witze.de

Witwen Witze




Suchen



Die Witwe: "Mich tröstet, dass mein Mann nicht lange leiden musste!"

"Wie, waren Sie nur kurz verheiratet?"

125    


Eine noch junge knusperige Witwe sucht per Heiratsannonce einen Partner. Tags drauf klopft es schüchtern an ihrer Tür. Ein schwächliches Männchen steht draußen. Sie weist ihn ab. Zwei Stunden später klopft es heftig an ihre Tür. "Aha", denkt sie, "der scheint das Temperament zu haben, das ich mir wünsche." Sie öffnet. Vor ihr steht ein Mann mit Krücken.

Wieder ist die Witwe enttäuscht und sagt: "Es tut mir leid, aber . ich suche einen vitalen, rassigen Mann."

Darauf der Mann: "Ja, liebe Frau, was glauben Sie, womit ich so laut an die Tür geklopft habe."

54    


Eine 70jährige Witwe entscheidet sich dazu, sich mal wieder einen Mann anzuschaffen, und gibt eine Kontaktanzeige auf: "Suche Mann um die 70, du solltest mich weder schlagen, noch auf mir herumtrampeln, und immer noch gut im Bett sein." Am nächsten Tag klingelts an der Tür. Die Witwe macht auf, und sieht einen grauhaarigen Mann um die 70, der in einem Rollstuhl sitzt. Er hat weder Beine noch Arme.

Frau: "Kommen sie wegen der Kontaktanzeige?"
Mann: "Ja"
Frau: "Sie haben keine Beine ..."
Mann: "Das stimmt, deswegen kann ich nicht auf Ihnen rumtrampeln."
Frau: "Aber sie haben nicht mal Arme ..."
Mann: "Deshalb kann ich Sie auch nicht schlagen."
Frau: "Aber wie wollen sie denn noch gut im Bett sein?"

Mann: "Naja, ich habe an der Tür geklingelt, oder?..."

162    


"Sie waren im Viertel der grünen Witwen Vertreter, Herr Müller?"

"Ja, einige Monate."

"Was haben Sie denn alles so vertreten?"

Herr Müller: "Anfangs Staubsauger, später Direktoren, Doktoren, Generaldirektoren ..."

48    


Fünf Wochen nach der Beerdigung des Ehemanns trifft sich die Witwe mit ihrer Freundin. Sie erzählt: "Mein Mann hat mir drei Umschläge hinterlassen.

Im ersten waren 1.000 Euro." "Wofür denn?", fragt die Freundin. "Na ja", sagt die Witwe, "auf dem Umschlag stand: 'Für die Grabbepflanzung'.

Im zweiten Umschlag waren dann sogar 2.000 Euro." "Und wofür waren diese?" will die Freundin wissen. "Nun", antwortet die Witwe, "auf diesem Umschlag stand: 'Für einen schönen Sarg.'" "Da hat dein Mann ja gut vorgesorgt, und was war in dem dritten Umschlag?"

"Oh, da waren 10.000 Euro drin, und auf dem Umschlag stand: 'Für einen besonders schönen Stein.'" Sie zeigt ihren Ringfinger vor und sagt: "Der ist doch besonders schön, oder?"

118    




Weitere Witze über Witwen

Zurück zur Startseite