witze.de

Stadt Witze




Suchen



"Leipzig ist zur ersten heiligen Stadt des gesamten Ostblocks ernannt worden."

"Warum?"

"Das liegt doch auf der Hand. Zwei Messen jedes Jahr, und dazwischen wird gefastet."

22


Der schwerhörige Graf kommt nach Hause.

"Warst´ schon wieder im Nachtclub und hast einen Wodka nach dem anderen gesoffen?" begrüsst ihn sein Butler.

"Nein, Johann", erwidert der Graf, "ich war in der Stadt und habe mir ein Hörgerät gekauft!"

59    


Ein betrunkener Obdachloser wankt durch die Stadt und durchsucht die Mülltonnen nach etwas Essbarem. In einem Container liegt ein Spiegel. Als er dort hineinsieht, erschreckt er sich zu Tode und ruft sofort die Polizei.

Den ankommenden Beamten teilt er mit: "In dem Container liegt jemand!"

Der Polizist beugt sich in den Container und sagt zu seinem Kollegen: "Mensch Paule, ich werde verrückt, es ist einer von uns!"

168    


Ein Mann geht durch das Rotlichtviertel einer Großstadt.

In einem "Schaufenster" sieht er dann eine "Dame" die Ihm gefallen könnte.

Er klopft an die Scheibe und fragt: "Wie teuer?"

Die Antwort: "450 Euro!"

Der Mann erstaunt: "Das ist aber teuer!"

Sie: "Ist ja auch Thermoglas ..."

140    


Eine Nonne hat Ausgang in die Stadt. Auf dem Heimweg muss sie durch den Wald. Dort trifft sie einen Mann, und sie tun es miteinander.

Als es vorbei ist fragt er sie: "Was sagst du jetzt, wenn du in dein Kloster kommst?"

Meint die Nonne: "Ich sage, ich bin zweimal vergewaltigt worden."

Der Mann: "Wieso zweimal? Hast du vorher in der Stadt schon mal?"

Die Nonne: "Nein, aber du wirst doch noch 5 Minuten Zeit haben?"

134    




Weitere Witze über Städte

Zurück zur Startseite