nicht mehr!"

"So, mein Kleiner, dann nimm mal diese Tropfen und tue deinem Vater jeden dritten Tag einen Tropfen in den Kaffee!"

Der Junge freut sich und rennt heim. Natürlich hatte er unterwegs vergessen was der Arzt ihm sagte. Also gibt er seinem Vater jeden Morgen drei Tropfen in den Kaffee.

Nach zwei Wochen erscheint der Kleine wieder beim Doc: "Na, Kleiner, ist Dein Brüderchen schon unterwegs?"

"Neee Mutter ist tot. Meine Schwester ist schwanger. Mir tut der Arsch weh und der Hund traut sich auch nicht mehr nach Hause!"


Christina kommt aus dem FKK-Urlaub zurück. Kurz darauf ist klar, das junge Mädchen ist schwanger!

"Spinnst du? Du bist erst 16! Von wem hast du das Kind?" schreit der Vater. Sie druckst herum: "Vermutlich von Nick!" "Was heißt hier vermutlich?"

"Nun, Papi, ganz sicher bin ich nicht. Aber Nick ist der einzige, der beim Bockspringen am Strand nie über mich rübergekommen ist!"


Sexwitze Top 100        




Witze Schwanger / Frauen




Zwei Freunde in der Kneipe: "Du, ich werde Vater.“

"Toll, aber warum bist du so traurig?"

"Na, meine Frau weiß es noch nicht."


Der Alltag beim Frauenarzt: "Ich habe eine gute Nachricht für Sie, Frau Beck ..."

"Fräulein Beck bitte."

"Also, Fräulein Beck, ich habe eine schlechte Nachricht für Sie ..."


Kommt eine Frau zum Arzt und behauptet sie sei schwanger.

Nach der Untersuchung sagt der Arzt: "Frau Müller Sie sind nicht Schwanger. Sie müssen die Ob's auswechseln und nicht nachschieben!"


Frauenwitze Top 100        




Witze Schwanger / Ärzte




Eine schwangere Frau kommt zum Arzt. Nach der Untersuchung runzelt der Arzt die Stirn und sagt: "Ich muss ihnen etwas über ihr Kind sagen, es ist etwas anders ..."

Die Frau ist besorgt: "Wieso, was ist denn mit ihm?"

Der Arzt: "Na ja, es ist nicht schlimm, aber es ist eben anders, es ist ein Hermaphrodit."

"Ein was?", fragt die Frau.

Der Arzt antwortet: "Nun, es hat die Merkmale eines Mannes und einer Frau!"

Fragt die Frau: "Soll das heißen, es hat einen Penis und ein Hirn?"


Ein Arzt hat hinter dem Rücken seiner Frau ein Verhältnis mit seiner Sprechstundenhilfe. Als sie ihm eines Tages beichtet, sie sei schwanger, gibt er ihr Geld und schickt sie für einen langen Urlaub in eine Klinik in den Schwarzwald. Dort soll sie unbemerkt und in aller Ruhe ihr Baby bekommen.

"Wie soll ich dich denn wissen lassen, wenn das Baby geboren ist?" "Ganz einfach, sagt der Doktor, schick mir eine Karte von der Klinik und schreib drauf, du hättest eine Portion Sauerkraut gegessen. Ich werde dann auch finanziell für das Baby sorgen." Gesagt, getan. Als die Zeit der Entbindung gekommen ist, bekommt der Arzt einen Anruf seiner Frau, bei dem sie ihm mitteilt, da sei eine seltsame Karte aus dem Schwarzwald gekommen, mit der sie nichts anfangen könne.

Der Arzt eilt sofort nach Hause, nimmt die Karte an sich, liest sie durch und fällt tot um. Als seine Frau den ersten Schock überwunden hat, sieht sie sich weinend die Karte an und liest den überaus netten Urlaubsgruß aus dem Schwarzwald.

"Hallo Dr. Feger. Hier ist es wunderschön. Herrliches Wetter, nette Leute und gutes Essen. Heute gab es Sauerkraut, Sauerkraut, Sauerkraut, zweimal mit Wiener, einmal ohne!"


Eine Oma ist beim Frauenarzt und lässt sich untersuchen.

