witze.de

Top 10 Steuer Witze



Inhaltsverzeichnis

Kurze Witze über Steuern
Lange Witze über Steuern
Weitere Witze über Steuern

Zurück zu Steuerwitzen




Kurze Witze über Steuern




"Denen habe ich's aber gegeben!", sagte der Steuerzahler, als er das Finanzamt verließ.


Was war der letzte Funkspruch der Challenger, bevor sie explodierte?

"Ich lass jetzt mal die Frau ans Steuer ..."


Warum hat sich die Voyager im Delta-Quadranten verflogen und braucht jetzt 70 Jahre für den Heimflug?

Ganz klar. Frau am Steuer.


Polizist: "In Ihrem Zustand heißt die Devise: Hände weg vom Steuer!"

Betrunkener Autofahrer: "Was, wenn ich blau bin, soll ich auch noch freihändig fahren?"


Steuer Witze Kurz        




Lange Witze über Steuern




Ein Schlagerstar wird von einem Mann aufgehalten: "Ach gut, dass ich Sie treffe! Seit Monaten verfolge ich alle ihre Konzerte. Die sind ziemlich schlecht besucht, oder?"

"Keineswegs. Alle ausgebucht!"

"Aber ihre letzte CD war doch ein Flop, oder?"

"Keineswegs. Über eine Million mal verkauft! Aber warum fragen Sie als Fan so komische Sachen?"

"Fan? Ich bearbeite beim Finanzamt ihre letzte Steuerklärung!"


Der Lehrer erklärt den Kindern in der Schule den Begriff "Steuern".

Lehrer: "Die Lohnsteuer ist eine direkte Steuer. Sie wird dem Arbeitnehmer direkt vom Lohn abgezogen. Wer kennt eine indirekte Steuer?"

Fritzchen: "Die Hundesteuer!"

Lehrer: "Wieso das denn?"

Fritzchen: "Sie wird nicht direkt vom Hund bezahlt!"


Tower zu Privatflieger: Wer ist alles an Bord? Pilot: Pilot, zwei Passagiere und ein Hund.

Tower, nach harter Landung des Fliegers:

"Ich nehme an, der Hund saß am Steuer!"


Steuer Witze Lang        




Weitere Witze über Steuern




Zwei Freunde stehen vor dem Finanzamt. Geht der eine rein und kommt splitterfasernackt wieder raus.

"Was ist denn mit dir passiert?"

"Ich habe so viele Steuern nachzahlen müssen, da haben sie mir das letzte Hemd ausgezogen."

"Das passiert mir nicht, ich gehe gleich nackt rein. Pass du bitte so lange auf meine Kleidung auf!"

Kommt der Nackte wieder aus dem Finanzamt, Augen verbunden, Stöpsel im Hintern und Klemme auf dem Schniedel.

"Was haben die denn mit dir gemacht?"

"Ich hätte so viel Steuern nachzahlen müssen. Ohne Kleidung konnten sie mir nicht das letzte Hemd nehmen. Da haben sie mir Licht, Gas und Wasser gesperrt."


Die Politikergattin zum Anlageberater: "Ich möchte mein Geld in Steuern anlegen, ich habe gehört, dass die demnächst wieder steigen."


Die rot-grüne Regierung beabsichtigt, die Steuererklärung drastisch zu vereinfachen. Es wird ein Fragebogen mit nur noch zwei Punkten zugestellt:

1. Wie hoch war im Vorjahr der Betrag Ihres Einkommens?
2. Überweisen Sie uns diesen Betrag.


Stürzt ein Mann ins Finanzamt: "Ich möchte sofort denjenigen sprechen, der meine Steuererklärung bearbeitet hat!"

"Sind Sie denn geladen?"

"Und wie ...!"


Treffen sich zwei Mücken vor dem Finanzamt. Die eine will rein. Die andere kommt gerade heraus.

Meint die herauskommende zur anderen: "Ist zwecklos. Die saugen selbst!"


 

Zurück zur Startseite