witze.de

Lange Teuer Witze




Suchen



Der Papst unternimmt wieder einmal eine seiner Reisen, diesmal nach Südamerika. In einem der dortigen Länder müssen die Wege zwischen den einzelnen Reisestationen mit dem Auto zurückgelegt werden. Sie fahren mit einem riesigen amerikanischen Straßenkreuzer. Unterwegs bittet der Papst, der bisher auf der Beifahrerseite saß, selbst einmal ans Steuer zu dürfen.

Natürlich darf er und der Fahrer und der Heilige Vater tauschen die Plätze. Er braust los und fährt viel zu schnell, setzt sich gleich vom ganzen Konvoi ab, so dass die Begleitfahrzeuge nicht mehr nachkommen.

Prompt gerät er in eine Geschwindigkeitskontrolle und eine Motorradstreife hält ihn an. Der Polizist stutzt, als er die Wageninsassen sieht und weiß nicht so recht, was er machen soll. Er ruft seinen Vorgesetzten an, der weiß auch nicht, wie er sich verhalten soll. Also werden nach und nach alle höheren Stellen informiert bis schließlich der Polizeipräsident am Telefon ist.

Der Polizist sagt, ein Auto sei doppelt so schnell wie es zulässig ist, gefahren. Er wisse aber nicht, ob er ein Strafmandat verhängen darf.

Der Polizeipräsident fragt, weshalb er denn wegen einer solchen Lapalie wie einer Geschwindigkeitsübertretung extra angerufen wird. Wer sei denn eigentlich in der Karosse unterwegs.

"Ja", sagt da der Polizist, "so genau weiß ich das auch nicht, aber der Papst ist sein Chauffeur."

112    


Kommt ein Mann zum Neurologen und will sich ein neues Gehirn verpassen lassen.

Meint der Neurologe: "Wie wäre es mit dem Hirn eines Nobelpreisträgers, kostet nur 5000 Euro!"

"Hm, haben Sie auch noch etwas anderes?"

Der Neurologe: "Ja hier hätte ich noch das Gehirn eines berühmten Weltraumforschers. Das kostet Sie 10.000 Euro."

Der Mann: "Ah ja, und was ist das da?"

"Das ist mein Top-Angebot, das Gehirn eines Beamten, allerdings sehr sehr teuer. Es kostet 1 Million Euro."

Der Mann ist entsetzt: "Wieso denn das?!"

Der Neurologe: "Na ja, es ist vollkommen ungebraucht!"

139    


Der alte Kapitän hat eine merkwürdige Angewohnheit. Jeden Morgen öffnet er den Safe in seiner Kajüte, nimmt einen kleinen Zettel heraus, liest aufmerksam was drauf steht, und legt dann den Zettel zurück in den Safe.

Alle Crewmitglieder wissen davon und wundern sich, was wohl auf dem Zettel stehen mag, aber keiner traut sich, den Kapitän zu fragen.

Eines Tages stirbt der alte Kapitän. Nun will die Crew es aber wissen. Sie nehmen den Safeschlüssel des toten Kapitäns, öffnen den Safe, nehmen den Zettel und lesen erstaunt:

Backbord = Links.
Steuerbord = Rechts.

113    


Die Kassiererin im Sexshop zuckt mit keiner Wimper, als der Kunde seine künstliche Vagina bezahlen will.

"Wofür brauchen Sie die?" fragt sie geschäftsmäßig.

Der Kunde wird rot und zischt: "Das geht Sie ja wohl gar nichts an!"

"Beruhigen Sie sich!" sagt sie gelassen, "ich frage ja nur. Denn wenn Sie sie lecken wollen, kann ich sie als Lebensmittel zum halben Mehrwertsteuersatz berechnen."

146    


Eine vornehme Dame geht in ein edles Lederwarengeschäft, um sich nach einer neuen Geldbörse umzusehen. Eine gefällt ihr besonders gut, allerdings kostet sie 270 Euro. "Wie bitte, 270 Euro für eine einfache Geldbörse, das ist ungemein teuer," entrüstet sie sich.

"Mag sein," meint die Verkäuferin, "aber sie ist aus Penishaut, und wenn man sie etwas streichelt, wird eine Reisetasche draus!"

155    




Weitere lange Witze zu "Teuer"

Zurück zur Startseite