witze.de

Neue Sekretärinnen Witze




Suchen



Der Tester eines renommierten Weinguts ist gestorben, also macht der Chef sich auf, einen neuen zu suchen. Der erste Bewerber ist jedoch ein total ungepflegter, heruntergekommener Typ, der nach Alkohol stinkt. Da denkt sich der Chef des Weinguts: "Der will bestimmt nur gratis saufen. Wie werd ich den möglichst schnell wieder los?"

Er beschließt jedoch ihm eine Chance zu geben und macht mit ihm eine Blindverkostung. Der Mann probiert das erste Glas und meint dann: "Rotwein, ein Merlot, 5 Jahre alt. Sehr frisch im Geschmack."

Der Chef ist überrascht und lässt ihm ein zweites Glas bringen. Der Mann probiert wiederum und stellt dann fest: "Weißwein. Ein Müller Thurgau. Anderthalb Jahre alt. Sehr säurearm."

Nun ist der Chef völlig baff. Er winkt seine Sekretärin heran, flüstert ihr was ins Ohr und sie kommt 5 Minuten später mit einem Glas Urin wieder. Dieses gibt er dem Mann zum probieren. Dieser überlegt kurz und sagt dann: "Blond, 26 Jahre alt, im dritten Monat schwanger ... und wenn Sie mir den Job nicht geben sag ich ihrer Frau von wem!"

199    
vor 6 Jahren


Der als Antreiber berüchtigte Chef ist krank und kommt nicht ins Büro. Seine Frau ruft die Sekretärin an und sagt:

"Mein Mann hat eine Grippe und wird heute nicht mehr kommen. Sie können sich sicher vorstellen, in welcher Stimmung er ist."

"Oh, sagt die Sekretärin, die armen Bazillen!"

108    
vor 10 Jahren


Sagt der Chef zu seiner Sekretärin: "Frau Müller, wir werden uns jetzt eine Weile nicht sehen!"

Sie fragt ganz erstaunt: "Aber Chef, wollen Sie etwa verreisen?"

"Nein, nein, ich werde Sie jetzt von hinten nehmen!"

157    
vor 10 Jahren


Ein Arzt hat hinter dem Rücken seiner Frau ein Verhältnis mit seiner Sprechstundenhilfe. Als sie ihm eines Tages beichtet, sie sei schwanger, gibt er ihr Geld und schickt sie für einen langen Urlaub in eine Klinik in den Schwarzwald. Dort soll sie unbemerkt und in aller Ruhe ihr Baby bekommen.

"Wie soll ich dich denn wissen lassen, wenn das Baby geboren ist?" "Ganz einfach, sagt der Doktor, schick mir eine Karte von der Klinik und schreib drauf, du hättest eine Portion Sauerkraut gegessen. Ich werde dann auch finanziell für das Baby sorgen." Gesagt, getan. Als die Zeit der Entbindung gekommen ist, bekommt der Arzt einen Anruf seiner Frau, bei dem sie ihm mitteilt, da sei eine seltsame Karte aus dem Schwarzwald gekommen, mit der sie nichts anfangen könne.

Der Arzt eilt sofort nach Hause, nimmt die Karte an sich, liest sie durch und fällt tot um. Als seine Frau den ersten Schock überwunden hat, sieht sie sich weinend die Karte an und liest den überaus netten Urlaubsgruß aus dem Schwarzwald.

"Hallo Dr. Feger. Hier ist es wunderschön. Herrliches Wetter, nette Leute und gutes Essen. Heute gab es Sauerkraut, Sauerkraut, Sauerkraut, zweimal mit Wiener, einmal ohne!"

124    
vor 10 Jahren


"Deine neue Sekretärin ist ja ein toller Feger. Hat sie auch so einen flotten Anschlag?"

Kann man wohl sagen: "Fünf Ohrfeigen pro Minute!"

63    
vor 10 Jahren




Weitere neue Sekretärinnenwitze

Zurück zur Startseite