Der Arzt macht sich einen Spaß daraus und sagt, "Ich gratuliere, Sie sind schwanger!"

Verärgert greift die Oma zum Telefon und ruft bei ihrem Gatten an und sagt, "Du altes Schwein, ich krieg ein Kind von dir!"

Der Opa antwortet, "Wer is'n dran?"


Arztwitze Top 100        




Witze Schwanger / Kinder




"Mutti, kann man mit 12 Jahren schon Kinder kriegen?"

"Oh ja!"

"Oh je!"


Klein Erna kommt zur Mutti. "Mutti, wo kommen eigentlich die Kinder raus, wenn sie geboren werden?"

Mutti errötet leicht, überrascht von dieser Frage ihrer kleinen Tochter. Als sie sich wieder gefangen hat antwortet sie diplomatisch: "Die Kinder kommen genau dort raus, wo vor neun Monaten der Samen reingegangen ist."

Fasst sich klein Erna spontan an den Hals und sagt: "Oh, Scheiße".


Kommt eine hochschwangere Frau zum Bäcker: "Ich bekomme ein Schwarzbrot."

Der Bäcker: "Sachen gibts!"


Kinderwitze Top 100        




Witze Schwanger / Babys




Der Chef trommelt die Belegschaft zusammen. "Meine Herren, ich darf Ihnen mitteilen: Meine Frau bekommt in sechs Monaten ein Baby!"

Verlegenes Schweigen.

Schließlich räuspert sich der Prokurist: "Und, haben Sie schon einen Verdacht?"


Warum essen Kannibalen gern schwangere Frauen?

Wegen der Kinderüberraschung und der extra Portion Milch.


Der Lehrer fragt die Schüler: "Was ist die erotischste Zahl die ihr kennt?"

"218593" ruft Fritzchen.

"Wie kommst du denn darauf?" fragt der Lehrer.

"Ganz einfach," meint Fritzchen: "wenn ZWEI sich EINS sind und nicht ACHT geben, merken sie spätestens nach FÜNF Wochen, dass sie in NEUN Monaten DREI sind!"


Babywitze Top 20        




Kurze Witze zu "Schwanger"




Was ist eine Blondine mit zwei Gehirnzellen?

Schwanger.


Was heißt schwanger auf arabisch?

Achmed ach lach net ich krich mei tach net.


Was passiert, wenn ein Osfriese einen Bauernhof überfällt?

Ganz einfach: Die Mülltonnen sind leer und die Katzen sind schwanger!


Schwanger Witze Kurz        




Weitere Witze zu "Schwanger"




Rush-Hour, die Straßenbahn ist rappeldickevoll.

An einer Haltestelle steigt eine junge Frau zu und schnauft: "Bitte einen Sitzplatz für eine Schwangere, bitte einen Sitzplatz für eine Schwangere."

Ein Mann steht auf und bietet ihr seinen Platz an.

Die Fahrt geht weiter, er blickt ein bisschen an ihr herunter und meint: "Man sieht noch nicht viel. Wie lange sind Sie den schon schwanger?"

Darauf sie: "Seit zehn Minuten. Ich hab noch ganz weiche Knie."     ~ Bonzo


Kommt die kleine Jutta von ihrem ersten Besuch beim Gynäkologen nach Hause zurück.

Fragt die Mama: "Und? Was hat der Doktor gesagt?"

"Ich bin schwanger."

"Du bist schwanger? Wie bitte? Du bist doch viel zu jung!"

"Ich weiß nicht ... der Doktor hat es gesagt."

"Und wer ist der Vater?"

"Das wollte ich auch wissen, aber das konnte mir der Doktor nicht sagen."


Ein Bankier sitzt in seinem Arbeitszimmer. Sein jüngster Sohn kommt rein: "Papa, ich hab ein Mädel in andere Umstände gebracht. Jetzt will Sie 2000 Euro haben!" Der Vater seufzt und stellt einen Scheck aus.

Kurze Zeit später kommt der ältere Sohn: "Papa, ich hab ein Mädel in andere Umstände gebracht. Jetzt will sie 3000 Euro haben!" Der Vater seufzt und stellt schweren Herzens einen Scheck aus.

