witze.de

Zug Witze




Suchen



Ein Mann und eine Frau sitzen im Zug. Als bei einer Vollbremsung der Koffer des Mannes auf die Frau fliegt, springt dieser auf, und unzählige Vibratoren kommen zum vorschein. Der Mann gibt sich als Vertreter für diese aus und er entschuldigt sich bei der Frau, und als Entschädigung darf die Frau einen Vibrator behalten.

"Ich will den Silbernen", sagt die Frau.

Darauf der Vertreter: "Tut mir Leid, aber meine Thermoskanne behalte ich!"

128    


Was tun, wenn man allein in der Wüste ist und plötzlich ein Löwe kommt?

Man lacht sich einen Ast und setzt sich drauf.

Staunt Bauklötzer und bewirft ihn damit.

Holt sich eine Zigarette aus der Tasche, macht einen Zug und fährt nach Hause.

Es klappt tatsächlich, schauen sie auf dem Bahnhof wie viele Leute da täglich mit Zügen ankommen. Und keiner der Fahrgäste ist auch nur angeknabbert.

114    


Setzt sich ein Junge mit seinem Cocker-Spaniel im Zug neben eine vornehme Dame.

Meint die Dame nach einer Weile widerwertig: "Nun zieh' schon endlich deinen Hund zu dir, ich spüre schon Flöhe auf mir herum tanzen!"

Darauf der Junge zu seinem Hund: "Komm' weg da Strolchi! Die Frau hat Flöhe!"

210    


Mündliche Examensprüfung in Physik. Der erste Prüfling wird reingerufen.

Der Professor guckt ihn streng an und stellt die Frage: "Stellen Sie sich vor Sie sitzen einem Zug und ihnen wird warm. Was tun Sie?"

"Ich öffne das Fenster."

"Und da sind wir auch schon bei der ersten Frage. Das Fenster hat eine Größe von 1,25 m². Der Zug fährt 120 km/h schnell. Der Strömungsbeiwert ist 1,37. Berechnen sie den Unterdruck im Bereich des Fensters."

Der Student fängt an zu schwitzen und zu stottern. Irgendwann wird er entlassen. Beim Verlassen des Raumes stammelt er dem Nächsten noch zu: "Egal was passiert, lass das Fenster zu."

Der Nächste bekommt dieselbe Eingangsfrage gestellt: "Sie sitzen im Zug. Es ist warm. Was tun Sie?"

"Ich öffne ein wenig mein Hemd."

"Ihnen ist richtig heiß."

"Ich ziehe mir das Hemd aus."

"Es ist unerträglich heiß."

"Dann entkleide ich mich bist auf die Unterhose."

Der Prof ist verzweifelt: "Ihnen gegenüber sitzt ein Afrikaner. 2 Meter groß und stockschwul. Und jetzt nochmal. Ihnen ist unerträglich heiß. Was tun Sie?"

"Dann zieh ich mir die Unterhose auch noch aus und lass mir meinetwegen von dem Afrikaner ein Verbraten. Aber über eines können sie sich sicher sein. Das verdammte Fenster bleibt zu!"     ~ Truman

169    


Lehrerin: "Bei jedem Atemzug, den ich mache, stirbt ein Mensch."

Schülerin: "Versuchen Sie's doch mal mit Mundwasser!"

394    




Weitere Witze über Züge

Zurück zur Startseite