witze.de

Wissenschaftler Witze




Suchen



Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden, dass Hühneraugen gelegentlich auch am Kopf vorkommen.

Bei Hühnern.

94    


Ein paar Wissenschaftler wollen herausfinden, wer das größte Gehirn hat. Blondinen, Brünette oder Schwarzhaarige.

Also schneiden sie zuerst bei einer Schwarzhaarigen den Kopf auf. Darin finden Sie ein sehr großes Gehirn.

Danach kommt eine Brünette an die Reihe. Auch diese hat ein großes Gehirn, jedoch nicht so groß wie das der Schwarzhaarigen.

Als Letzte kommt eine Blondine dran. Sie schneiden ihren Kopf quer durch und alles was sie darin finden, ist ein Draht, der von der einen Seite des Kopfes zur anderen führt.

Sie überlegen hin und her für was dieser Draht denn gut sein könne. Schlussendlich beschließen sie den Draht durchzuschneiden. Dabei fallen der Blondine dann die Ohren ab.

254    


Wie viele Wirtschaftswissenschaftler braucht man zum Einschrauben einer Glühbirne?

Wie viele brauchte man letztes Jahr?

72    


Ein mit zehn Leuten besetzter Bus hält an einer Haltestelle und elf Leute steigen aus. Drei Wissenschaftler kommentieren dieses Geschehen:

Der Biologe: "Die müssen sich unterwegs vermehrt haben."

Der Physiker: "Was soll´s. Zehn Prozent Messtoleranz müssen drin sein."

Der Mathematiker: "Wenn jetzt einer einsteigt ist der Bus leer."

213    


Endlich: Wissenschaftler haben es bewiesen. Männer sind intelligenter als Frauen!

Grund: Dort wo Männer denken haben Frauen ein Loch.

133    




Weitere Witze über Wissenschaftler

Zurück zur Startseite