Kurze Zeit später kommt seine Tochter zu ihm. "Papa," schluchzt sie," ich bin schwanger!" Er: "Großartig Mädel, jetzt wird abgesahnt!"


Im Krankenhaus.

Doktor: "Ich fürchte, Sie haben einen Tumor im Bauch!"

Patientin: "Ich bin schwanger, Sie Blödmann!"


Jürgen und Uwe unterhalten sich über ihren Urlaub.

"Weißt du was Jürgen, die letzten drei Jahre habe ich immer deine Urlaubsvorschläge angenommen ..."

"2008 war ich auf den Bahamas, und meine Frau wurde schwanger ..."

"2009 hast du gesagt, ich sollte nach Hawaii fliegen, und meine Frau wurde schwanger ..."

"2010 bin ich wie du gesagt hast, zu den Karibischen Inseln geflogen, und verdammt noch eins. meine Frau war wieder schwanger, diesmal mit Zwillingen!"

"Aber egal was du dieses Jahr sagst, ich nehm meine Frau diesmal mit in den Urlaub!"


Beim Übungsturnen für Schwangere lernen die Frauen richtig zu atmen und den Männern wird beigebracht wie sie ihren Frauen in den letzten Tagen vor der Entbindung helfen können.

"Wichtig ist", sagt der Trainer", dass sie miteinander viel spazierengehen." Alle nicken.

Da meldet sich ein Mann: "Ist etwas dagegen einzuwenden, dass meine Frau dabei mein Golfbag trägt?"


Ein Mann wartet beim Arzt auf seinen Termin, als eine junge Nonne weinend aus dem Behandlungszimmer stürmt.

"Herr Doktor, was haben Sie denn mit der gemacht?"

"Ich habe ihr gesagt, dass sie schwanger sei. Natürlich stimmt das nicht, aber kennen Sie eine bessere Methode, jemanden vom Schluckauf zu befreien?"


Treffen sich zwei Blondinen.

Sagt die eine: "Ich habe gestern einen Schwangerschaftstest gemacht."

Darauf die andere: "Und, waren die Fragen schwer?"


Eine Nonne ist beim Frauenarzt. Der Frauenarzt will sie veräppeln und sagt zu ihr: "Ich muss Ihnen sagen, dass sie schwanger sind."

Darauf die Nonne: "Meine Güte, was die heutzutage alles auf die Kerzen schmieren."


Der Tester eines renommierten Weinguts ist gestorben, also macht der Chef sich auf, einen neuen zu suchen. Der erste Bewerber ist jedoch ein total ungepflegter, heruntergekommener Typ, der nach Alkohol stinkt. Da denkt sich der Chef des Weinguts: "Der will bestimmt nur gratis saufen. Wie werd ich den möglichst schnell wieder los?"

Er beschließt jedoch ihm eine Chance zu geben und macht mit ihm eine Blindverkostung. Der Mann probiert das erste Glas und meint dann: "Rotwein, ein Merlot, 5 Jahre alt. Sehr frisch im Geschmack."

Der Chef ist überrascht und lässt ihm ein zweites Glas bringen. Der Mann probiert wiederum und stellt dann fest: "Weißwein. Ein Müller Thurgau. Anderthalb Jahre alt. Sehr säurearm."

Nun ist der Chef völlig baff. Er winkt seine Sekretärin heran, flüstert ihr was ins Ohr und sie kommt 5 Minuten später mit einem Glas Urin wieder. Dieses gibt er dem Mann zum probieren. Dieser überlegt kurz und sagt dann: "Blond, 26 Jahre alt, im dritten Monat schwanger ... und wenn Sie mir den Job nicht geben sag ich ihrer Frau von wem!"


Ein Zwölfjähriger steht vor Gericht, weil er die Tochter des Nachbarn geschwängert haben soll. Die Mutter, von der Unschuld ihres Sohnes überzeugt, öffnet dessen Hosenstall, nimmt den kleinen Schniedelwutz in die Hand und sagt: Mal ehrlich, Herr Richter, mit dem winzigen Ding kann er unmöglich der Täter sein!"

Flüstert ihr der Junge zu:"Wenn du nicht bald los lässt, verlieren wir den Prozess!"


