witze.de

Verkäufer Witze




Suchen



Eine Frau kommt in ein Schuhgeschäft. Sie fragt den Verkäufer nach einem Paar roter Hausschuhe, aber nicht direkt rot, sondern bordeauxrot, vorne mit Bommel und hinten mit einer Naht.

Der Verkäufer sagt: "Nächste Woche sind sie da."

Eine Woche später. Die Frau kommt wieder ins Geschäft. Der Verkäufer zeigt ihr die bordeauxroten Hausschuhe.

Sie erwidert: "Das ist jetzt aber ganz dumm, denn mein Mann hat mir einen grünen Bademantel geschenkt, aber nicht direkt grün, sondern mintgrün, und dazu kann ich natürlich nur grüne, aber nicht direkt grüne, sondern nur mintgrüne Hausschuhe, vorne mit Bommel und hinten mit einer Naht kaufen."

Der Verkäufer sagt: "In acht Tagen sind die Hausschuhe da."

Nach acht Tagen geht die Frau wieder ins Schuhgeschäft. Der Verkäufer zeigt ihr die mintgrünen Hausschuhe. Sie entgegnet: "Das ist jetzt aber noch dümmer, denn mein Mann hat unser Wohnzimmer blau angestrichen, aber nicht direkt blau, sondern himmelblau. Und da kann ich selbstverständlich nur himmelblaue Hausschuhe, vorne mit Bommel und hinten mit einer Naht, anziehen."

Darauf der Verkäufer ganz cool: "Jetzt können Sie mich aber mal am Arsch lecken, aber nicht direkt am Arsch, sondern erst vorne an den Bommeln und dann hinten an der Naht ..."

250    


Eine junge Frau möchte sich ein neues Bett kaufen. In der Schlafzimmerabteilung empfielt ihr der Verkäufer ein neues schönes Modell.

Sie: "Es ist mir zu tief."

Verkäufer: "Wie zu tief?, wir leben nicht mehr im Mittelalter, wo man mit einer Leiter ins Bett gestiegen ist."

Sie: "Ich zeige ihnen, dass es zu tief ist, zieht sich aus, legt sich ins Bett und fordert den Verkäufer auf, das gleiche zu tun."

Verkäufer (denkt sich): "Es sind keine Kunden weiter da, es kann mich keiner sehen, warum nicht."

Als sie beide bei der Sache sind schreit sie: "Hilfe mein Mann kommt."

Der Verkäufer versucht flugs unters Bett zu kriechen, was ihm nicht gelingt.

Sie: "Ich habe ihnen doch gesagt, dass das Bett zu tief ist."

220    


"Sie wünschen bitte?" fragt die Verkäuferin den Kunden.

Meint er achselzuckend: "Ich wünsche, dass Sie sofort Ihre Klamotten ausziehen, sich auf den Ladentisch legen und sich von mir durchnehmen lassen. Das ist was ich mir wünsche. Was ich brauche, sind zwei Paar Socken."

144    


Ein Mann kommt in einen Waffenladen und verlangt ein neues Zielfernrohr. Der Verkäufer gibt ihm eines und sagt dazu: "Dieses Zielfernrohr ist so gut, damit können sie mein Haus drüben auf dem Hügel sehen. Probieren sie es aus."

Der Mann nimmt das Zielfernrohr, sieht in die angedeutete Richtung und beginnt zu lachen.

Der Verkäufer wundert sich und der Mann erklärt: "Ich kann eine nackte Frau und einen nackten Mann in dem Haus herumlaufen sehen."

Der Verkäufer sieht selbst durch das Rohr. Dann gibt er dem Mann zwei Patronen und macht ihm einen Vorschlag: "Sie bekommen dieses Zielfernrohr umsonst, wenn sie dem Mann den Schwanz abschießen und der Frau den Kopf."

Der Kunde sieht ein weiteres Mal durch das Rohr und meint: "Wissen Sie, ich glaube, das schaffe ich auch mit einem Schuss ..."

222    


Ein Drogist weist seinen neuen Lehrling ein. Als erstes lehrt er ihm: "Also du musst dem Kunden immer noch etwas mehr verkaufen, als er eigentlich kaufen will. Ich zeig dir mal, wie ich das meine."

Kommt eine Frau in das Geschäft und sagt: "Hallo, ich hätte gerne eine Packung Gardinenweiß." Der Drogist: "Ja, hier bitte sehr, aber wollen sie nicht auch noch eine Flasche Fensterklar dazukaufen." Die Frau: "Warum denn das?" Er: "Na ja, wenn sie nun schon ihre Gardinen waschen, dann ist es doch praktisch, wenn man gleich noch die Fenster putzt. Dann sieht halt alles besser aus." Sie: "Stimmt, ja nehm ich."

Als die Frau dann gegangen ist, sagt der Drogist zu seinem Lehrling: "Siehst du, so geht das". Sagt er: "Oh, cool, das probier ich auch mal."

Kommt also wieder eine Frau rein und sagt: "Guten Tag, ich hätte gerne eine Packung OB's." Sagt der Lehrling: "Hier bitte. Aber wollen sie nicht noch'ne Packung Fensterklar dazu haben?" Sagt sie: "Was soll ich denn damit". Darauf er: "Na wenn sie ihrem Mann schon keinen Sex bieten können, dann können sie wenigstens die Fenster putzen.

138    




Weitere Witze über Verkäufer

Zurück zur Startseite