witze.de

Tod Witze




Suchen



Warum lassen sich die Schwaben nach dem Tod nur bis zum Bauch eingraben?

Damit sie ihr Grab selber pflegen können ...

144    


Das Wartezimmer beim Arzt ist voll, und die Zeit schleicht mühsam dahin.

Irgendwann steht der Patient auf, nimmt seinen Mantel und murmelt: "Ich gehe nach Hause und sterbe eines natürlichen Todes ..."

152    


So stirbt man standesgemäß:

1. Der Kfz-Mechaniker schmiert ab.
2. Der Förster geht in die ewigen Jagdgründe ein.
3. Der Gynäkologe scheidet dahin.
4. Der Schornsteinfeger erbleicht.
5. Der Rabbi geht über den Jordan.
6. Der Optiker schließt für immer die Augen.
7. Der Eremit wird heim gerufen.
8. Der Tenor hört die Englein singen.
9. Der Spanner ist weg vom Fenster.

175    


"Unser Freund Paul hat jetzt die ewige Ruhe gefunden!"

"Ich wusste gar nicht, dass er gestorben ist."

"Das ist er auch nicht, er wurde Beamter."

144    


Das Leben sollte mit dem Tod beginnen.

Du liegst unter der Erde, dunkel und muffig, und gräbst dich frei.

Dann kommst du ins Altersheim, es geht dir von Monat zu Monat besser und wirst rausgeschmissen weil du zu jung bist.

Dann spielst du ein paar Jahre Golf und beginnst langsam zu arbeiten.

Nachdem du da durch bist gehst du zur Uni. Mittlerweile hast du genug Kohle, um das Studentenleben in Saus und Braus zu genießen. Party, Alkohol, Drogen und Sex stehen an oberster Stelle.

Wenn du jung genug bist wird es Zeit für die Schule. Du wirst von Jahr zu Jahr dümmer, bis du irgendwann rausfliegst und mit einer riesen Tüte Süßigkeiten belohnt wirst.

Danach spielst du ein paar Jahre im Sandkasten und mit Bauklötzen und dümpelst dann 9 Monate in der Gebärmutter herum bis du schließlich dein Leben als Orgasmus beendest.     ~ BRAINS

319    




Weitere Witze über Tod

Zurück zur Startseite