"Ich möchte dich jetzt aufklären", sagt die Mutter zu ihrer 16jährigen Tochter, "denn in sieben Monaten bekommst du ein Schwesterchen."

"Nicht nötig Mami. In sechs Monaten wirst du Omi."


Eine Nonne bespricht mit ihrem Frauenarzt das Ergebnis der Untersuchung. Der Arzt will die Nonne auf den Arm nehmen und eröffnet ihr: "Also, sie sind bei bester Gesundheit und herzlichen Glückwunsch, sie sind schwanger."

Die Nonne wird abwechselnd blass und rot und verlässt sofort die Praxis. Abends, als der Arzt nach Hause kommt, erzählt er noch lachend seiner Frau von dem gelungenen Scherz. Sie kann aber gar nicht darüber lachen und appeliert an sein Gewissen, dass man solche Scherze mit den Dienerinnen Gottes nicht macht. Schließlich hat er ein Einsehen und entschließt sich, die Sache im Kloster richtig zu stellen.

Er ruft im Kloster an, es meldet sich die Äbtissin. Arzt: "Heute nachmittag war eine Ihrer Nonnen in meiner Praxis, kann ich sie bitte einmal sprechen." Äbtissin: "Tut mir leid, aber Schwester Margareta ist im Moment nicht zu sprechen, worum geht es bitte?" Der Arzt erzählt ihr von seinem Scherz und entschuldigt sich dafür.

Darauf die Äbtissin: "Ihre Entschuldigung kommt ein wenig zu spät, der Herr Bischof hat sich vor zwei Stunden erschossen!"


Nachdem der Frauenarzt die junge Dame gründlich untersucht hat, sagt er: "Nun, gnädige Frau, wenn Sie heute Abend Ihren Mann sehen ..." "Ich bin nicht verheiratet, Herr Doktor!"

"Nun also, wenn Sie dann eben Ihren Verlobten sehen ..." "Ich bin auch nicht verlobt."

"Auch gut, dann eröffnen Sie eben Ihrem Freund ..." "Ich habe keinen Freund, Herr Doktor und überhaupt habe ich in meinem ganzen Leben noch nie etwas mit einem Mann zu tun gehabt!"

Da steht der Arzt nachdenklich auf, geht zum Fenster und schaut hinaus. Bis die Patientin fragt: "Herr Doktor, warum schauen Sie denn so angespannt aus dem Fenster?" Sagt der Arzt: "Ich warte. Das letzte Mal, als so etwas passierte, ging ein Stern im Osten auf."


Eine Mutter kommt ins Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einem Brief auf dem Bett vor. Das Schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest folgendes:

Liebe Mami!

Es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen, dass ich mit meinem neuen Freund von Zuhause weggegangen bin. Ich habe in ihm die wahre Liebe gefunden, du solltest ihn sehen, er ist ja so süß mit seinen vielen Tattoos und den Piercings und vor allem seinem Megateil von Motorrad! Aber das ist noch nicht alles, Mami, ich bin endlich schwanger, und Abdul sagt, wir werden ein schönes Leben haben in seinem Wohnwagen mitten im Wald! Er will noch viele Kinder mit mir, und das ist auch mein Traum. Und da ich draufgekommen bin, dass Marihuana eigentlich gut tut, werden wir das Gras auch für unsere Freunde anbauen, wenn denen einmal das Koks oder Heroin ausgeht, damit sie nicht so sehr leiden müssen. In der Zwischenzeit hoffe ich, dass die Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids findet, damit es Abdul bald besser geht, er verdient es sich wirklich! Du brauchst keine Angst zu haben, Mami, ich bin schon 13 und kann ganz gut auf mich selber aufpassen! Ich hoffe ich kann dich bald besuchen kommen, damit du deine Enkel kennenlernst!

Deine geliebte Tochter.

PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bin bei den Nachbarn! Wollte dir nur sagen, dass es schlimmere Dinge im Leben gibt als das Zeugnis, das auf dem Nachtkästchen liegt! Hab dich lieb!


Sagt ein Mädchen zu ihrem Freund: "Du, ich habe zwei Nachrichten für dich! Zuerst die schlechte. Ich bekomme ein Kind. Nun die gute. Es ist nicht von dir!"


