witze.de

Die besten Soldaten Witze




Suchen



soldat


Ein amerikanischer Soldat, der in Afghanistan stationiert ist, erhielt neulich einen Brief von seiner Freundin aus der Heimat. Darin stand folgendes:

"Lieber John, ich kann unsere Beziehung so leider nicht mehr weiterführen. Die Entfernung, die zwischen uns liegt, ist einfach zu groß. Ich muss auch zugeben, dass ich dich viermal betrogen habe, seit du weg bist und das Ganze ist für keinen von uns in Ordnung. Sorry. Bitte schick mir mein Foto zurück, welches ich dir gegeben habe.

Gruß, Wendy".

Der Soldat - sichtlich verletzt - ging sogleich zu seinen Kameraden und sammelte sämtliche Bilder, die sie entbehren konnten, ein. Von ihren Freundinnen, Schwestern, Cousinen, Ex-Freundinnen, Tanten ...

Zusammen mit dem Bild von Wendy steckte er all die Fotos von den hübschen Frauen in einen Umschlag. Es waren insgesamt 57 Fotos. Dazu schrieb er:

"Liebe Wendy, es tut mir leid, aber ich weiß leider nicht mehr wer du bist. Bitte such dir dein Bild heraus und schick mir den Rest zurück."

113    
#1365


Ein junger Offizier soll in die Schreibstube versetzt werden. Bei der Vorstellung fragt ihn sein Kommandeur: "Wie viele Anschläge schaffen Sie in der Minute?"

Der Soldat runzelt die Stirn: "Brauchen Sie einen Mitarbeiter oder einen Terroristen?"

96    
#2183


Eine Kompanie der Fremdenlegion in einem entlegenen Sahara-Fort bekommt einen neuen Kommandanten. Er inspiziert das gesamte Fort und lässt sich alles zeigen.

Auf seine Frage, warum an der Mauer ein einzelnes Kamel angebunden sei, antwortete der Spieß: "Das benutzen die Soldaten, wenn sie wieder mal Lust auf 'ne Frau haben!"

Dem Kommandanten erscheint das ziemlich pervers, aber nach sieben Monaten im Fort schnappt er sich 'ne Kiste und stellt sie hinter das Kamel.

Als er die Hose herunterlässt ertönt lautes Lachen. Er dreht sich um und sieht den Spieß und einige Soldaten, die sich vor Lachen krümmen.

Wütend sagt er: "Ist das nicht das Kamel, das die Soldaten verwenden, wenn sie geil sind?"

Spieß: "Natürlich, aber um damit in die nächste Stadt zu reiten."

99    
#2350


Vor dem Dreißig-Kilometer-Marsch lässt der Oberst die Kompanie antreten.

"Ich habe eine gute, und eine schlechte Nachricht Männer! Zuerst die Gute. Der Lahmste gibt das Tempo an, der Gefreite Thielmann."

Alles freut sich.

"Und nun die Schlechte. Gefreiter Thielmann fährt vorne im Kübelwagen mit."

86    
#2909


Zugführer beim morgendlichen Antreten.

"1. Zug stillgestanden!"

"1. Zug kehrt!"

"1. Zug bückt Euch!"

"Morgen Ihr Ärsche!"

88    
#2906




Weitere gute Soldatenwitze

Zurück zur Startseite