Ein Ehepaar erwartet Nachwuchs und erkundigt sich beim Arzt, wie es mit dem Sex während der Schwangerschaft aussieht.

Der Arzt erklärt: "Im ersten Drittel können sie es ganz normal angehen, im zweiten Drittel sollten sie zur Hundestellung übergehen und im letzten Drittel dann nur noch die Wolfsstellung tätigen."

Der Mann irritiert: "Die Wolfsstellung?"

Darauf der Arzt: "Ja, sie legen sich neben das Loch und heulen."


Im Vorzimmer des Chefs hocken drei Sekretärinnen.

Sagt die eine: "Ich hab gestern im Schreibtisch vom Chef ein Kondom gefunden."

Sagt die zweite: "Ich hab ein Loch reingestochen."

Sagt die dritte: "Ich glaube, mir wird schlecht."


Georg beklagt sich über seine Schmerzen an seiner Hand und erzählt seinem Freund, dass er unbedingt zum Arzt muss, da er es nicht mehr aushalten kann. "Warum zum Arzt? Jetzt gibt es doch Doktorautomaten, die alle möglichen Krankheiten diagnostizieren können und viel billiger sind als ein Arzt. Geh mal zum Supermarkt, nimm eine Urinprobe und 5 € mit." Als er nach Hause geht, denkt Georg über den Vorschlag seines Freundes nach. Also geht er am nächsten Tag mit einer Urinprobe zum Supermarkt, stellt die Probe in den Computer und steckt 5 € rein. Der Computer fängt an zu arbeiten, die farbigen Lichter blinken und schließlich kommt ein Papier heraus:

Diagnose: Sie haben eine Sehnenscheidenentzündung.

Abhilfe: Tauchen Sie zwei Wochen lang jeden Abend die Hand in warmes Wasser. Vermeiden Sie schwere Lasten.

Georg kann es nicht glauben. Aber mit der Zeit kommen ihm Zweifel, ob der Computer wirklich so perfekt ist. Er nimmt ein Fläschchen und gibt etwas Leitungswasser hinein. Seinem Hund entnimmt er etwas Speichel, von seiner Frau nimmt er etwas Urin und den Tampon seiner Tochter wringt er aus. Zur Krönung holt er sich einen runter und mischt das auch noch hinein. Dann geht er zum Supermarkt, stellt das Fläschchen an seinen Platz und wirft 5 € ein. Der Computer fängt an zu arbeiten, die Lichter blinken immer schneller, der Computer droht zu explodieren. Dann schmeißt er ein Papier aus, auf dem steht:

Diagnose: Ihr Leitungswasser ist zu kalkhaltig und unsauber.

Abhilfe: Kaufen Sie sich einen Entkalker und einen Reinigungsapparat.

Diagnose: Ihr Hund hat Würmer:

Abhilfe: Unterziehen Sie ihn einer Wurmkur.

Diagnose: Ihre Tochter ist Kokainsüchtig.

Abhilfe: Veranlassen Sie sofort eine Entziehungskur.

Diagnose: Ihre Frau ist schwanger und kriegt Zwillinge. Sie sind nicht von Ihnen.

Abhilfe: Konsultieren Sie umgehend einen Anwalt Ihrer Wahl.

Ein dringender Rat: Hören Sie mit dem Wichsen auf, sonst wird Ihre Sehnenscheidenentzündung auch nicht besser!


Kommt ein 94-jähriger, in heller Aufregung, zum Arzt: "Herr Doktor, ich raff et net, ich raff et net. Ich bin 94, meine Frau ist 30 und kriegt ein Kind. Ich raff et net, ich raff et einfach net!"

Da sagt der Arzt: "Nun mal ganz ruhig. Stellen Sie sich vor, sie gehen sonntags im Wald spazieren und sehen einen Hasen. Sie legen ihren Spazierstock an, zielen, rufen PENG und der Hase fällt tot um."

"Ja, ist doch klar!" sagt der alte Mann, "da hat jemand anders geschossen."

"Sehn se, sie raffn et doch ..."


 

Zurück zur Startseite